Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 03:28

Bis jetzt war jeder Oscar für MM4 aber auch hochverdient...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 03:29

Make Up hätte ich den anderen beiden mehr gegönnt, insbesondere Revenant.

Ein leichter eindruck das MMFR zum durchmarsch ansetzt.

Der joke mit den Bären. :mrgreen:

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3749
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Februar 2016, 03:32

Mark_G hat geschrieben:Bis jetzt war jeder Oscar für MM4 aber auch hochverdient...
Hm, also die KOstüme hätte ich an CINDERELLA vergeben. Aber die anderen sechs sind in jedem Fall hochverdient. Und wer weiß, was beim Film/Regie und Kamera noch passiert. ;)
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 03:35

student a.d. hat geschrieben:
Mark_G hat geschrieben:Bis jetzt war jeder Oscar für MM4 aber auch hochverdient...
Hm, also die KOstüme hätte ich an CINDERELLA vergeben. Aber die anderen sechs sind in jedem Fall hochverdient. Und wer weiß, was beim Film/Regie und Kamera noch passiert. ;)
7 auszeichnungen wären übertrieben, andererseits ein schöner Fingerzeig das auch das einfache Handwerk fast ohne effekte noch zu schätzen gewusst wird.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 03:38

Ich liebe MM4, aber den Kamera-Oscar hätte ich auch an THE REVENANT gegeben...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3749
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Februar 2016, 03:38

Und jetzt an die Experten: Gab es das schon mal, dass jemand drei Oscars hintereinander bekommen hat und das am besten auch noch in der gleichen Kategorie?
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 29. Februar 2016, 03:44

Auf dem Schulhof würde man das, was die da mit Will Smith abziehen, Mobbing nennen. Ein Gag: Okay. Kann man machen, Aber den ganzen Abend?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 03:44

Na, jetzt steht ein 2. Oscar im Haus von George Miller, da die Cutterin seine Frau ist... (und er schon einen für Happy Feet hat)
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 03:53

Das gibts doch garnicht wie der durchläuft. :shock:

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3749
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Februar 2016, 03:56

GEIL!!!!!!!!! EX MACHINA hat einen Oscar!!!! :woohoo: :woohoo: :woohoo:
Zuletzt geändert von student a.d. am Montag 29. Februar 2016, 03:57, insgesamt 1-mal geändert.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 03:57

Die erste Überraschung - FX für Ex Machina
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 03:57

Hey Ex Machina :Up:

Überraschung.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 29. Februar 2016, 03:59

Mark_G hat geschrieben:Die erste Überraschung - FX für Ex Machina
Finde ich nicht überraschend. Als Underdog, der aus wenig Geld viel macht, hat man hier sicher immer gute Chancen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 04:02

Na ja, ich dachte es gibt den technischen clean sweep für MM4...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 04:05

Mich würde mal intressieren ob es R2D2 oder C3PO mehrfach gibt oder Unikate sind. Also dieselben aus Krieg der Sterne.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 04:13

War klar das Disney seinen stammoscar bekommt. Heimvorteil nenne ich das.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 29. Februar 2016, 04:15

Über Merida kann man streiten, aber Inside Out ist ein großartiger Film, der mmn. auch das Drehbuch hätte gewinnen sollen.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 04:17

Mattis hat geschrieben:Über Merida kann man streiten, aber Inside Out ist ein großartiger Film, der mmn. auch das Drehbuch hätte gewinnen sollen.
Aber in Shaun steckt auch soviel arbeit !

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 04:17

In jedem Film steckt viel Arbeit, auch in allen Gurken...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 04:27

Mark_G hat geschrieben:In jedem Film steckt viel Arbeit, auch in allen Gurken...
Das stimmt schon aber ich finde auch diese branche hätte eine annerkennung verdient und mies war Shaun ja nicht.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 29. Februar 2016, 04:28

Ich kann echt nicht glauben, dass Chris Rock 51 Jahre alt sein soll. Das ist unglaublich. Der könnte einen Highschool-Schüler in einem Film spielen und es würde niemandem auffallen. Unfassbar.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 04:29

Jetzt wird es spannend.

Edit:

Hab es mir gedacht. :|

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 04:32

Die 2. Überraschung...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 04:33

...und eine schöne Rede noch dazu...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 04:34

Mattis hat geschrieben:Ich kann echt nicht glauben, dass Chris Rock 51 Jahre alt sein soll. Das ist unglaublich. Der könnte einen Highschool-Schüler in einem Film spielen und es würde niemandem auffallen. Unfassbar.
Find ich auch, unglaublich.
Aber, ich hab mal gehört das Schwarze Menschen äußerlich langsamer altern als Weiße.

Stammt aber wie gesagt nicht von mir !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste