Zendaya

Antworten
Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1510
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Zendaya

Beitrag von Taipan » Freitag 17. September 2021, 06:20

Ich mach schonmal ein Thema auf :winken:

Nachdem die 90er Jahre Julia Roberts, die 2000er Angelina Jolie und die 2010er Jennifer Lawrence gehörten, habe ich ein ganz starkes Gefühl, dass die 20er Jahre mit Zendaya bereits ihren weiblichen Superstar gefunden haben.

Meinungen?

arni75
Maniac
Maniac
Beiträge: 1354
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Zendaya

Beitrag von arni75 » Freitag 17. September 2021, 07:43

Dazu fehlt ihr noch die eine oder andere Programmfarbe, aber sie ist auf gutem Wege.

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 444
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Zendaya

Beitrag von Manni Sch. » Freitag 17. September 2021, 07:55

Ihr schauspielerisches Talent konnte man in der Serie Euphoria sehen. Aber es gibt noch weitere Frauen, die ein Superstar der 20er werden können (z.B. Anya Taylor-Joy, die ich persönlich noch talentierter und markanter finde).

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5180
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Zendaya

Beitrag von student a.d. » Freitag 17. September 2021, 18:14

Manni Sch. hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 07:55
Ihr schauspielerisches Talent konnte man in der Serie Euphoria sehen. Aber es gibt noch weitere Frauen, die ein Superstar der 20er werden können (z.B. Anya Taylor-Joy, die ich persönlich noch talentierter und markanter finde).
Ich finde Anya hat dafür zu sehr einen Arthouse-Touch.

Mir hat Zendaya in MALCOM & MARIE extrem gut gefallen.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1510
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Zendaya

Beitrag von Taipan » Samstag 18. September 2021, 07:22

arni75 hat geschrieben:
Freitag 17. September 2021, 07:43
Dazu fehlt ihr noch die eine oder andere Programmfarbe, aber sie ist auf gutem Wege.
Meinst Du mit Programmfarbe Genre?

Anya Tyalor-Joy hat natürlich einen Hit mit Damengambit vorzuweisen, aber es braucht erst ein paar Tentpoles bis das Publikum sie auch kennt. Da ist Zendaya mit Spider Man und jetzt Dune ja schon deutlich weiter.

arni75
Maniac
Maniac
Beiträge: 1354
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Zendaya

Beitrag von arni75 » Samstag 18. September 2021, 08:47

Ja, ich meinte Genrevielfalt (wobei das heute oft über Serien erfolgt, die aber nicht die gleiche Reichweite wie Kinohits haben). Lawrence hatte schon einige Arthausfilme gedreht, ehe sie über Hunger Games ihren Durchbruch hatte.

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 444
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Zendaya

Beitrag von Manni Sch. » Samstag 18. September 2021, 08:56

Es stimmt, dass Anya Taylor-Joy noch der große Box-Office-Hit fehlt. Vielleicht kommt das ja mit Furiosa, wo sie die junge Ausgabe der Mad-Max-Heroine spielt. Da ist Zendaya mit den beiden genannten Franchises schon einen Schritt weiter.

Ich finde halt, dass Frau Taylor-Joy keine klassische Schönheit hat. Ihr Gesicht hat gewisse Ecken und Kanten, was das Wiedererkennen einfacher macht. Wenn sie einem erst mal im Gedächtnis hängen geblieben ist, erkennt man sie in jedem Film wieder. Dieses Markante hat meines Erachtens Zendaya nicht.

Jennifer Lawrence errang auch über die Arthouse-Schiene (z.B. Auf brennender Erde, Winter's Bone) Aufmerksamkeit, der richtig große Erfolg kam dann über die Franchises "X-Men" und "Die Tribute von Panem".

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1510
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Zendaya

Beitrag von Taipan » Montag 20. September 2021, 08:22

Nachdem ich nun Dune gesehen habe, kann ich meine Meinung nur noch mehr bekräftigen. Oft kam sie ja nicht vor, aber jede Szene, in der sie auftauchte, gehörte ihr.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste