Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Von 1895 bis heute...
Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 24. April 2024, 15:33

Das Vermächtnis des geheimen Buches - 8/10

Zweiter Teil, der etwas schwächer als der erste ist.

The Protosition - 8/10

Interessanter Western, der in Australien spielt. Mit Ray Winstone und Guy Pearce gut besetzt. Sehr atmosphärisch.

Die drei Musketiere: Mylady - 8/10

Der zweite Teil der französischen Reihe. Hat mir etwas besser als der erste Teil gefallen.

kinofan43
Maniac
Maniac
Beiträge: 1544
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von kinofan43 » Mittwoch 24. April 2024, 15:45

Gesehen auf Amazon Prime


Land of Bad: 07/10

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 24. April 2024, 22:34

GANDHI 7,5/10

Gut, hat aber kleinere Längen.
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Freitag 26. April 2024, 10:14

MUD 8/10

Düster und toll gespielt.
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Sonntag 28. April 2024, 23:43

OFFENES GEHEIMNIS 8/10

ZERISSENE UMARMUNGEN 9/10

PARALLELE MÜTTER 8,5/10

Anlässlich des 50. Geburtstags von Penelope Cruz, gab es heute eine volle Packung Cruz-Filme.


Und noch von gestern:

SILENCE 4/10

DER KRIEGER UND DIE KAISERIN 9/10
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Dienstag 30. April 2024, 09:51

Shogun - 9/10

Sehr starke Serie auf Disney+, hier wurde versucht, die japanische Kultur historisch genau darzustellen. Da die Dialoge überwiegend in Japanisch sind, muss man recht viele Untertitel lesen. Als Anime-Schauer bin ich das gewohnt. Das absolute Highlight war die neunte Episode - eine der besten Episoden ever.

Hard Target - 7/10

Guter Actionfilm. Über die Szenen zwischen der Action breitet man besser den Mantel des Schweigens aus.

Die Piraten - Ein Haufen merkwürdiger Typen - 7,5/10

Lustiger Stop-Motion-Film von den Wallace & Gromit-Machern.

Robin Hood - 8,5/10

Die Version von Ridley Scott in der etwas längeren Fassung. Ich mag es, wenn Russell Crowe solche Charaktere spielt - das kann er einfach super.

Ender's Game - 7/10

Der Film sieht noch gut aus, die Botschaft ist etwas merkwürdig. Erinnert etwas an Starship Troopers, ohne dessen Qualität und Härte zu erreichen.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 1. Mai 2024, 08:42

Watchmen - Die Wächter - 8/10

Sehr gute Comic-Verfilmung von Zack Snyder, jedoch selbst in der Kinofassung, die ich gesehen habe, etwas zu lange.

Rush - Alles für den Sieg - 8,5/10

Film über das Formel 1-Duell zwischen Niki Lauda und James Hunt. Insbesondere Daniel Brühl ist als Niki Lauda richtig gut und überzeugend. Ein paar der CGI-Szenen sehen nicht mehr so gut aus bzw. man erkennt, dass es CGI ist. Aber es ist ja kein Actionfilm, von daher verschmerzbar.

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Freitag 3. Mai 2024, 23:46

SAW X 8/10

Erneut sehenswert. Für mich definitiv der zweitbeste Film der Reihe.


PROMETHEUS 9/10

Tolle Bilder, spannend und super Besetzung.


LAST ACTION HERO 7/10

Angenehme Familienunterhaltung mit vielen, tollen Anspielungen auf Schwarzenegger-Filme.


WEGE ZUM RUHM 9/10

Packend und bedrückend.
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Samstag 4. Mai 2024, 16:17

M:I - Dead Reckoning - 8/10

Macht Spaß, ist aber zu lang geraten.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Sonntag 5. Mai 2024, 16:13

Dungeon & Dragons: Ehre unter Dieben - 8/10

Spannender und lustiger Fantasyfilm mit einem tollen Chris Pine in der Hauptrolle.

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Sonntag 5. Mai 2024, 21:53

ALIEN: COVENANT 8/10

Erstsichtung. Optisch sehenswert und inhaltlich packend.


ALIENS - DIE RÜCKKEHR 6/10

Erstsichtung. Die erste Hälfte fand ich ziemlich langweilig. Erst danach hat der Film richtig Dampf gemacht und war spannend. Zudem fand ich die schauspiellerischen Leistungen alle nicht all zu gut...
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Montag 6. Mai 2024, 12:24

Elemental - 6/10

Pixar-Film, der mich ständig an Zoomania erinnert hat. Nur war der ein richtig guter Film gewesen. Daran kommt Elemental nicht heran.

umelbumel
Fan
Fan
Beiträge: 60
Registriert: Donnerstag 29. Dezember 2022, 17:51

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von umelbumel » Montag 6. Mai 2024, 12:38

student a.d. hat geschrieben:
Sonntag 5. Mai 2024, 21:53
ALIEN: COVENANT 8/10

Erstsichtung. Optisch sehenswert und inhaltlich packend.


ALIENS - DIE RÜCKKEHR 6/10

Erstsichtung. Die erste Hälfte fand ich ziemlich langweilig. Erst danach hat der Film richtig Dampf gemacht und war spannend. Zudem fand ich die schauspiellerischen Leistungen alle nicht all zu gut...
Meinungen sind in der Tat unterschiedlich aber ich habe ganz kurz Schnappatmung bekommen. :lol:


@ topic:

Noroi: The Curse
Als ich ihn vor einigen Jahren zum ersten mal gesehen habe, kam er von 0 auf 100 in meine Top10 der unheimlichsten Filme ever. Da bleibt er auch. Was für ein Monster von Film! Famos.
8/10

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Dienstag 7. Mai 2024, 16:51

Ich bekam ebenfalls Schnappatmung, als einer meiner Lieblingsfilme so schlecht bewertet wurde. Aliens ist Kult!

Criminal Squad - 7,5/10

Spannender Actionfilm über eine Bande von Dieben (u.a. Pablo Schreiber, den ich seit Halo mag), die über Leichen gehen und einer Spezialeinheit der Polizei (u.a. Gerard Butler), die hinter ihnen her sind und sich nicht immer ans Gesetz halten. Erinnert oftmals an Heat, ohne dessen Qualität zu erreichen. Trotzdem sehr unterhaltsam.

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Dienstag 7. Mai 2024, 19:46

Manni Sch. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 16:51
Ich bekam ebenfalls Schnappatmung, als einer meiner Lieblingsfilme so schlecht bewertet wurde. Aliens ist Kult!
Na soooo mies ist eine "6/10" nun auch wieder nicht. :mrgreen: Und wer weiß, vielleicht hatte ich auch einfach nur ne Überdosis ALIEN mit 3 Alien-Filmen innerhalb kürzester Zeit. ;) :lol: Irgendwann sehe ich ihn bestimmt nochmal und wer weiß, evtl. ist die Bewertung dann eine andere. ;)
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 8. Mai 2024, 15:32

student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 19:46
Manni Sch. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 16:51
Ich bekam ebenfalls Schnappatmung, als einer meiner Lieblingsfilme so schlecht bewertet wurde. Aliens ist Kult!
Na soooo mies ist eine "6/10" nun auch wieder nicht. :mrgreen: Und wer weiß, vielleicht hatte ich auch einfach nur ne Überdosis ALIEN mit 3 Alien-Filmen innerhalb kürzester Zeit. ;) :lol: Irgendwann sehe ich ihn bestimmt nochmal und wer weiß, evtl. ist die Bewertung dann eine andere. ;)
Naja, bei mir bekäme er eine 9 oder mehr. Ich habe ihn so oft gesehen, dass ich die Dialoge mitsprechen kann. Auch in meinem Freundeskreis ist der Film Kult.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 8. Mai 2024, 15:34

Spider-Man: Into The Spider-Verse - 9/10

Klasse Film mit einem fiesen Cliffhanger.

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 8. Mai 2024, 15:35

Manni Sch. hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2024, 15:32
student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 19:46
Manni Sch. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 16:51
Ich bekam ebenfalls Schnappatmung, als einer meiner Lieblingsfilme so schlecht bewertet wurde. Aliens ist Kult!
Na soooo mies ist eine "6/10" nun auch wieder nicht. :mrgreen: Und wer weiß, vielleicht hatte ich auch einfach nur ne Überdosis ALIEN mit 3 Alien-Filmen innerhalb kürzester Zeit. ;) :lol: Irgendwann sehe ich ihn bestimmt nochmal und wer weiß, evtl. ist die Bewertung dann eine andere. ;)
Naja, bei mir bekäme er eine 9 oder mehr. Ich habe ihn so oft gesehen, dass ich die Dialoge mitsprechen kann. Auch in meinem Freundeskreis ist der Film Kult.
Ja, verstehe dich. Würde mir vermutlich ähnlich gehen, wenn jemand etwas schlechtes über SPEED (Teil 1 :mrgreen: ) sagen würde. Ist für mich ein totaler Kultfilm, bei dem ich so gut wie jeden Dialog mitsprechen kann.
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Donnerstag 9. Mai 2024, 17:39

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2024, 15:35
Manni Sch. hat geschrieben:
Mittwoch 8. Mai 2024, 15:32
student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 19:46
Manni Sch. hat geschrieben:
Dienstag 7. Mai 2024, 16:51
Ich bekam ebenfalls Schnappatmung, als einer meiner Lieblingsfilme so schlecht bewertet wurde. Aliens ist Kult!
Na soooo mies ist eine "6/10" nun auch wieder nicht. :mrgreen: Und wer weiß, vielleicht hatte ich auch einfach nur ne Überdosis ALIEN mit 3 Alien-Filmen innerhalb kürzester Zeit. ;) :lol: Irgendwann sehe ich ihn bestimmt nochmal und wer weiß, evtl. ist die Bewertung dann eine andere. ;)
Naja, bei mir bekäme er eine 9 oder mehr. Ich habe ihn so oft gesehen, dass ich die Dialoge mitsprechen kann. Auch in meinem Freundeskreis ist der Film Kult.
Ja, verstehe dich. Würde mir vermutlich ähnlich gehen, wenn jemand etwas schlechtes über SPEED (Teil 1 :mrgreen: ) sagen würde. Ist für mich ein totaler Kultfilm, bei dem ich so gut wie jeden Dialog mitsprechen kann.
Da wäre ich auch sauer. Ich liebe Speed.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Donnerstag 9. Mai 2024, 17:40

Indiana Jones 5 - 7/10

Besser als Teil 4, aber meilenweit von den ersten drei Teilen entfernt.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Freitag 10. Mai 2024, 17:38

Der Super Mario Bros. Film - 7/10

ich habe mich, ohne die Spiele zu kennen, gut unterhalten.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Samstag 11. Mai 2024, 16:20

Ruby taucht ab - 7/10

Animationsfilm von dem Shrek- Studio über eine Teenagerin, die in unserer Welt zurechtkommen will, tatsächlich aber eine Riesenkrake ist. Sie verwandelt sich, wenn sie mit Meerwasser in Kontakt kommt. Und dann fällt ihr Schwarm ins Wasser.
Nette Coming-of-Age Geschichte.

Jolt - 4/10

Eine Frau (Kate Beckinsale) hat ein Aggressionsproblem und ist bei einem Psychiater (Stanley Tucci) in Behandlung. Sie lernt einen Mann (Jay Courtney) kennen, was ihr gut tut. Dieser wird getötet. Sie will die Mörderfinden und sich rächen.
Schwacher Actionfilm.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Sonntag 12. Mai 2024, 15:41

Statt ESC habe ich zwei Filme geschaut:

Chicken Run: Operation Nugget - 8/10

Nette Fortsetzung des Aardman- Hits.

Assault on Prejinct 13 - 7/10

Remake eines Carpenters(?)-Films mit guter Besetzung, u.a. Laurence Fishburne, Ethan Hawke, Gabriel Byrne und Maria Bello.

Manni Sch.
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1087
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Dienstag 14. Mai 2024, 15:54

Sing 2 - 8,5/10

Der zweite Teil des Animationsmusical von Illumination. Wieder richtig gut. Und es gibt mehrere Songs von U2, da eine Figur im Original von Bono gesprochen und gesungen wird. Für die Synchro wurde Peter Maffay engagiert.

student a.d.
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6915
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Dienstag 14. Mai 2024, 19:08

Manni Sch. hat geschrieben:
Dienstag 14. Mai 2024, 15:54
Sing 2 - 8,5/10

Der zweite Teil des Animationsmusical von Illumination. Wieder richtig gut. Und es gibt mehrere Songs von U2, da eine Figur im Original von Bono gesprochen und gesungen wird. Für die Synchro wurde Peter Maffay engagiert.
Gefällt dir teil 2 auch einen tick besser als teil 1? :)
BEST OF 2023: BARBIE, THE SON, THE WHALE, LIVING, IN DER NACHT DES 12.
FLOP OF 2023: THE QUEEN MARY, DIE MITTAGSFRAU, DER EXORZIST: BEKENNTNIS, ASTERIX & OBELIX IM REICH DER MITTE, UTAMA

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste