Oscar-Saison 2018

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Oscar-Saison 2018

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 12. Dezember 2018, 16:19

Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5022
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscar-Saison 2018

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 12. Dezember 2018, 20:27

Hätte ja nicht gedacht dass BLACK ein realistischer Oscar Kandidat ist.

Wenn ich mir die season so ansehe, könnte es die zweite Verleihung nach dem BIRDMAN-Jahr sein, wo ich keine Oscars gucke, weil ich bei quasi keinem Film mitfiebere und die Daumen drücke.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Oscar-Saison 2018

Beitrag von mercy » Mittwoch 12. Dezember 2018, 20:55

Ist Emily Blunt für "A Quiet Place" nur als Nebenrolle nominiert, weil sie als "Mary Poppins" als Hauptrolle nominiert ist? Auf jeden Fall freut mich das für sie, auch wenn sie wohl nichts gewinnen wird.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste