D-35/20

Wie viele Zuschauer wird Tenet am Start-WE (Mittwoch bis Sonntag) erreichen?

Mehr als 800.000
0
Keine Stimmen
Zwischen 700.000 und 800.000
0
Keine Stimmen
Zwischen 600.000 und 700.000
0
Keine Stimmen
Zwischen 500.000 und 600.000
2
9%
Zwischen 450.000 und 500.000
0
Keine Stimmen
Zwischen 400.000 und 450.000
1
4%
Zwischen 350.000 und 400.000
1
4%
Zwischen 300.000 und 350.000
2
9%
Zwischen 250.000 und 300.000
5
22%
Zwischen 200.000 und 250.000
5
22%
Zwischen 175.000 und 200.000
3
13%
Zwischen 150.000 und 175.000
1
4%
Zwischen 125.000 und 150.000
1
4%
Zwischen 100.000 und 125.000
0
Keine Stimmen
Weniger als 100.000
2
9%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 23

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 23:23

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 16:25
Arthur A. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 16:17
Bei Bond schließe ich mich Marks Argumentation an.
Ja, ich sehe die Zugpferd-Stellung für Bond bei MGM genauso.
Aber dass sie Mitte November nicht die vollen 100% des weltweiten Kinomarktes (ohne Abstand, ohne geschlossene Kinos) bespielen können, war schon vor ein paar Wochen sicher, ist jetzt sicher und wird sich auch in den kommenden Wochen nicht groß ändern.
Daher hätte man ihn ja schon spätestens im Juni/Juli vom November-Termin abziehen können, als klar wurde, dass sich die Situation dieses Jahr nicht mehr zum Vor-Corona-Zustand wandeln wird.

Angeblich gibt es bei Bond auch keine externen Gläubiger, die zeitnah Geld sehen müssen. Von daher wäre eine Verschiebung auf unbestimmte Zeit ohne Druck machbar.
Ich denke nicht, dass in der aktuellen Situation irgendwas irgendwie irgendwann sicher sein kann. Vielleicht spielt Tenet plötzlich $700-800 Miuo weltweit ein. Dann werden Studios doch eher heiß darauf sein, ihre Ware herauszubringen. Aber natürlich dürfte man dann auch nicht vergessen, dass Tenets Alleinstellung zu dem Erfolg begetragen haben würde. Ich denke, aktuell gibt es eine begrenztere Anzahl an Blockbustern, die der Markt tragen kann. Solange Tenet nicht völlig floppt, werden noch ein paar dieses Jahr kommen. Aber wenige.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 23:31

Junge, Junge, Junge, das Kinopolis in Bonn spielt Tenet am Starttag in sieben der elf Säle. Ich kann mich wirklich nicht erinnern, wann/ob es so etwas jemals gab. Höchstens als Die dunkle Bedrohung 1999 herauskam.

Verkauft wurden für die 16 Vorstellungen am Mittwoch bislang 94 Tickets.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 23:43

Für das gesamte Startwochenende hat das Kinopolis 194 Tickets bislang verkauft, davon übrigens kein einziges für Sonntag bisher.

Das Bonner Woki hat 156 Tickets Mi - So verkauft (spielt den Film in zwei der drei Säle).

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-35/20

Beitrag von mercy » Mittwoch 19. August 2020, 23:48

Arthur A. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 23:31
Junge, Junge, Junge, das Kinopolis in Bonn spielt Tenet am Starttag in sieben der elf Säle. Ich kann mich wirklich nicht erinnern, wann/ob es so etwas jemals gab. Höchstens als Die dunkle Bedrohung 1999 herauskam.

Verkauft wurden für die 16 Vorstellungen am Mittwoch bislang 94 Tickets.
Hat das Kino einen sehr großen Saal und dann viele kleinere?

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Donnerstag 20. August 2020, 01:25

mercy hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 23:48
Arthur A. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 23:31
Junge, Junge, Junge, das Kinopolis in Bonn spielt Tenet am Starttag in sieben der elf Säle. Ich kann mich wirklich nicht erinnern, wann/ob es so etwas jemals gab. Höchstens als Die dunkle Bedrohung 1999 herauskam.

Verkauft wurden für die 16 Vorstellungen am Mittwoch bislang 94 Tickets.
Hat das Kino einen sehr großen Saal und dann viele kleinere?
Nope, eigentlich regulär gestaffelt. Einmal 424 Plätze, einmal 365 Plätze, zweimal 251 Plätze, einmal 181 Plätze, einmal 175 Plätze, dreimal 97 Plätze, einmal 95 Plätze und einmal 70 Plätze. Die OV läuft in einem 70- und einem 251-Plätze-Saal, Die deutsche Fassung in den verbleibenden drei größten (424, 365, 251), dazu in zwei 97er-Sälen.

Das Kino hat nichts zu verlieren. Ich war ja regelmäßig dort in den letzten Wochen und es waren nie mehr als 5-6 Leute in einer Vorstellung drin, egal wie groß der Saal.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-35/20

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 20. August 2020, 16:14

Der Mittwoch in Augsburg:

CMX:
14:00 1
15:00 2
16:00 5
17:00 0
18:00 0
19:00 8
19:30 0
20:00 39
20:30 27 OV
Gesamt 82

CS:
16:00 3
16:45 2
18:30 0
19:00 0
19:30 13
20:00 4
Gesamt 22
Nothing Compares 2 U

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1019
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: D-35/20

Beitrag von Maik1992 » Freitag 21. August 2020, 15:23

Noch 7 Tage...

Mittwoch, den 26.08.2020 (Offizieller Starttag)

Rhein-Neckar:
Tenet 0/6/0/4/0/22/0/2/0/0/0

Mathäser:
Tenet 2/0/7/4/8/30/8
Tenet Dolby 54/13
Tenet OV Dolby 30
Tenet OV 3/41/8

Gesamt: 242 (+106)

Sehr viele Vorstellungen. Interesse bisher, naja. Corona Faktor bleibt... :(
Natürlich mit Abstand das Beste was wir seit langer Zeit gesehen haben. Aber das ist ja kein Maßstab :D
_________________________________________________________________

Donnerstag, den 27.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 2/0/0/7/2/0

Mathäser:
Tenet 9/7/26/5
Tenet Dolby 64
Tenet OV 22

Gesamt: 144 (+41)
_________________________________________________________________

Freitag, den 28.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 0/0/2/17/0/0

Mathäser:
Tenet 4/0/8/4/1
Tenet Dolby 28
Tenet Dolby OV 62

Gesamt: 126 (+19)
_________________________________________________________________

Samstag, den 29.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 6/0/0/12/2/0

Mathäser:
Tenet 5/2/12/0
Tenet Dolby 38/25
Tenet OV 32

Gesamt: 134 (+42)
_________________________________________________________________

Sonntag, den 30.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 0/0/2/4/0/0

Mathäser:
Tenet 4/0/0/0
Tenet Dolby 30
Tenet OV 6

Gesamt: 46 (+16)
_________________________________________________________________

26.08.2020 - 242
27.08.2020 - 144
28.08.2020 - 126
29.08.2020 - 134
30.08.2020 - 46

Noch 5 Tage...

Mittwoch, den 26.08.2020 (Offizieller Starttag)

Rhein-Neckar:
Tenet 2/10/0/4/2/24/0/2/0/0/0

Mathäser:
Tenet 5/0/7/4/17/34/5
Tenet Dolby 60/21
Tenet OV Dolby 33
Tenet OV 8/45/13

Gesamt: 296 (+54)
_________________________________________________________________

Donnerstag, den 27.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 2/0/0/9/2/0

Mathäser:
Tenet 13/7/26/9
Tenet Dolby 64/1
Tenet OV 31

Gesamt: 164 (+20)
_________________________________________________________________

Freitag, den 28.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 0/4/2/17/0/0

Mathäser:
Tenet 6/0/14/8/1
Tenet Dolby 28
Tenet Dolby OV 63

Gesamt: 143 (+17)
_________________________________________________________________

Samstag, den 29.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 8/0/0/14/2/0

Mathäser:
Tenet 5/2/14/0
Tenet Dolby 41/25
Tenet OV 36

Gesamt: 147 (+13)
_________________________________________________________________

Sonntag, den 30.08.2020

Rhein-Neckar:
Tenet 0/0/2/4/0/0

Mathäser:
Tenet 4/0/0/0
Tenet Dolby 30
Tenet OV 6

Gesamt: 46 (+0)
_________________________________________________________________

26.08.2020 - 296
27.08.2020 - 164
28.08.2020 - 143
29.08.2020 - 147
30.08.2020 - 46
[url=https://www.cialispascherfr24.com/]click here[/url]

Mara
Groupie
Groupie
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: D-35/20

Beitrag von Mara » Freitag 21. August 2020, 21:53

Die Stadt Offenbach hat heute die Grenze von 50 Neuinfektionen / Woche / 100.000 Einwohner gerissen. Ab sofort bis zum 3. September gilt für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen eine Obergrenze von 50 Personen. Das dürfte die Tenet-Vorführungen in den großen Sälen des CineMaxx in der Startwoche massiv tangieren.

Weitere Städte und Kreise der Region, u. a. Frankfurt und Wiesbaden, bewegen sich ebenfalls im Bereich von Maßnahmen-Schwellen, so dass es dort in der nächsten Zeit auch noch zu Beschränkungen kommen könnte, zumal eine Riesen-Hochzeit mit Infizierten am letzten Wochenende noch weitere Folgen haben dürfte.

Mara
Kinojahr 2020: 22 Besuche, 169 €, TOP: Rosa Kaninchen, Lindenberg, Jojo Rabbit, Narziss und Goldmund, Mein Ende. Dein Anfang., New Mutants, Jim Knopf, Cortex, Hello Again
Kinojahr 2021: 2 Besuche, 18 €, TOP: Harry Potter 3, Neues aus der Welt

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Samstag 22. August 2020, 01:04

Kinopolis Bonn hat 116 Tickets für den Starttag verkauft (über 16 Vorstellungen)

Woki Bonn hat 93 Tickets für den Starttag verkauft (über 7 Vorstellungen)

Cinedom Köln hat 298 Tickets für den Starttag verkauft (über 9 Vorstellungen)

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Samstag 22. August 2020, 01:10

Alles unter 300.000 in den ersten fünf Tagen würde mich schon sehr wundern aktuell. Woran auch immer es scheitern könnte, Kapazitäten werden es nicht sein.

Es gibt 27 Vorführungen von Tenet in Bonn am Mittwoch. 35 Vorführungen in Köln. Am eigentlichen Wochenende kommen noch ein paar dazu. Da wird wirklich jeder, der tatsächlich rein will, auch problemlos reinkommen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-35/20

Beitrag von Mark_G » Samstag 22. August 2020, 11:35

Zumindest Wetter-technisch scheint Petrus ein Nolan-Freund zu sein, wenn man den Vorhersagen für das nächste Wochenende glauben mag...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-35/20

Beitrag von mercy » Samstag 22. August 2020, 15:44

Das Trailering vor "Tenet" dürfte nahezu gänzlich junge Mamas ansprechen...

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Samstag 22. August 2020, 15:48

Kein Dune-Trailer? :-/

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-35/20

Beitrag von mercy » Samstag 22. August 2020, 15:57

Leider gibt es offenbar keinen. Vertriebsbedingung für das spielen von "Tenet" ist ja, vier Warner-Trailer zu spielen.
Vor Tenet : Kommerziell Kino: WW84 (F1, FSK 12, 2,26) Hello Again (F1, FSK 6, 2,00) Jim Knopf (F2, FSK 6, 1,55) Wunderschön (F1, FSK OA, 2,15)
Arthaus: Jim Knopf (F2, FSK 6, 1,55) Wunderschön (F1, FSK OA, 2,15) Resistance (F1, 12, 2,30) und Cortex (F1, FSK 12, 2,06)
Wie es dabei mit OVs aussieht, bleibt offen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9669
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-35/20

Beitrag von Mark_G » Samstag 22. August 2020, 16:09

Ich glaube auch nicht, dass DUNE als Franchise-Starter dieses Jahr kommen wird...

Meine Vermutung ist immer noch, dass WW84 nach Weihnachten wandert... (AQUAMAN-Termin)
Nothing Compares 2 U

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Samstag 22. August 2020, 16:28

Was ist Wunderschön? Lol

Und Jim Knopf vor Tenet - ist Warner das Zielpublikum einfach egal? :-D

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-35/20

Beitrag von mercy » Samstag 22. August 2020, 16:39

Wahrscheinlich hoffen sie auf Eltern/Omas & Opas, die Inspiration für die Herbstferien bekommen sollen. Zu "Wunderschön" gab es im Blog von Mark und PiJay zur Münchner Filmwoche etwas zu lesen.

arni75
Maniac
Maniac
Beiträge: 1282
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: D-35/20

Beitrag von arni75 » Samstag 22. August 2020, 17:14

Das erzwungene Trailering ist zwar eine Frechheit, aber zumindest hat dieser Verleih noch genug Filme im Line-Up, die 2020 veröffentlicht werden.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10441
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-35/20

Beitrag von MH207 » Sonntag 23. August 2020, 11:56

So, dann werfe ich auch einmal die VVK-Zahlen für den Mittwoch in den Ring. Ausgerechnet am Starttag soll im Süden/Südwesten der Republik nochmals ein kleines wettertechnisches Zwischenhoch vorbeischauen ...


Cineplex Neckarsulm -
kein Hinweis auf eine Wiedereröffnung bis dato

Cineplex Neu-Ulm -
7*/1/3/12*/23/20/23
OV 22/28
*4K

Cineplex Bruchsal -
43 (WakeUp)/0/2/5/2/20
OV 1

Cineplex Friedrichshafen -
0/0/2/11/33/0
OV 24

Cineplex Reutlingen -
5/13/1/2/32/2
OV 26

Cineplex Pforzheim -
0/0/0/0/4/3/0

Cineplex Singen -
0/7/0/2/15/2

Cineplex Baden-Baden -
4/1/8/20
OV 2/8

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
61 (WakeUp)/2/0/11/46/6
OV 4/9/23/20

Cineplex Memmingen -
2/6/0/10/4/6
OV 10

Cineplex Lörrach -
4/10/20/23

Cinemaxx Heilbronn -
0*/0/2*/0/0*/17/15*/0
OV 9
*4K

Puuh, einige Kinos werden wohl trotz Mittwochstart hart mit einem dreistelligen Schnitt am WE zu kämpfen haben ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mara
Groupie
Groupie
Beiträge: 279
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: D-35/20

Beitrag von Mara » Sonntag 23. August 2020, 15:26

Kassandra behält leider recht: Wiesbaden jetzt ebenfalls mit einer Beschränkung auf 50 Personen für Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen.

Ich fürchte, dass Hanau und evtl. Frankfurt bald folgen werden.

Mara
Kinojahr 2020: 22 Besuche, 169 €, TOP: Rosa Kaninchen, Lindenberg, Jojo Rabbit, Narziss und Goldmund, Mein Ende. Dein Anfang., New Mutants, Jim Knopf, Cortex, Hello Again
Kinojahr 2021: 2 Besuche, 18 €, TOP: Harry Potter 3, Neues aus der Welt

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3099
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-35/20

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 23. August 2020, 16:07

Mara hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 15:26
Kassandra behält leider recht: Wiesbaden jetzt ebenfalls mit einer Beschränkung auf 50 Personen für Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen.

Ich fürchte, dass Hanau und evtl. Frankfurt bald folgen werden.

Mara
Wobei ich gelesen habe, dass Kinos und Theater sich mit Hygienekonzept ne Erlaubnis holen können auch mehr Leute einzulassen.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 2021
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-35/20

Beitrag von mercy » Sonntag 23. August 2020, 16:11

Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 16:07
Mara hat geschrieben:
Sonntag 23. August 2020, 15:26
Kassandra behält leider recht: Wiesbaden jetzt ebenfalls mit einer Beschränkung auf 50 Personen für Veranstaltungen in den kommenden vier Wochen.

Ich fürchte, dass Hanau und evtl. Frankfurt bald folgen werden.

Mara
Wobei ich gelesen habe, dass Kinos und Theater sich mit Hygienekonzept ne Erlaubnis holen können auch mehr Leute einzulassen.
Ja, so ist es. Tja, da welche innerhalb einer Woche zweimal ihre Hochzeit feiern müssen (160 und 100 Gäste), dürfen das alle anderen nun wieder ausbaden. :roll:

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Sonntag 23. August 2020, 17:04

Mittwoch:

Kinopolis Bonn-Bad Godesberg - 139 verkaufte Tickets (16 Vorstellungen)
Woki Bonn - 119 verkaufte Tickets (7 Vorstelungen)

Cineplex Köln - 155 verkaufte Tickets (7 Vorstellungen)
OffBroadway Köln - 75 verkaufte Tickets (2 Vorstellungen)
Lichtspiele Kalk (Köln) - 13 verkaufte Tickets (2 Vorstellungen)
Odeon Köln - 16 verkaufte Tickets (2 Vorstellungen)
Residenz Astor Filmlounge Köln - 109 verkaufte Tickets (6 Vorstellungen)
Rex am Ring Köln - 73 verkaufte Tickets (7 Vorstellungen)
Cinedom Köln - 376 verkaufte Tickets (9 Vorstellungen)

Für die gesamte Stadt Köln sind es damit 817 Tickets bisher. Finde ich sehr vielversprechend. OV/OmU-Vorstellungen werden gerade in den Mainstream-Kinos unterschätzt. Einige davon werden noch corona-ausverkauft sein.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6916
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-35/20

Beitrag von svenchen » Sonntag 23. August 2020, 21:12

svenchen hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 10:45
hier mal schnell der Blick auf den Mittwoch aktuell bei meinen Schäfchen:

Aschaffenburg:
9/1/0
OV 10

Bad Godesberg:
8/20/2/8
OV 2/24

Freiberg:
0/4/1
OV 0

Gießen:
1/7/5/1/4/33/0

Hanau:
0/26/2/2
OV 6

Koblenz:
0/18/4/2
OV 3/2

Landshut:
0/0/0/6/0

Main-Taunus:
LED 4K 2/15
1/3/1/8/11/10/1/1
OV 1

Rhein-Neckar:
4/0/0/11/2/0

Rosenheim:
1/1/10/0/0

Darmstadt:
2/7/5/17/10

Aachen:
7/26
OV 47

Cinedom Köln:
15/4/2/22/77/36

Innenstadtkinos Stuttgart:
3/0/0/0/9/4
OV 10/15

Waiblingen:
0/0/0/2/14/0

Schorndorf:
0/0/0/0/20/4

Backnang:
0/0/0/1/2/0

Esslingen:
LED 2/7
0/0/0/3/0

Nürtingen:
0/5/2/0/0/0/0

Leonberg:
0/0/4/4/6/16/2

Biberach:
2/2/0/0/2/0

Schwäbisch Gmünd:
1/0/0/0/2/0/0

Ludwigsburg:
1/0/4

Ulm:
Atmos 0/0
0/0/0/0/0
OV 0

Mathäser:
Dolby 48
2/4/24/2
OV 33

Cinecitta:
Deluxe 0/0/21/0
7/12/86/3
OV 14/24

Arthäuser Darmstadt:
Tenet OmU 0/7

Arthaus Gießen:
Tenet OmU 4/2

Passage HH:
1/0/0/0

Arthäuser Stuttgart:
OmU 0/0/0

man muss bedenken die Karten sind alle verkauft! In der heutigen Zeit sicher nicht einfach fast 2 Wochen im voraus einfach so Tickets zu kaufen ;)

Riecht zwar wie erwartet nicht nach einem Mio.-Start...aber auch nicht nach einem Desaster!
so hier mal ein Update meinerseits bevor es Morgen mit Reservierungen losgehen kann. Spannend wird sein wie lange Hanau mehr als 50 Tickets verkaufen darf pro Vorstellung. Hier droht auch ein lokaler Lockdown:

Aschaffenburg:
7/1/0/0/22/5/9/0
OV 6/16

Bad Godesberg (keine Ferien!):
0/0/4/13/0/8/34/6/13/4/0/0
OV 2/16/8/33

Freiberg:
3/5/1
OV 3

Gießen (keine Ferien!):
0/3/0/21/0/7/1/11/8/43/3
OV 6

Hanau (keine Ferien!):
0/0/0/4/0/4/38/6/2/2
OV 12

Koblenz (keine Ferien!):
15(Wake-Up!)/3/0/0/10/0/0/0/1/0/3/3/24/10/5/0
OV 11/8

Landshut:
4/1/0/2/0/0/23/0/0

Main-Taunus (keine Ferien!):
LED 4K 10/32
7/6/9/19/14/10/1/4
OV 10/10

Rhein-Neckar(keine Ferien, aber andere Straßenseite hat Ferien!):
2/10/0/4/6/40/0/6/0/0/6

Rosenheim:
0/4/0/3/25/4/0

Darmstadt (keine Ferien!):
4/4/7/16/26/8/21

Aachen (keine Ferien!):
20/10/77
OV 100

Cinedom Köln (keine Ferien!):
26/0/27/6/28/40/131/87
OV 59

Innenstadtkinos Stuttgart:
7/1/4/16/34/40
OV 29/58

Waiblingen:
0/0/4/6/16/2

Schorndorf:
0/0/1/0/28/6

Backnang:
0/2/0/1/7/4

Esslingen:
LED 2/20
7/3/0/20/6

Nürtingen:
3/5/2/0/0/21/2

Leonberg:
1/4/8/8/19/42/15

Biberach:
6/2/0/6/4/2

Schwäbisch Gmünd:
2/2/0/3/10/9/0

Ludwigsburg:
2/1/8

Ulm:
0/2/0/7/4/5/0
OV 15

Mathäser:
Dolby 65/35
Dolby OV 49
15/5/11/14/29/0/50/5
OV 8/62/35

Cinecitta:
Deluxe 4/5/4/4/35/19/3
Deluxe OV 19/2
18/33/5/118/18/4
OV 24/45

Arthäuser Nürnberg:
OmU 0/8

Arthäuser Darmstadt (keine Ferien!):
OmU 0/11

Arthaus Gießen (keine Ferien!):
OmU 4/9

Passage HH:
1/0/9/0

Arthäuser Stuttgart:
OV 0/6
OmU 0/6

es geht doch überall in die richtige Richtung. Sind wir gespannt was passiert mit der Freigabe der Reservierungen....

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 551
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-35/20

Beitrag von Arthur A. » Sonntag 23. August 2020, 21:15

Hier in Köln und Bonn gibt es seit Corona so gut wie nirgendwo mehr Reservierungen, nur Kauf.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste