Rick Moranis

Antworten
Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Rick Moranis

Beitrag von Lativ » Mittwoch 12. Februar 2020, 21:40

Sicherlich die Comeback Meldung des noch Jungen Jahres, mit 66 Jahren und 23 bzw. 24 Jahre nach seinem letzten Film Feiert 'Rick Moranis' sein Schauspiel Comeback mit dem Vierten Lihdkg Film !

Diesmal soll der Filmsohn im Mittelpunkt der Schrumpf Story stehen.

Regie führt wie beim Original von 1989 'Joe Johnston', der Start ist für 2021 angepeilt.

Da er sich sehr rar gemacht hat und wenn überhaupt nur einige wenige Synchronrollen in den letzten Jahren angenommen hat hier mal zwei Bilder von ihm, damals und heute.

Bild

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2013
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Rick Moranis

Beitrag von mercy » Mittwoch 12. Februar 2020, 22:53

Bei der Forenübersicht dachte ich gerade schon, dass er von uns gegangen ist. :D

Ob der Film noch was bringt, wage ich aber zu bezweifeln.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3075
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Rick Moranis

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 13. Februar 2020, 02:45

Ich finde es interessant, dass er für diese Reihe zurückkehrt, aber nicht für Ghostbusters.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Rick Moranis

Beitrag von Lativ » Donnerstag 13. Februar 2020, 16:23

Invincible1958 hat geschrieben:
Donnerstag 13. Februar 2020, 02:45
Ich finde es interessant, dass er für diese Reihe zurückkehrt, aber nicht für Ghostbusters.
Die Anfrage gab es bereits 2016 als Feministen General 'Paul Feig' diesen unwürdigen Abklatsch auf die Menschheit los ließ und Moranis war genauso schlau wie S.Connery 2008 und sagte Nein !
Eine Entscheidung die er alles andere als bereut haben dürfte und jetzt ist er einfach genauso misstrauisch obwohl die Vorzeichen bessere sind.

Denke allerdings wie mercy das damit heutzutage kaum ein Hit zu Landen ist, auch wenn der Deutsche HihmLg von 2015 einen Achtungserfolg erzielte. Das 'Joe Johnston' Regie führt dürfte ein großer Pluspunkt hinsichtlich seiner entscheidung gewesen sein.

Worauf ich gespannt bin ist ob er ähnlich wie 'Jane Fonda' wieder Blut leckt und es sich nicht nur um eine einmalige Rückkehr handelt. Allerdings hat sich das Business heute auch stark verändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast