USA-24/21

Antworten

Starten die beiden Neustarts zusammen mit mehr als $50 Mio.?

Umfrage endete am Freitag 11. Juni 2021, 23:31

JA
1
50%
NEIN
1
50%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 2

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9779
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

USA-24/21

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 10. Juni 2021, 23:31

Das Prognosen-Center ist freigeschaltet...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5053
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: USA-24/21

Beitrag von student a.d. » Freitag 11. Juni 2021, 09:35

Puh, bin ja mal echt gespannt auf das Abschneiden von IN THE HEIGHTS.

Ohne quasi kostenfreies TV ein aus meiner Sicht sicherer großer Kino-Hit. Aber so ist für mich das Ergebnis überhaupt nicht kalkulierbar.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9779
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-24/21

Beitrag von Mark_G » Samstag 12. Juni 2021, 15:10

Sieht auf jeden Fall schon mal so aus, als ob IN THE HEIGHTS nicht nur für mich ein riesiger Quotenkiller ist...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4374
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-24/21

Beitrag von Mattis » Samstag 12. Juni 2021, 15:35

What went wrong? Zielgruppe für ITH noch nicht bereit für Massenzusammenkünfte?
Ich dachte echt das wird DER große Hit des Sommers.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9779
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-24/21

Beitrag von Mark_G » Samstag 12. Juni 2021, 17:48

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Tom R.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 364
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-24/21

Beitrag von Tom R. » Samstag 12. Juni 2021, 21:04

Vielleicht kann man solche Filme einfach zu Hause sehen. Horrorfilme sind da wohl mehr nachgefragt . Hoffe Warner ändert bald seine Strategie .
Ich komme zurück ! Kino lebt

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9779
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-24/21

Beitrag von Mark_G » Sonntag 13. Juni 2021, 19:26

Au weia, nur 49 % mit den Estimates...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4374
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-24/21

Beitrag von Mattis » Sonntag 13. Juni 2021, 19:30

Eher so in the lows...

Nuja, hoffen wir auf einen run a la Greatest Showman.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5053
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: USA-24/21

Beitrag von student a.d. » Sonntag 13. Juni 2021, 20:32

Mattis hat geschrieben:
Samstag 12. Juni 2021, 15:35
What went wrong? Zielgruppe für ITH noch nicht bereit für Massenzusammenkünfte?
Ich dachte echt das wird DER große Hit des Sommers.
Hier könnte tatsächlich mal entscheidend sein, dass er schon auf HBO zu sehen ist/war. Sonst hätte ich den Film auch als sicheren Hit gesehen.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
Tom R.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 364
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-24/21

Beitrag von Tom R. » Sonntag 13. Juni 2021, 21:59

Ich bin gespannt ob HBO mal Abonnentenzahlen meldet und dadurch wirklich gute Einnahmen im Verhältnis zum Kino möglich sind . Die Zuwächse wären mal spannend . Ich glaube nicht so daran .
Ich komme zurück ! Kino lebt

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste