D-44/20

Welcher Film ist Nr. 1 am reinen WE?

Umfrage endete am Donnerstag 29. Oktober 2020, 19:30

Yakari
4
50%
Hexen hexen
1
13%
Hexenclub
0
Keine Stimmen
Greenland
3
38%
Jim Knopf 2
0
Keine Stimmen
Drachenreiter
0
Keine Stimmen
EIN ANDERER FILM
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 8

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6916
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-44/20

Beitrag von svenchen » Montag 2. November 2020, 19:56

noch ein paar Zahlen die ich finden konnte:

Yakari 100 T ohne Previews
Drachenreiter 50 T
Arsch sein! 15 T
Hexenclub 14,5 T
Ooops! II 10 T
Schwesterlein 9,5 T
Cortex 7 T

die Top 20 hatte unter dem Umständen schöne 620 T Besucher

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-44/20

Beitrag von Mark_G » Dienstag 3. November 2020, 11:29

Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3099
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-44/20

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 3. November 2020, 12:27

Wieviele Filme seit dem ersten Lockdown stehen denn kurz vor der 50.000-Marke, also irgendwo zwischen 45.000 und 50.000 verkauften Tickets?

- Hexen hexen
- ...?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-44/20

Beitrag von Mark_G » Dienstag 3. November 2020, 22:12

Kein weiterer aktueller Film zwischen 45T-50T... (aber 3 ältere Filme)

Aber die Jahres-Charts werden höchstens 100 Positionen haben (es sei denn, es gibt mehr als 100 Filme über 100T) - Filme mit mehr als 50T Besuchern können also wieder aus den Jahres-Charts rausfallen, wenn es mehr als 100 Filme über 50T gibt...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3099
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-44/20

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 4. November 2020, 00:22

Mark_G hat geschrieben:
Dienstag 3. November 2020, 22:12
Kein weiterer aktueller Film zwischen 45T-50T... (aber 3 ältere Filme)
Müsste nicht "Richard Jewell" auch zwischen 45.000 und 50.000 stehen?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-44/20

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 4. November 2020, 01:50

Ja, ich habe den aber zu den älteren Filmen gezählt... ;-)
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3099
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-44/20

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 4. November 2020, 10:57

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 4. November 2020, 01:50
Ja, ich habe den aber zu den älteren Filmen gezählt... ;-)
Okay. Aber ich meinte ja alle Filme seit dem ersten Lockdown,
also alle Starts nach März, die kurz vor 50.000 stehen.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6916
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-44/20

Beitrag von svenchen » Samstag 7. November 2020, 19:24

ich bin euch noch den tieferen Blick in die Charts vom letzten Wochenende vor dem Lockdown schuldig:

Gesamt gemeldet wurden satte 128 Filme und Events. Davon hatten mehr als 1 T Besucher immerhin 46 Filme/Events. Platz 25 ging an The Beach House mit 4.165 Besuchern, Platz 30 erreichte Im Berg dahuim mit 2.736 Besuchern, Platz 40 schaffte On the Rocks mit 1.592 Besuchern, Platz 50 ging an Der Bär in mir mit 894 Besuchern, Platz 75 erreichte Pelikanblut mit 277 Besuchern und Platz 100 schaffte Eine Nacht im Louvre mit 5.738 Besuchern.

Gewinner der Woche:

Chaos auf der Feuerwache legte um 61 % zu

Winterreise kam auf + 32 %

Eine Frau mit berauschenden Talenten erreichte + 31 %

Follow Me steigerte sich um 28 %

Dank + wieder über der 1T-er Marke:

Jean Seberg + 533 % und Bohnenstange mit + 72 %

Im U-1000 Bereich gab es folgende prozentual hohen Gewinner:

Kokon + 95 %, Master Cheng + 133 %, Couch in Tunis + 126 %, Ausgrissn! + 112 % und Berlin Alexanderplatz + 125 %

Verlierer der Woche:

Goodbye, America verlor 72 %

Max und die wilde 7 musste 50 % Verlust hin nehmen

New Mutants hatte 47 % Verlust

Am schlimmsten verlor Die perfekte Kandidatin mit - 95 %

Die Oldies der Woche:

Bibi Blocksberg & das Geheimnis der blauen Eulen hatte 147 Besucher

Willkommen im Wunderpark interessierte am 82. Wochenende 310 Besucher

Pets II zählte am 71. Wochenende 196 Besucher

Judy interessierte am 44. Wochenende 20 Besucher

Lindenberg! Mach Dein Ding! fand am 42. Wochenende 78 Besucher

Vom Gießen des Zitronenbaums hatte am 42. Wochenende 11 Besucher

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle kam am 40. Wochenende auf 38 Besucher

Sonic the Hedgehog fand am 38. Wochenende 490 Besucher

Chaos auf der Feuerwache erreichte am 37. Wochenende immer noch 1.826 Besucher

Der Unsichtbare zählte am 36. Wochenende 144 Besucher

Onward sahen am 35. Wochenende 1.921 Besucher

Für Sama legte am 35. Wochenende um 19 Besucher zu

Zu weit weg erreichte am 34. Wochenende 190 Besucher

Die perfekte Kandidatin sammelte am 34. Wochenende 9 Besucher ein

Trolls II fand am 28. Wochenende 184 Besucher

Grenzen überschritten haben:


Tenet liegt über der 1,6 Mio.-Marke

Jim Knopf & Lukas der Lokomotivführer: Die wilde 13 knackte die 750 T-er Marke

Es ist zu deinem Besten erreichte die 250 T-er Marke

Der geheime Garten knackte die 200 T-er Marke

Drachenreiter erreichte die 200 T-er Marke

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: D-44/20

Beitrag von x-rey-boy » Montag 9. November 2020, 20:57

gibt es inzwischen schon zahlen zum Hexenclub?

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-44/20

Beitrag von mercy » Montag 9. November 2020, 22:21

Nicht gemeldet.

x-rey-boy
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Dienstag 16. April 2019, 22:40
Wohnort: Augsburg

Re: D-44/20

Beitrag von x-rey-boy » Dienstag 10. November 2020, 22:17

mercy hat geschrieben:
Montag 9. November 2020, 22:21
Nicht gemeldet.
:Up:

schade aber typisch colmbia pictures eben :regen:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste