HSX

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10052
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: HSX

Beitrag von MH207 » Freitag 17. November 2017, 19:14

So, tatsächlich noch im "alten" Jahr die $2,5 Mrd. gepackt. Und auch das jetzige WE scheint nicht wenigen in die Karten zu spielen ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8802
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: HSX

Beitrag von Mark_G » Freitag 17. November 2017, 23:10

Oha, was JUSTICE LEAGUE unter dem Tracking liegt, scheint WUNDER darüber zu liegen...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4516
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: HSX

Beitrag von student a.d. » Samstag 16. Dezember 2017, 07:56

mal eben 7 Millionen verloren, da ich vergessen habe SW zu verkaufen :puempel: Jetzt halte ich schon aus Prinzip an den Aktien fest bei einem Stand von 729 Mio. :D
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10052
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: HSX

Beitrag von MH207 » Samstag 16. Dezember 2017, 11:40

Ich habe noch rechtzeitig "geswitched" ... konnte allerdings damit ehrlicherweise auch nur den Verlust weitestgehend vermeiden.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4227
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: HSX

Beitrag von Mattis » Donnerstag 10. Mai 2018, 13:47

Warum zur Hölle kann ich aus Europa nicht mehr auf das HSX-Forum zugreifen?

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4516
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: HSX

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 10. Mai 2018, 15:42

Mattis hat geschrieben:
Donnerstag 10. Mai 2018, 13:47
Warum zur Hölle kann ich aus Europa nicht mehr auf das HSX-Forum zugreifen?
Fuck. Heute früh ging es noch.

"Since May not available on your location.:
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10052
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: HSX

Beitrag von MH207 » Donnerstag 10. Mai 2018, 15:42

"...
We are working hard to bring global access back to HSX.
Please check back regularly for updates."

Gestern wenigstens noch meine Starbonds aktualisiert.

Okay, das WE ist vielleicht futsch, aber hoffentlich funzt das Ding Anfang nächster Woche wieder ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

sphere
Frischling
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:00

Re: HSX

Beitrag von sphere » Freitag 11. Mai 2018, 11:58

Mattis hat geschrieben:
Donnerstag 10. Mai 2018, 13:47
Warum zur Hölle kann ich aus Europa nicht mehr auf das HSX-Forum zugreifen?
Das hat mit der Änderung des Datenschutzes zu tun (Europäische Datenschutzverordnung), die ab dem 25.05.18 gilt. HSX hat die Richtlinien noch nicht umgesetzt, weswegen sie nun für uns offline ist. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es da zu einer schnellen Änderung kommt - die meisten User sitzen eben in den USA :(

Schade, mein Ziel, dieses Jahr die 7 Milliarden zu knacken wird dadurch wohl nicht mehr möglich sein.
Hat jmd. über VPN versucht bzw. Erfahrungen damit?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8802
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: HSX

Beitrag von Mark_G » Freitag 11. Mai 2018, 12:35

Schon mal mit Hola probiert?

http://hola.org/
Nothing Compares 2 U

sphere
Frischling
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:00

Re: HSX

Beitrag von sphere » Freitag 11. Mai 2018, 23:54

hola hat einige negative Bewertungen auf den ersten Blick...

Ich tendiere eher zu https://www.expressvpn.com/, habe aber noch keine Zeit gefunden, mich näher damit zu beschäftigen :(

sphere
Frischling
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:00

Re: HSX

Beitrag von sphere » Samstag 12. Mai 2018, 13:58

Ich habe nun von AVG ein VPN erworben, und es funktioniert optimal (auf dem Smartphone) :)

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: HSX

Beitrag von Agent K » Samstag 12. Mai 2018, 17:13

Hola gilt als nicht sicher: <Die Zeit>

Ich finde den TunnelBear ganz putzig. Für kleine Datenvolumen (500MB/Monat) reicht die kostenlose Version.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10052
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: HSX

Beitrag von MH207 » Mittwoch 6. Juni 2018, 20:11

Hat mittlerweile jemand ohne den kostenpflichtigen (Um-) Weg VPN Erfahrungen gesammelt? (Oder geht es gar nicht ohne?)

Ich bin da totaler Laie ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4516
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: HSX

Beitrag von student a.d. » Dienstag 3. Juli 2018, 00:18

Trotz fehlender Aktivität, habe ich bei HSX vor ein paar Tagen offenbar die Top 100 geknackt.

Sehr cool! :)
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8802
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: HSX

Beitrag von Mark_G » Samstag 22. Dezember 2018, 15:23

HSX ist zwar auf normalen Wege immer noch nicht verfügbar, aber immerhin gibt es wieder die LAT zu lesen... :-)
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10052
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: HSX

Beitrag von MH207 » Samstag 22. Dezember 2018, 15:59

Die LAT :oops: ?

Ich stehe auf dem Schlauch ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8802
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: HSX

Beitrag von Mark_G » Samstag 22. Dezember 2018, 16:06

Los Angeles Times - hat eine tolle Filmbranche-Abteilung: https://www.latimes.com/entertainment/
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8802
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: HSX

Beitrag von Mark_G » Samstag 1. Februar 2020, 17:47

Jetzt ist HSX für uns schon bald zwei Jahre weg und irgendwie hat man sich auch damit arrangiert... Ich weiß gar nicht, ob ich wieder einsteigen würde, falls es mal für Europa weitergehen sollte...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4516
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: HSX

Beitrag von student a.d. » Samstag 1. Februar 2020, 20:19

Mark_G hat geschrieben:
Samstag 1. Februar 2020, 17:47
Jetzt ist HSX für uns schon bald zwei Jahre weg und irgendwie hat man sich auch damit arrangiert... Ich weiß gar nicht, ob ich wieder einsteigen würde, falls es mal für Europa weitergehen sollte...
Es wäre auf jeden Fall eine unfassbare Arbeit das Portfolio zu aktualisieren. :mrgreen:
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10052
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: HSX

Beitrag von MH207 » Sonntag 2. Februar 2020, 14:27

Ja, arrangiert trifft es gut. Vor einigen Wochen aufgrund "Neuordnung" Lesezeichen/Favoriten nochmals darauf gestoßen. Aber ich gebe es im Nachgang wirklich zu, dass es schon viel Zeit beansprucht hat. Allein die wöchentliche Überprüfung zig Starbonds ...

Ich vermisse es auch zwischenzeitlich nicht mehr. Oder andersum: Es fehlt mir nichts. Lediglich als Indikator für Prognosen wäre es nicht schlecht. Dass ist wirklich das einzige, was mir gelegentlich ehrlichweise abgeht ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast