Cortex

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
Simon
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Cortex

Beitrag von Simon » Donnerstag 10. September 2020, 14:03

Neben 007 und „Tod auf dem Nil“ endlich noch ein weiterer Film im restlichen 2020, auf den ich wirklich enorm gespannt bin. Sieht richtig gut aus!


Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 10. September 2020, 14:35

Simon hat geschrieben:
Donnerstag 10. September 2020, 14:03
Neben 007 und „Tod auf dem Nil“ endlich noch ein weiterer Film im restlichen 2020, auf den ich wirklich enorm gespannt bin. Sieht richtig gut aus!

Ich auch.

Habe mir grad Tickets für die Weltpremiere im Rahmen vom Filmfest Hamburg am 25.09. gekauft:

https://www.filmfesthamburg.de/de/progr ... 269/Cortex

Bleibtreu & Crew werden persönlich da sein. Er wohnt ja direkt um die Ecke.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1140
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Cortex

Beitrag von arni75 » Donnerstag 10. September 2020, 16:16

Ich habe nicht einmal den Trailer durchgehalten 😴

Simon
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Re: Cortex

Beitrag von Simon » Dienstag 6. Oktober 2020, 23:02

Kann es sein, dass der Film bislang nahezu gar nicht beworben wurde? Man sieht und liest nirgendwo etwas darüber, zumindest ist das mein Eindruck.

Der Start ist immerhin schon in 2 Wochen und zumindest wir haben bisher auch noch nicht mal Poster bekommen...

Ich fänds schade, wenn es dem Film ähnlich wie 2017 dem starken „Nur Gott kann mich richten“ ginge, der ja letztenendes auch komplett unterm Radar lief.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1140
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Cortex

Beitrag von arni75 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:16

Wohl ein Filmfest-/Förderstart

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:59

Ich fand den Film ja ziemlich gut, als ich ihn vor zwei Wochen beim Filmfest Hamburg gesehen habe.

Aber ich fand vor ein paar Jahren ja auch "Angeschnitten" gut, und der ist dann komplett gefloppt.

Simon
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Re: Cortex

Beitrag von Simon » Mittwoch 7. Oktober 2020, 11:47

Stimmt, ein (leider) noch besseres Beispiel ..

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 12:17

"Abgeschnitten" sollte es natürlich heißen, nicht "ANgeschnitten". ;-)

Meiner Meinung nach müsste Warner "Cortex" wie einen Christopher Nolan-Film vermarkten.
Das ist genau das richtige Zielpublikum. Nur glaube ich, dass Viele noch nicht wissen, dass der Film für sie ist.

Simon
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Re: Cortex

Beitrag von Simon » Mittwoch 7. Oktober 2020, 12:32

Vor allem habe ich die Befürchtung und den Eindruck, dass viele überhaupt noch nicht von dem Film gehört haben.

Merke ich ja alleine schon bei uns in der Belegschaft im Kino. Es mag sein, dass ich für einen Servicemitarbeiter generell überdurchschnittlich gut informiert bin und mein Interesse fürs Kino größer ist als bei vielen anderen, trotzdem haben die meisten aber grob ebenfalls auf dem Schirm welche Filme demnächst so starten. Jedem, dem ich von meiner Vorfreude auf „Cortex“ erzähle, hat aber erstmal ein Fragezeichen auf der Stirn.

Der Film steht bei CineStar bisher auch noch gar nicht in der Vorschau, zumindest bei den allermeisten Standorten nicht. Habe mal bei CinemaxX nachgesehen, dort ebenfalls überhaupt noch nicht. :roll:

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 13:21

Ich als Kunde habe festgestellt, dass die Mitarbeiter in kleinen Kinos und Arthousekinos meist besser informiert sind als in den Multiplexxen.

Am Samstag hatte ich in einem kurzen Gespräch mit einem Cinemaxx-Mitarbeiter erwähnt, dass esja schade sei, dass 007 verschoben wurde. Und der wusste davon nichts, obwohl es ja schon 24 Stunden vorher kommuniziert wurde.

Simon
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Re: Cortex

Beitrag von Simon » Mittwoch 7. Oktober 2020, 13:41

Das kann gut sein. Wir bekommen sowas in der Regel auch nicht seitens der Theaterleitung mitgeteilt. Davon erfahren halt die Mitarbeiter, die sich auch privat dafür interessieren und der andere Teil erfährt es erst nach und nach durch die Medien oder durch Gespräche innerhalb der Belegschaft. Bis es auch jeder, der über 40 Mitarbeiter weiß, können da durchaus mal einige Tage vergehen. :?

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 15:11

Simon hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 13:41
Das kann gut sein. Wir bekommen sowas in der Regel auch nicht seitens der Theaterleitung mitgeteilt. Davon erfahren halt die Mitarbeiter, die sich auch privat dafür interessieren und der andere Teil erfährt es erst nach und nach durch die Medien oder durch Gespräche innerhalb der Belegschaft. Bis es auch jeder, der über 40 Mitarbeiter weiß, können da durchaus mal einige Tage vergehen. :?
Ja, das meinte ich ja.

In vielen NICHT-Multiplex-Kinos habe ich das Gefühl, dass dort auch wirklich Cineasten arbeiten, die aus privatem Interesse sekundengenau über Entwicklungen in der Kinolandschaft informiert sind.
In Multi-Plexxen arbeiten Viele, die es einfach zum Geld verdienen machen, ohne dass Kino "ihr Leben" ist.
Das ist zumindest mein Gefühl.

Im Holi (gehört zwar auch zur Cinemaxx-Gruppe, aber "nicht so wirklich ;-)") konnte ich mich z.B. mit dem Barpersonal über den AMC/Universal-Deal unterhalten. In einem Cinemaxx-Multiplexx habe ich die Befürchtung, dass mich die Leute hinter der Kasse oder hinter der Bar nur mit großen Fragezeichen anschauen würden.

Aber hier soll es ja um "Cortex" gehen.

Rund ums Filmfest Hamburg wurde Moritz Bleibtreu gefragt wie es denn jetzt mit der Vermarktung des Films weiterginge. Da meinte er es seien noch ein paar weitere Festival-Teilnahmen geplant, bevor er am 22. Oktober dann regulär ins Kino kommt. Er lief nach Hamburg noch auf dem Zürich Film Festival. Ansonsten habe ich da nichts weiter gefunden.

Vielleicht kommen ja noch die typischen "Markus Lanz"-, "NDR Talk Show"- etc. - TV-Auftritte in den nächsten Wochen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4759
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Cortex

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 7. Oktober 2020, 18:35

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 13:21
Ich als Kunde habe festgestellt, dass die Mitarbeiter in kleinen Kinos und Arthousekinos meist besser informiert sind als in den Multiplexxen.
Ich denke das hat 2 Gründe:

1. Wie von dir genannt, dass die Mitarbeiter in einem kleinen Arthauskino filmaffinger zu sein scheinen als in einem Multiplex.

2. In kleineren Kinos ist schon nochmal eher eine Beratung gewünscht, sodass es hier natürlich von grundlegender Bedeutung ist, dass die Mitarbeiter einigermaßen informiert sind. Zudem sind kleinere Kinos wesentlich stärker auf Stammkunden angewiesen als Multiplexxe, sodass durch ein Plausch mit der Kundschaft über Filme und Filmereignisse maßgeblich Kundenbindung betrieben wird.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Mara
Groupie
Groupie
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Cortex

Beitrag von Mara » Donnerstag 8. Oktober 2020, 10:29

In der Oktober-Ausgabe des alverde-Magazins (DM-Drogerie) ist ein Interview mit Bleibtreu. Ob das die richtige Zielgruppe für Cortex ist, sei mal dahingestellt. :lol:

Mara
Kinojahr 2019: 36 Besuche, 226 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother, Systemsprenger, Joker, Parasite, Fritzi, Capernaum

Fischer
Fan
Fan
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32
Wohnort: Hagen

Re: Cortex

Beitrag von Fischer » Montag 19. Oktober 2020, 17:42

Hätte ihn ja am Wochenende gerne gesehen

Läuft aber nicht in meinen Stamm Kinos

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Montag 19. Oktober 2020, 18:33

Fischer hat geschrieben:
Montag 19. Oktober 2020, 17:42
Hätte ihn ja am Wochenende gerne gesehen

Läuft aber nicht in meinen Stamm Kinos
Weiß man schon in wie vielen Kinos Warner ihn starten will?

Simon
Fan
Fan
Beiträge: 108
Registriert: Freitag 8. November 2019, 17:18

Re: Cortex

Beitrag von Simon » Montag 19. Oktober 2020, 21:34

Bei uns wird er nicht starten. :(

Zum ersten Mal in den letzten Jahren, dass ein Film aus der „Mainstream“-Kolonne der Startterminübersicht, nicht startet. Sonst startet immer alles, wovon man zuvor ausgegangen ist... da muss dann wohl eine Fahrt nach Köln es richten...

Ich vermute also, dass es nicht allzu viele Kinos sein werden...

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2858
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Cortex

Beitrag von Invincible1958 » Montag 19. Oktober 2020, 21:41

Schade. Da dürfte Warner ein bisschen mehr Vertrauen in den Film stecken.
Aber so richtig bewerben sie ihn auch nicht.

Mara
Groupie
Groupie
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Cortex

Beitrag von Mara » Montag 19. Oktober 2020, 21:50

Es können nicht allzu viele sein. In meiner weiteren Umgebung sieht es auch extrem dünn aus. Ein Programmkino, ein Cinestar (wobei das CineMaxx noch kein Programm ab Donnerstag online hat).

Mara
Kinojahr 2019: 36 Besuche, 226 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother, Systemsprenger, Joker, Parasite, Fritzi, Capernaum

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 520
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Cortex

Beitrag von Arthur A. » Dienstag 20. Oktober 2020, 01:29

Hat hier nicht einmal eine PV bekommen und nur wenige Kinos zeigen den.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1140
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Cortex

Beitrag von arni75 » Dienstag 20. Oktober 2020, 09:13

arni75 hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:16
Wohl ein Filmfest-/Förderstart
QED

Mara
Groupie
Groupie
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Cortex

Beitrag von Mara » Mittwoch 21. Oktober 2020, 16:46

Im Lauf des Dienstag sind hier immerhin noch ein paar Kinos dazugekommen. :Up:

Auch die einschlägigen Formate der ÖRs haben diese Woche noch schnell aus allen Rohren geschossen, die Mediathek-Suche bringt jetzt viele Treffer für Cortex. Vielleicht wollte man abwarten, bis man sicher sein kann, dass der Film auch wirklich startet...?

Nun, starten wird er morgen, aber ob alle Leinwände bis zum Ende der ersten Spielwoche bespielt werden dürfen, bleibt abzuwarten, siehe mein Beitrag im Corona-Thread.

Mara
Kinojahr 2019: 36 Besuche, 226 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother, Systemsprenger, Joker, Parasite, Fritzi, Capernaum

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4759
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Cortex

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 21. Oktober 2020, 16:58

Mal sehen, vielleicht gebe ich dem Film am WE noch eine Chance, auch wenn ich den Trailer nur durchschnittlich und etwas verwirrend empfand.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste