John le Carre'

Antworten
student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4964
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

John le Carre'

Beitrag von student a.d. » Sonntag 13. Dezember 2020, 23:31

BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: John le Carre'

Beitrag von Lativ » Montag 14. Dezember 2020, 02:09

'Das Russland Haus' und 'Der ewige Gärtner' stehen noch auf meiner Liste jener Filme die ich gern mal sehen möchte.

Ein Schriftsteller mit Weltruf.

R.I.P.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3075
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: John le Carre'

Beitrag von Invincible1958 » Montag 14. Dezember 2020, 16:02

Ich habe in den letzten Stunde diverse Auftritte und Reden von ihm bei YouTube angesehen.
Ein riesiger Verlust. Da hätte ich ewig zuhören können.

2017 hab ich ihn live in der Elbphilharmonie erlebt.

R.I.P. John le Carré

Als Hamburger, und weil er ja selbst in den 60ern als britischer Vizekonsul hier gelebt hat, hängt mein Herz natürlich vor allem auch an "A Most Wanted Man". Den Roman und auch die Verfilmung finde ich großartig.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste