MCU Serien

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1622
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: MCU Serien

Beitrag von Taipan » Mittwoch 19. Januar 2022, 05:47

Na das wird ja interessant werden ab 30.03. Sehr cooler Trailer


Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1622
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: MCU Serien

Beitrag von Taipan » Samstag 7. Mai 2022, 07:24

Nachdem ich alle nun alle Folgen geguckt habe, muss ich sagen, dass ich von Moon Knight relativ enttäuscht bin. Das sah auf dem Papier deutlich vielversprechender aus. 6/10

Benutzeravatar
Dumbledore
Groupie
Groupie
Beiträge: 172
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 11:25

Re: MCU Serien

Beitrag von Dumbledore » Samstag 7. Mai 2022, 09:11

Das Marketing zu jeder MCU Serie hatte mich gehypet, aber irgendwie ist da noch keine 10/10 Serie bei.

WandaVision 7/10
Habe da aufgrund des Lockdowns am meisten Zeit gehabt und zu jeder Folge mitgefiebert und mir die ein oder andere Folgenbesprechung angesehen, die oft so lang waren wie die Folgen selbst. Habe sie dann vorgestern für Doctor Strange erneut gesehen

Falcon and the Winter Soldier 6.5/10
Vielversprechend, aber es soll ja ein Handlungsstrang gekürzt worden sein. Folge 4 war da schon das Highlight, aber nicht viel mehr als gute Umterhaltung insgesamt

Loki 8/10
Für die Serie war ich wohl am meisten gehypet und habe sie dreimal durch. Kreative Konzepte und ein Hauptcharakter der zwar 10 Jahre dabei ist, hat im MCU wieder eine Daseinsberechrigung. Freue mich auf Staffel 2

What If? 7/10
Da spielt man mit den Alternativrealitäten und mehr als die Hälfte der Folgen sind ziemlich gut. Einzelne Folgen lassen sich hier individuell anschauen

Hawkeye 7.5/10
Show mit Christmas Spirit, was für mich schon Grund genug war die Show zu schauen. Black Widow war mit der Zeit nicht so meins, aber die Serie hat mich wieder auf die Spur für mehr "Street Style MCU" gebracht. Tolle Charaktere, auch aug die Serie Echo bin ich gespannt, die ja hier anknüpft und einige Überraschungen bereit halten soll

Moon Knight 6.5/10
Geht es darum, ob man Oscar Isaacs Charakter wertschätzt, dann ein großes ja. Das Konzept der multiplen Persönlichkeiten und die Umsetzung waren on point. Szenen haben mich teilweise an Black Panther erinnert und es hat endlich mal einen Bösewicht der nicht erst enthüllt werden muss. Jedoch fehlt da das gewisse Etwas. Aber Staffel 2 soll ja in den Startlöchern sein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast