Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Von 1895 bis heute...
student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Freitag 17. September 2021, 19:54

CINDERELLA 5/10

Ich fand die komischen Mäuse ziemlich nervig. Die haben mich zudem arg an die Minions erinnert. :mrgreen: Allerdings alles schön gezeichnet.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Freitag 17. September 2021, 23:49

WONDER WOMAN 84 5,5/10 OF

Die ersten 30 Minuten fand ich ziemlich zusammenhangslos. Danach fand ich den Film recht in Ordnung, wenn auch alles andere als überragend.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

ik100
Groupie
Groupie
Beiträge: 187
Registriert: Donnerstag 7. Januar 2016, 22:09

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von ik100 » Samstag 18. September 2021, 11:49

Tom & Jerry 2/10

Zumindest die ersten 45 Minuten auf Sky gesehen, mehr habe ich nicht geschafft, da ich nicht noch mehr Zeit verschwenden wollte.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Sonntag 19. September 2021, 23:07

DIESES BESCHEUERTE HERZ 9/10

Sehr schöner, sehr herzlicher Film.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Montag 20. September 2021, 09:12

Final Fantasy - Die Mächte in Dir - 6,5/10

Auf Blu-ray gesehen. Die Animationen, die ja sehr realistisch angelegt sind, sehen immer noch gut aus, aber die Story ist schon sehr dünn und klischeehaft.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Montag 20. September 2021, 19:03

PETER PAN 7/10

Netter Zeichentrick, aber HOOK finde ich trotzdem noch besser. :mrgreen:
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Dienstag 21. September 2021, 09:16

The Matrix - 10/10

Auf Blu-ray gesehen. Der Film ist immer noch toll, die Effekte und Action grandios. Da ändern auch die über 20 Jahre, die seit der Veröffentlichung vergangen sind, nichts aus. Deswegen die Höchstbewertung.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Dienstag 21. September 2021, 19:09

GEORGE, DER AUS DEM DSCHUNGEL KAM 1,5/10

Also als Kind fand ich den echt gut. Aber nun... grauenhaft, einfach nur grauenhaft. :peace:


OLIVER & CO 7/10

Sympathisch.


DINOSAURIER 7,5/10

Damals ein technisches Highlight und immer noch nett anzusehen.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 22. September 2021, 18:57

HIMMEL UND HUHN 5,5/10

Ganz okay.


SISTER ACT 7/10

Wesentlich besser als ich ihn in Erinnerung hatte.


SISTER ACT 2 6/10

Auch noch ganz nett, aber nicht so spaßig wie Teil 1. Ulkig: Thomas Gottschalk als Pater sowie die Musikerin Lauryn Hill und Jennifer Love Hewitt als Schülerinnen aus einem schwierigen Millieu.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 23. September 2021, 20:25

DIE KÜHE SIND LOS 5/10

Geht so.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Samstag 25. September 2021, 09:51

Sing - 9/10

Animationsfilm von Illumination, auf Blu-ray gesehen. Ich liebe den Film über den abgewrackten Theaterleiter, der - um das verfallende Theater zu erhalten und mal wieder einen Erfolg zu produzieren - eine Castingshow veranstaltet. Und es geht natürlich schief, was nur schiefgehen kann. Dafür werden viele bekannte Songs (z.B. von Katy Perry, Elton John, Dean Martin) von den Sprecherinnen und Sprechern (z.B. Reese Witherspoon, Scarlett Johansson, Taron Edgerton und Seth MacFarlane) gesungen.
Für mich einfach ein toller Feel Good-Film.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 10084
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Mark_G » Samstag 25. September 2021, 11:08

Die 5minütige Szene, die wir aus SING 2 in Köln zu sehen bekamen, war extrem witzig...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Samstag 25. September 2021, 20:19

PRETTY WOMAN 7,5/10

Süß.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Sonntag 26. September 2021, 15:02

Die Schöne und das Biest - 8,5/10

Den Realfilm mit Emma Watson, gesehen in 3D auf Blu-ray. Da ich die Originalstimmen - gerade bei den Liedern - liebe, habe ich den Film in der englischen Originalfassung gesehen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Montag 27. September 2021, 21:58

DAS DAMENGAMBIT 7/10 NETFLIX

Die ersten 1-2 Folgen fand ich richtig gut und auch spannend. Danach hat sich das aber irgendwie zerlaufen, war nicht mehr mitreißend und für mich nur noch ein seichtes Coming-of-Age-Drama in Schachgewand.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Dienstag 28. September 2021, 07:06

Demon Slayer - Mugen Train - 8,5/10

Ich habe den Anime-Film über das "Akiba Pass Festa" gestreamt. Den Film anzuschauen macht nur Sinn, wenn man die erste Staffel der Serie gesehen hat. Denn am Ende der Serie steigen die Protagonisten in den namensgebenden Mugen Train ein. Der Film spielt komplett im bzw. in der Nähe des Zuges, ist sehr actionreich (und die Action ist richtig toll animiert) und dramatisch. Der Film hat mir genauso gut gefallen wie die Serie.

Wobei es mich schon wundert, dass so viele Japaner den Film im Kino gesehen haben - kannten die wirklich alle die Serie?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 29. September 2021, 00:24

DORNRÖSCHEN 7,5/10

Schön gezeichnet und liebevoll inszeniert.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 29. September 2021, 09:02

Morning Glory - 7,5/10

Komödie über eine junge Producerin (Rachel McAdams), die bei einem anderen Sender eine wenig erfolgreiche Morning-Show übernimmt und sich mit einem ehemaligen Star-Reporter und Pulitzer-Preisträger (Harrison Ford) herumschlagen muss, der für das seichte Programm keine Lust hat.

Den Film hatte ich schon mal gesehen, aber nur wenige nicht sehr gute Erinnerungen daran gehabt. Jetzt war ich positiv überrascht, der Film unterhält und hat ein paar wirklich lustige Szenen, wo ich mich vor Lachen kaum halten konnte.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 29. September 2021, 16:41

WINNIE PUUH 6/10

Ganz süß, aber mit nich mal einer Stunde Laufzeit dann doch arg kurz.


FREAKY FRIDAY 8/10

Man braucht einen Moment um reinzukommen, danach ist das dann aber ein richtig unterhaltsamer, witziger und herzlicher Familienfilm mit einer Curtis in Hochform.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Freitag 1. Oktober 2021, 00:56

ICH BIN ALLE 5/10 NETFLIX

Guter Beginn, macht dann aber nix draus.


ZOMBIELAND 2 8/10 OF

Macht auch bei der zweiten Sichtung total Spaß.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 441
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 6. Oktober 2021, 07:39

Bin im Urlaub und habe einige Filme gesehen:

Die Eiskönigin 2 - 8/10
Free Guy - 6/10
Black Widow - 6,5/10
The Witcher: Nightmare of the Wolf- 7/10
Words Bubble Up Like Soda Pop (Anime von Netflix) - 8/10
Ralph Brakes the Internet - 8,5/10
Boss Level - 6,5/10

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 6. Oktober 2021, 10:44

LANSKY 4/10
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 6. Oktober 2021, 17:24

BÄRENBRUDER 5/10
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 6. Oktober 2021, 20:08

LAND DES HONIGS 5/10

Wundervolle Bilder, inhaltlich allerdings ziemlich belanglos und meins Erachtens wenig erkenntnisreich.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5173
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 7. Oktober 2021, 23:01

ISLE OF DOGS 8/10


ALICE IM WUNDERLAND - 7,5/10

Gelungener Disney-Zeichentrick-Klassiker.


THE GUILTY 7,5/10 OF NETFLIX

Spannend und originelle Herangehensweise im Film. Allerdings finde ich das Ende ein wenig unmotiviert.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste