USA-38/20

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9799
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

USA-38/20

Beitrag von Mark_G » Freitag 18. September 2020, 17:48

Wie Ihr sicherlich bemerkt habt, gibt es diese Woche keine US-Prognose...

THE INFIDEL startet zwar in 1.724 Kinos, aber bei Box Office liegt die Startprognose bei $0,1-0,4 Mio. - und da scheint es mir nicht sinnvoll, das Prognosen-Center zu öffnen...

Mal sehen, wann es wieder was "Handfestes" zu prognostizieren gibt...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10482
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-38/20

Beitrag von MH207 » Freitag 18. September 2020, 18:21

THX, habe mich ja schon letztes WE ordentlich verhoben (und davor war es auch nicht besser) ...

Dem Startplan nach könnte die Pause ein wenig andauern ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: USA-38/20

Beitrag von x-rey-boy » Sonntag 20. September 2020, 13:57

gibt es den schon zaheln aus den usa also die üblichen freitagszahlen?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9799
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-38/20

Beitrag von Mark_G » Sonntag 20. September 2020, 18:31

Nothing Compares 2 U

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: USA-38/20

Beitrag von x-rey-boy » Freitag 25. September 2020, 17:31

fällt die us prognose diese woche aus 39/20?

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10482
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-38/20

Beitrag von MH207 » Freitag 25. September 2020, 18:41

Jupp, lediglich vier Filme eröffnen etwas breiter: Das Re-Release zu EMPIRE STRIKES BACK, zwei WA`s (RBG sowie DIE BERUFUNG) zum Tode von Ruth Bader Ginsberg und der wirklich einzig echte Neustart SHORTCUT (ca. 600 Kinos) ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: USA-38/20

Beitrag von x-rey-boy » Freitag 25. September 2020, 19:26

MH207 hat geschrieben:
Freitag 25. September 2020, 18:41
Jupp, lediglich vier Filme eröffnen etwas breiter: Das Re-Release zu EMPIRE STRIKES BACK, zwei WA`s (RBG sowie DIE BERUFUNG) zum Tode von Ruth Bader Ginsberg und der wirklich einzig echte Neustart SHORTCUT (ca. 600 Kinos) ...
danke für die auskunft! :winken: :Up:

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: USA-38/20

Beitrag von x-rey-boy » Samstag 26. September 2020, 17:08

es ist echt traurig das es nicht mal mehr freitagzahlen aus den usa gibt einfach rein zur info (ich meine das nicht als kritk an sie mark g und insidekino sondern komlpett im allgemeinen) egal auf welche bekante boxoffice seite man geht man bekommt entweder keine oder nur
angedeutete zahlen oder tage serviert, was ich schon sehr schade finde da ich nicht verstehe worin das problem liegt diese für kinofans anzugeben :heul:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste