R.I.P. Jan Fedder

Antworten
Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

R.I.P. Jan Fedder

Beitrag von Lativ » Montag 30. Dezember 2019, 21:01

Schock vor Silvester ! :shock:

Jan Fedder ist mit 64 Jahren, kurz vor seinem 65 Geburtstag, am 30.12.19 an seiner Krebserkrankung verstorben. :cry:

Unvergesslich natürlich das 'Großstadtrevier' welches er mit der Figur des Dirk Matthies über drei Jahrzehnte prägte, im Jahr 1997 folgte dann die zweite Rolle für die er bis heute bekannt ist, jene des 'Kurt Brakelmann' aus der Serie 'Neues aus Büttenwarder'.

Möge dieses Hamburger Urgestein auf ewig in Frieden Ruhen.

R.I.P.


Bild

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5595
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: R.I.P. Jan Fedder

Beitrag von Capitol » Montag 30. Dezember 2019, 21:46

Es tat mir immer leid, wie seine Erkrankung sensationsgeil durch die in Arztpraxen ausliegenden Gazetten gezogen wurde. So nach dem Motto: Immer noch nicht tot - wie schön. Einfach widerlich. Bessere Anwälte hätte man ihm gegönnt.
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3073
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: R.I.P. Jan Fedder

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 31. Dezember 2019, 03:31

Er war einer der letzten "Volksschauspieler", und einer der größten Hamburger, die wir je hatten.

Ruhe in Frieden, Jan

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: R.I.P. Jan Fedder

Beitrag von Lativ » Dienstag 14. Januar 2020, 13:52

Um 14:00 Uhr heute läuft die Trauerfeier aus dem Hamburger Michel, der NDR überträgt.

Wie schon im vorfeld zu erwarten sind sehr viele gekommen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste