USA-10/20

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9573
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

USA-10/20

Beitrag von Mark_G » Freitag 6. März 2020, 01:13

Leider gibt es gerade technische Probleme, deswegen kann ich die falsche Verlinkung aktuell nicht korrigieren. Hier ist der richtige Link zur US-Prognose:

http://www.insidekino.com/USAProg/USAProg20MAE6.htm
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10421
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-10/20

Beitrag von MH207 » Freitag 6. März 2020, 18:16

Grundsolide $2m aus den Previews für ONWARD.

Und wenn ich es richtig verstanden habe, kommen noch $650k aus den Vorstellungen vom 29.02. ("Leap Day").
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4341
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-10/20

Beitrag von Mattis » Freitag 6. März 2020, 20:21

Onward: 42m/$140m
Way back: Out of Play 8m/22m
Emma: 4m/16m

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9573
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-10/20

Beitrag von Mark_G » Samstag 7. März 2020, 18:13

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-10/20

Beitrag von Lativ » Samstag 7. März 2020, 19:54

Angesichts der Aktuellen Situation können die BB verdammt froh sein auf dieses Ergebnis gekommen zu sein, etwas später und das würde anders aussehen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9573
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-10/20

Beitrag von Mark_G » Sonntag 8. März 2020, 16:41

Zumindest den vorläufigen Zahlen nach hat ONWARD die Mindesterwartung erfüllt...

http://www.insidekino.com/News.htm
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4837
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-10/20

Beitrag von Lativ » Sonntag 8. März 2020, 18:30

RdW darf man nun als Flop abheften, selbst Weltweit ist das disaster perfekt. 100 Mio. Dollar bei 135 Mio. Dollar Budget nach drei Wochen.

Ja und Affleck tut sich auch schwer.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10421
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-10/20

Beitrag von MH207 » Sonntag 8. März 2020, 20:01

Mark_G hat geschrieben:
Sonntag 8. März 2020, 16:41
Zumindest den vorläufigen Zahlen nach hat ONWARD die Mindesterwartung erfüllt...

http://www.insidekino.com/News.htm
War gut anhand den Previewzahlen ablesbar: PETS2 holte mit $2,3m Previews ein $46,6m Start-WE ... guter Hold vom UNSICHTBAREN. Recht deutlich über den Erwartungen aus den USA ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste