Milliardäre 2024

Antworten

Wer spielt mehr als 1 Mrd. Dollar ein

Die Umfrage läuft bis Samstag 27. Juli 2024, 12:46.

Alles steht Kopf 2
6
29%
Ich einfach Unverbesserlich 4
2
10%
Deadpool & Wolverine
6
29%
Joker 2
1
5%
Venom 3
0
Keine Stimmen
Vaiana / Moana 2
5
24%
Wicked Part 1
0
Keine Stimmen
Mufasa: The Lion King
1
5%
Ein anderer Film
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 21

RotheFarmer
Fan
Fan
Beiträge: 116
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 23:58

Milliardäre 2024

Beitrag von RotheFarmer » Samstag 22. Juni 2024, 12:46

Das Jahr ist ja jetzt schon etwas Fortgeschritten und es wurde noch keine Umfrage für die Milliardäre 2024 erstellt :o .

Nach der tollen letzten Woche für Alles steht Kopf 2 sollten wir doch hier unseren ersten Milliardäre für 2024 bekommen oder kann daran noch scheitern ?

Benutzeravatar
Dumbledore
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 577
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 11:25

Re: Milliardäre 2024

Beitrag von Dumbledore » Samstag 22. Juni 2024, 13:58

Ich bin froh einer der wenigen zu sein, die bei Joker nach dem ersten Screen Test und spätestens nach dem ersten Trailer damals im April sehr optimistisch waren, dass er die Milliarde packt. Der Wow-Faktor ist dieses Mal weniger da, aber ich könnte mir vorstellen, dass da noch was geht. Andererseits lag ich auch oft falsch. Weiß noch, dass Lightyear für mich nach $700M+ aussah, aber man kann ja bekanntlich nicht alles haben :D

Ich Einfach Unverbesserlich 4 könnte es schwer haben, aber $900M könnten drin sein oder wird dies der erste Film unter den $900M seit dem ersten Teil? Hoffentlich nicht.

Bei Deadpool ist der Hype, zumindest zwischenzeitlich, bei den Vorverkaufszahlen etwas abgekühlt. Anfangs sah es früh nach $30M+ Previews aus, im Moment habe ich $26M gehört. Man muss aber auch sagen, dass der Verkauf sehr lange dauert, da gibt es bestimmt noch ein gutes Hoch. Ob es zum Start $200M werden, ist die Frage, aber selbst wenn nicht, sind $150M zum Start sehr beeindruckend und die Chancen stehen gut, dass der R-Rated Rekord von Die Passion Christi fällt. International sehe ich ähnliches Interesse und wenn ich positiv bleibe, gibt es in DE vielleicht einen neuen Bestseller des Deadpool Franchises und eventuell eine GL. Die Milliarde könnte auch in Reichweite sein.

Vaiana geht ja seit Jahren steil bei Hochrechnungen zur Streaming-Auswertung. Auch wenn hier weniger Merch verkauft wird, als bei Frozen sieht man schon, dass bei vielen Kindern das Interesse groß ist. Sowohl in Nordamerika, als auch international könnte ich mir Toy Story 4-Zahlen vorstellen. Wenn das nicht $1.1Mrd werden. Ein großer Sprung zu den $600M+ von Teil Eins.

Mufasa ist so eine Wild Card und sollte nicht allzu große Zahlen zum Start schreiben müssen, um zu überzeugen, aber an zehnstellig glaube ich noch nicht.

Venom 2 startete in der Pandemie, Venom war ein großes Phänomen, aber auch bei Teil 3 könnte es weniger Hilfe von China geben. Zwischen den beiden Filmen sehe ich ihn schon.

Wicked kann ich überhaupt nicht einschätzen. Entweder $200M oder $1Mrd.

Alles Steht Kopf ist im Moment der größte und einzige Anwärter auf $1.5Mrd. Ich schließe mal das König Der Löwen-Remake aus und sage er übertrifft Die Eiskönigin 2 und wird zum erfolgreichsten animierten Film aller Zeiten. Sagen wir $650M+/$800M+ = $1.45Mrd+. Wenn der Film nicht sogar die Top 10 weltweit knackt und die Avengers auf die #11 stößt. Allein diesen Sonntag sollten die $700M fallen und den Sonntag danach oder etwas später die Milliarde.

Welcher Film kommt sollte noch auf dem Radar sein? Aus der Perspektive eines Fans würde ich mir wünschen, dass Der Herr Der Ringe oder Beetlejuice Beetlejuice die Kinowelt Kopf stellen. Man kann nur hoffen, dass auch viele Leute in Sonic, Gladiator, Twisters usw. gehen, aber eine Milliarde sehe ich da weniger.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste