Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Lola, Bär, Palme oder Löwe...
Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Donnerstag 25. Februar 2016, 16:01

Das die nicht einmal an einen Samstagabend, also von uns aus in der Nacht von Samstag auf Sonntag übertragen werden können. Immer von Sonntag auf Montag. :x

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 26. Februar 2016, 01:31

Lativ hat geschrieben:Das die nicht einmal an einen Samstagabend, also von uns aus in der Nacht von Samstag auf Sonntag übertragen werden können. Immer von Sonntag auf Montag. :x
In den USA ist traditionell der Sonntag der Tag für solche Show.
Auch der Superbowl findet sonntags statt. In Europa ist eher der Samstag der Event-Tag.
Das ist in den USA eben anders.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Freitag 26. Februar 2016, 01:42

Ich glaube mich zu erinnern, dass die Oscars früher am Montag waren... (80er/90er Jahre)

EDIT:
Until 1954, the Oscars were presented mostly on a Thursday evening. From 1955 to 1958, they were presented on a Wednesday. From 1959 until 1998 the Oscars were, with a few exceptions, presented on a Monday night. Only since 1999 has the Awards ceremony taken place on a Sunday
http://www.filmsite.org/oscars.html
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1618
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 26. Februar 2016, 04:28

Mark_G hat geschrieben:Ich glaube mich zu erinnern, dass die Oscars früher am Montag waren... (80er/90er Jahre)

EDIT:
Until 1954, the Oscars were presented mostly on a Thursday evening. From 1955 to 1958, they were presented on a Wednesday. From 1959 until 1998 the Oscars were, with a few exceptions, presented on a Monday night. Only since 1999 has the Awards ceremony taken place on a Sunday
http://www.filmsite.org/oscars.html
Okay, dann dauert es noch ein paar Jahre, bis sie auf den Samstag vorgezogen werden. ;-)

Die Grammys finden lustigerweise immer noch Montags statt.

Die weltweiten Zuschauerzahlen sind den US-Stationen wohl nicht wirklich wichtig, sonst würden sie es natürlich auf Samstag schieben.

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 123
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von mamop » Freitag 26. Februar 2016, 08:11

Invincible1958 hat geschrieben:
Mark_G hat geschrieben:Ich glaube mich zu erinnern, dass die Oscars früher am Montag waren... (80er/90er Jahre)

EDIT:
Until 1954, the Oscars were presented mostly on a Thursday evening. From 1955 to 1958, they were presented on a Wednesday. From 1959 until 1998 the Oscars were, with a few exceptions, presented on a Monday night. Only since 1999 has the Awards ceremony taken place on a Sunday
http://www.filmsite.org/oscars.html


Die Grammys finden lustigerweise immer noch Montags statt.
Also so weit ich weiß, findet die Grammy-Verleihung normalerweise Sonntags statt, dieses Jahr war eine Ausnahme wegen des verlängerten Wochenendes in den USA (President's Day).

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Agent K » Freitag 26. Februar 2016, 11:35

Die Grammy-Verleihungen haben keinen echten "Stammtag". Außer dem Freitag war da jeder Wochentag schon mal besetzt. Von 1980-2002 war es hauptsächlich der Mittwoch, seitdem meistens der Sonntag...

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1223
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Taipan » Samstag 27. Februar 2016, 05:43

Invincible1958 hat geschrieben:In den USA ist traditionell der Sonntag der Tag für solche Show.
Auch der Superbowl findet sonntags statt. In Europa ist eher der Samstag der Event-Tag.
Das ist in den USA eben anders.
Du meinst wie beim Fussball WM/EM Finale, dem letzten Tag der oympischen Spielen inkl. Schlussfeier sowie vielen anderen Finals großer Sportgroßereignisse ;)
Sonntag ist der Tag, an dem weltweite Ereignisse am Besten funktionieren, da die meisten Leute frei haben und die Zeitverschiebung nicht so ins Gewicht fällt.

PS: Die Bambiverleihung hat letztes Jahr auf einem Donnerstag stattgefunden.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Sonntag 28. Februar 2016, 16:03

Mit 4,4 Mio. Besucher ist jetzt FSoG der erfolgreichste Rapsberry Film aller zeiten. :puempel:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 01:23

Die Pro7 Pre-Show kommt mir noch peinlicher als in den Vorjahren vor...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 01:27

George Miller sieht überhaupt nicht aus, wie jemand der nächsten Monat 70 Jahre alt wird...
Nothing Compares 2 U

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 807
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Marek007 » Montag 29. Februar 2016, 01:48

Mark_G hat geschrieben:Die Pro7 Pre-Show kommt mir noch peinlicher als in den Vorjahren vor...
Ich musste den Ton ausmachen... :puempel:

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3746
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Februar 2016, 02:05

Marek007 hat geschrieben:
Mark_G hat geschrieben:Die Pro7 Pre-Show kommt mir noch peinlicher als in den Vorjahren vor...
Ich musste den Ton ausmachen... :puempel:
Genau das Gleiche habe ich auch gemacht, als die Moderatorin Kate Winslet, wenn auch versehentlich, für die Mutter von Leonardo DiCaprio gehalten hat.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 02:37

Mark_G hat geschrieben:Die Pro7 Pre-Show kommt mir noch peinlicher als in den Vorjahren vor...
Das dachte ich auch.

Fragen die so belanglos und bescheuert sind.

'Ihr lieblingswort in Deutsch ?

Sascha Baron Cohen fand ich ja sehr sympathisch, aber Jennifer Jason Leigh hatte irgendwas was ich nicht mochte.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 02:42

Chris Rock reitet das thema aber auch tot. :roll:

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9169
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von MH207 » Montag 29. Februar 2016, 02:47

Leutz, ich bin raus ... ganz lautlos ist das irgendwie auch nix ... aber ein derartiger Tonumfang in einer Stimmlage verträgt mein Gehör um 3h morgens einfach nicht mehr. Have fun & GN8 ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3820
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 29. Februar 2016, 02:50

Wollen die heute noch irgendwo hin oder warum hetzen die das so? Ist ja fürchterlich. Für mehr Werbung alles oder wie?
Bald haben sie jede Emotion gekillt.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 02:53

Also bei den Drehbüchern schon mal keine Überraschungen... Und Russell Crowe sieht immer mehr aus wie George Lucas...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 02:57

Die Kulisse ist dieses Jahr wie schon seit 3-4 Jahren langweilig, fast hat man das gefühl immer das gleiche geboten zu bekommen. Mal tausend Oscars und diesmal ein paar Pyramidenbogenlichter.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3746
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Februar 2016, 02:58

Mark_G hat geschrieben:Und Russell Crowe sieht immer mehr aus wie George Lucas...
Wird den sicher mal in nem Biopic spielen.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 03:04

Mark warst du eigentlich wenn du in den USA unterwegs warst schon im Dolby Theatre ?

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3820
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mattis » Montag 29. Februar 2016, 03:06

Also ich finde so langsam wird die schwarz/weiß Geschichte da sehr unangenehm und wir haben noch nicht einmal eine halbe Stunde rum. Das überschreitet eine Grenze, die die Debatte sicher nicht weiterbringt, sondern neuen Zündstoff liefert.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 03:14

Lativ hat geschrieben:Mark warst du eigentlich wenn du in den USA unterwegs warst schon im Dolby Theatre ?
Im Foyer ja, im Saal nein...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3627
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Lativ » Montag 29. Februar 2016, 03:23

Der Kostümpreis ist zurecht an MMFR gegangen. :Up:

Die reden werden immer kürzer gehalten, schrecklich.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7750
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von Mark_G » Montag 29. Februar 2016, 03:25

Die Reden der MM4 Gewinner waren bislang die besten...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3746
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Oscars 2015 / 88th Academy Awards

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Februar 2016, 03:27

Dann werden es also jetzt mindestens 7 Oscars für MAD MAX. Wtf!
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste