Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3746
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 3. März 2014, 05:01

Mark_G hat geschrieben:Endlich mal wieder ein In Memoriam Reel wie es sich gehört...
Was war denn an denen in den letzten Jahren anders?

PS: Habe mir nach den ersten Leuten irgendwie schon gedacht, dass Seymour Hoffmann als letztes gezeigt wird...
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 3. März 2014, 05:02

student a.d. hat geschrieben:
Mark_G hat geschrieben:Endlich mal wieder ein In Memoriam Reel wie es sich gehört...
Was war denn an denen in den letzten Jahren anders?
Da wurde z.B. zeitgleich gesungen und die Kamera auf die Musiker gerichtet, so dass man nicht einmal mehr lesen konnte, wer da gerade verabschiedet wird...
Nothing Compares 2 U

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von zyween » Montag 3. März 2014, 05:06

Was fehlt den jetzt noch?
Beide Drehbücher
Beide Hauptdarsteller
Regie
Film
Musik
Song
hab ich was vergessen?

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von zyween » Montag 3. März 2014, 05:08

Das soll Goldie Hawn sein? :shock:

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3820
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 3. März 2014, 05:11

Idina Menzel rennt dem Lied mal wieder davon. Seltsam, dass einer Musical-Darstellerin in diesem Song ständig das Timing fehlt, denn das ist nicht der erste Live-Auftritt, bei dem das passiert.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3746
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 3. März 2014, 05:12

Mattis hat geschrieben:Idina Menzel rennt dem Lied mal wieder davon. Seltsam, dass einer Musical-Darstellerin in diesem Song ständig das Timing fehlt, denn das ist nicht der erste Live-Auftritt, bei dem das passiert.
Ja, eine grausige Performance!
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von zyween » Montag 3. März 2014, 05:17

Ok, die erste wirkliche Überraschung ist endlich da!

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3746
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 3. März 2014, 05:18

Das wäre ja der Hammer, wenn GRAVITY am Ende 7 Oscars gewinnt und damit groß abräumt, aber nicht den Preis für den besten Film erhält.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 3. März 2014, 05:18

Soll das ein scherz sein !
Bester Song Frozen ?

Ordinary Love und Happy waren besser.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3820
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 3. März 2014, 05:18

Thank God. Ein Song, für einen Film gemacht und konzipiert, gewinnt. Und kein Popsong, der unmotiviert an den Abspann gehängt wurde.

Disney is back und das vollkommen zurecht.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 3. März 2014, 05:20

Nette Dankesrede des Song-Paars...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 3. März 2014, 05:20

zyween hat geschrieben:Ok, die erste wirkliche Überraschung ist endlich da!
Welche denn?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 3. März 2014, 05:22

student a.d. hat geschrieben:Das wäre ja der Hammer, wenn GRAVITY am Ende 7 Oscars gewinnt und damit groß abräumt, aber nicht den Preis für den besten Film erhält.
Ich hab's ja schon mal geschrieben:
Always remember 1972: 3 Oscars für den besten Film DER PATE, aber 8 Oscars für CABARET...
Nothing Compares 2 U

Pi Jay
Mister Skeptic
Beiträge: 59
Registriert: Samstag 13. Juli 2013, 13:25

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Pi Jay » Montag 3. März 2014, 05:22

Jetzt hab ich Let It Go verpasst - und dabei saß ich vorm Fernseher. Aber irgendwie war ich mit dem Schreiben meines Artikels für morgen so beschäftigt, dass er völlig an mir vorbeigegangen ist. Kein Wunder, bei der Schnarchnummer. Aber die Dankesrede war nett.

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von zyween » Montag 3. März 2014, 05:25

Mark_G hat geschrieben:
zyween hat geschrieben:Ok, die erste wirkliche Überraschung ist endlich da!
Welche denn?
Den Oscar für die Gravity Musik hab ich nicht erwartet.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3820
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 3. März 2014, 05:26

Mh? Was ist da los? Keinen Blick für Regisseur und Schauspieler? Keine Interaktion, kein Abklatschen?

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 3. März 2014, 05:31

American Hustle sieht momentan wie der Verlierer aus.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9169
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von MH207 » Montag 3. März 2014, 05:32

Pi Jay hat geschrieben:Jetzt hab ich Let It Go verpasst - und dabei saß ich vorm Fernseher...
Da hast Du nicht viel verpasst.

Aber sehe es trotz der miserablen Performance ähnlich wie mattis ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9169
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von MH207 » Montag 3. März 2014, 05:36

#7 für GRAVITY ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

Benutzeravatar
Armand
Groupie
Groupie
Beiträge: 171
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Armand » Montag 3. März 2014, 05:36

Lativ hat geschrieben:American Hustle sieht momentan wie der Verlierer aus.
Der ist durch die viel zu vielen Nominierungen eher ein mächtiger Gewinner.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 3. März 2014, 05:37

Wow, der Sohn von Cuaron sieht fast älter aus als der Papi...

Und netter Versprecher (Wise Guys)
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 3. März 2014, 05:41

Armand hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:American Hustle sieht momentan wie der Verlierer aus.
Der ist durch die viel zu vielen Nominierungen eher ein mächtiger Gewinner.
So kann man es auch sehen. ;)

Clooney und Phoenix sind der Verleihung ferngeblieben.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 3. März 2014, 05:52

Leo, dem Peter erging es ähnlich. :|

Glückwunsch an M.MC., verdient. :Up:

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9169
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von MH207 » Montag 3. März 2014, 05:53

... so, und jetzt noch 12YAS und ich kann mich wenigstens noch für anderthalb Stunden auf's Ohr hauen ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3820
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2013 / 86th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 3. März 2014, 05:54

Matthew McConaughey, Oscarpreisträger.


Vor 10 Jahren hätten wir über eine solche Prognose vermutlich alle abfällig gelacht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast