Fußball

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 18. Mai 2016, 19:48

Invincible1958 hat geschrieben: Sollte Frankfurt die Relegation gegen Nürnberg gewinnen, so habe ich gelesen, scheint da wohl ein gegenseitiges Interesse zu bestehen, dass Klose zurück in die Bundesliga wechselt.
Ansonsten geht er wohl in die USA.
Dann kann er auch zum HSV kommen. :)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 21. Mai 2016, 22:57

Was für ein toller Pokal Abend, beste Werbung für den Deutschen Fussball. :fussball:
Beide Mannschaften haben gekämpft, das letzte aus sich rausgeholt und gelitten.

Dortmund hätte es auch verdient gehabt, letztenendes war Sokratis mehr daran schuld als Bender denn verschießen ok aber vorbei Schießen geht garnicht.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 913
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Fußball

Beitrag von kinofan43 » Sonntag 22. Mai 2016, 15:49

Ich fand die Gefühlsshow von Guardiola gestern abend mehr als erbärmlich und heuchlerisch. Wenn er es so toll hatte bei Bayern, warum verlässt er dann den Verein? Klar, weil er bei Man City mehr Geld verdient. Aber dann soll er aufhören loszuheulen, ich finde das irgendwie ziemlich armselig. Er weiß doch schon längst, das er Bayern verlassen wird.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8143
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Samstag 11. Juni 2016, 00:02

Schade. Wirklich schade. Ich finde ja, wenn ein Turnier früh mit einer kleiner Sensation startet, genießt es gleich eine andere Aufmerksamkeit. Ein Lucky Punch für die Franzosen ...
Kinojahr 2018 (4.8.):B.O. 132,- bei 17 Bes.: M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+)

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1075
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Fußball

Beitrag von Taipan » Samstag 11. Juni 2016, 07:00

Geb ich Dir Recht. Gleichzeitig habe ich mich sehr für die französische Seele im Stade de France in Paris gefreut.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 11. Juni 2016, 18:01

MH207 hat geschrieben:Schade. Wirklich schade. Ich finde ja, wenn ein Turnier früh mit einer kleiner Sensation startet, genießt es gleich eine andere Aufmerksamkeit. Ein Lucky Punch für die Franzosen ...
Ich habe den Rumänen die Daumen gedrückt, aber war so ein Gefühl das mir sagte das die Franzosen noch den Siegtreffer reinhauen zumal sie zum Schluss den druck abermals erhöhten.
Im Gegensatz zu einigen Freunden war mir aber klar das Rumänien keine Laufkundschaft ist und insofern hat es mich nicht überrascht das sie Frankreich so deutlich die Stirn boten. Auch wir hatten vor ein paar Jahren wenn ich mich recht entsinne zu kämpfen. Ein sehr unangenehmer Gegner der wenn nötig auch 'Körperbetont' spielt.

Frankreich merkt man die ausfälle durch z.b. Abwehrchef Varane an sowie das fehlen durch Karim Benzema und einen Ribery haben sie ja auch schon lange nicht mehr. Aber ihnen bleibt das Offensiv Quartett Coman, Giroud, und Pogba und Griezmann womit sie vorne immer noch ausgezeichnet aufgestellt sind aber hinten sind sie sehr anfällig.

Wenn in der K.O. runde starke Gegner zum 'Tänzchen' bitten könnte es ein böses erwachen geben. Im Gegensatz zu Brasilien scheinen die Franzosen mit dem druck aber fertig zu werden.

Gegen Albanien wird das aber eine Souveräne Vorstellung und gegen die Schweiz werden sie auch glänzen so meine Einschätzung. Den schwersten Gegner in der Gruppe haben sie hinter sich.

Glückwunsch an die Schweizer zum Sieg gegen die Albaner. :)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 13. Juni 2016, 00:08

Gewonnen und keine Gelbe Karte auf Deutscher Seite, das sind die Positiven dinge aus diesem Spiel. Spielerisch muss sich die Mannschaft verdammt steigern insbesondere wo es jetzt gegen Polen geht sonst sind mindestens drei Dinger in unserem Netz. Wir hatten viermal richtig richtig fettes Glück heute.

Neuer, Boateng, überraschenderweise Mustafi und Kroos haben mir am besten gefallen. Enttäuschend fand ich den blassen auftritt von Thomas Müller und Sami Khedira.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3197
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Fußball

Beitrag von Mattis » Montag 13. Juni 2016, 00:11

Wenn ein Torwart wie Neuer als Glück bezeichnet wird, dann kann man natürlich auch jede Leistung extrem schlecht reden.
Die Ukraine war nach einer Halbzeit platt, die haben Vollgas gegeben und es hat sich nicht ausgezahlt.

Von allen bisher gesehenen Mannschaften war Deutschland wohl die stärkste, wenn auch mit Luft nach oben in der Verteidigung, aber das erste Spiel ist immer holprig.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 13. Juni 2016, 00:15

Mattis hat geschrieben:Wenn ein Torwart wie Neuer als Glück bezeichnet wird, dann kann man natürlich auch jede Leistung extrem schlecht reden.
Die Ukraine war nach einer Halbzeit platt, die haben Vollgas gegeben und es hat sich nicht ausgezahlt.

Von allen bisher gesehenen Mannschaften war Deutschland wohl die stärkste, wenn auch mit Luft nach oben in der Verteidigung, aber das erste Spiel ist immer holprig.
Also ich bezeichne Neuer als einen Glücksfall für die Mannschaft und das er zweimal so toll gehalten hat. Dazu die Rettungstat von Boateng und das Abseitstor das erkannt wurde.

Das erste Spiel ist immer holprig sagst du, oft, aber nicht immer denn 4:0 gegen Portugal war sehr souverän auch Spielerisch. Nicht falsch verstehen, das Resultat in der höhe stimmte auch jetzt.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Freitag 17. Juni 2016, 00:47

Immerhin gibt es nun die Erkenntnis das wir mit der Abwehr, besonders aus der ersten Halbzeit es auch gegen die großen Nationen wie Frankreich, Spanien und Italien aufnehmen können. Hummels Einsatz hat hinten für die nötige Stabilität gesorgt und mit Boateng mal wieder ein Super Gespann.

Vorne ein Trauerspiel, harmloser als Nordirland. Müller und Götze haben noch kein bock auf die EM, scheint so.

Dieses ewige zu Tode passen, das hat was Verantwortungslosigkeit. Mach du ihn rein, nein du, das ist unsicherheit die sich wohl von Löw auf die Mannschaft übertragen hat.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1386
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Freitag 17. Juni 2016, 17:10

Lativ hat geschrieben:Vorne ein Trauerspiel, harmloser als Nordirland. Müller und Götze haben noch kein bock auf die EM, scheint so.
Ich war und bin immer noch ein Poldi-Fan.
Er kommt mit nem Titelgewinn zur EM, ist gut drauf, und wird trotzdem nichtmal für 3 Minuten eingewechselt. Warum?
Podolski hat in der Nationalmannschaft immer abgeliefert.
Draxler und Götze das nächste mal erstmal auf die Bank, und dafür Podolski rein.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Freitag 17. Juni 2016, 18:26

Invincible1958 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Vorne ein Trauerspiel, harmloser als Nordirland. Müller und Götze haben noch kein bock auf die EM, scheint so.
Ich war und bin immer noch ein Poldi-Fan.
Er kommt mit nem Titelgewinn zur EM, ist gut drauf, und wird trotzdem nichtmal für 3 Minuten eingewechselt. Warum?
Podolski hat in der Nationalmannschaft immer abgeliefert.
Draxler und Götze das nächste mal erstmal auf die Bank, und dafür Podolski rein.
Was die Sympathiepunkte betrifft schneidet er bei mir auch gut ab aber Spielerisch hat er seine zeit gehabt, wann hat er zuletzt mal abgeliefert wenn er einen Einsatz hatte ?

Das ist eine komische EM, ob es an der aktuellen angespannten Politischen Lage liegt, wohl eher daran das mir keine Veranstaltung ob EM oder WM auch nur annähernd so langweilig rüberkam wie diese Meisterschaft. Europa war untereinander noch nie so dicht zusammen, so durchschnittlich, keiner ragt heraus, öde.
Bei der letzten EM hatten wir zwei Gruppen weniger und 24 Vorrunden Partien und davon fünf Partien in denen einer Mannschaft mehr als 2 Tore gelungen sind. Jetzt sind 19 Partien vorbei und wir stehen noch bei 0 !
Fast bin ich froh wenn es vorbei ist. Am ende wird wohl Italien gegen Spanien im finale stehen auch wenn Frankreich mein Favorit ist.

Für mich fehlt Lahm an allen ecken und enden, nur ein einziger Spieler.

Das ganze wirkt momentan wie ein Baukasten, heute arbeiten wir an der Abwehr, nächste Woche am Sturm und Ohh dann wird das Mittelfeld nicht mehr funktionieren warum auch immer und daran arbeiten wir die kommende Woche darauf. Das ganze wirkt nicht wie eine Einheit.

Özil sollte Löw draußen lassen, vor der WM 2014 ist er schon ein Jahr seiner form hinterhergelaufen, während der WM hat er sie nicht gefunden, nach der WM in der EM Quali 2 Jahre lang hat er sie nicht gefunden und jetzt auch noch nicht. Trotzdem nimmt Löw ihn mit und warum, weil er nicht Objektiv entscheidet sondern sein Herz sprechen lässt und er seine Lieblinge hat die einen Sonderstatus genießen.
Khedira kannste auch mittlerweile knicken, der strahlt ja eine so negative Aura momentan aus und genauso spielt er auch.

Götze und Müller würde ich mal zu nem schnack an Löw's stellen einladen und der Ursache auf den Grund gehen warum sie im Spiel so blass sind. Davon abgesehen muss Löw sich natürlich selbst mal Gedanken machen woran es liegen könnte.

Die einzigen Spieler die mich überzeugen sind Neuer, Boateng, Draxler, Hummels und Mustafi. Schweinsteigers Einsatz war zu kurz aber sehr ermutigend.

Während Frankreich sich mit Giroud, Pogba, Griezmann, Coman und theoretisch wenn auch nicht dabei Benzema in der offensive keine Gedanken machen brauch verlässt sich Löw nur auf zwei Stürmer.

Übrigens, die Medien meinen Löws unmögliches verhalten zu thematisieren sei lächerlich aber über anstand zu sprechen ist es ganz bestimmt nicht. Was hab ich mich Fremdgeschämt als er gegen die Ukraine Kaugummi gekaut hat und die Kamera seitlich auf sein Gesicht gerichtet war und er es auch noch rauszog. Ist das die Vorbereitung auf Ancelotti wenn er zu den Bayern kommt ?
Der kaut ja auch gern ab und an im arroganten Stil, wie ein Wiederkäuer sein Kaugummi an der Seitenlinie.


So jetzt ist mal raus was mich beschäftigte zum Thema Fussball aktuell. :schwitz:

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1386
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 18. Juni 2016, 01:22

Lativ hat geschrieben:Europa war untereinander noch nie so dicht zusammen, so durchschnittlich, keiner ragt heraus, öde.
Yep.
Es ist extrem auffällig, dass eigentlich alle Mannschaften auf demselben Niveau spielen. Und daher wird es extrem langweilig, weil es so unspektakulär ist.

Und Italien und Spanien - ja, da hast du Recht. Das sind auch meine Favoriten.

Wenn Deutschland denen aus dem Weg gehen will, dann sollten sie Gruppendritter werden.
Als Gruppenerster oder Gruppenzweiter ist einer der beiden Angstgegner im Viertelfinale sicher der Gegner.

Als Gruppendritter hätte Deutschland die Chance, dass sie erst im Finale auf Italien oder Spanien treffen.
Also: am Dienstag gegen Nordirland verlieren - dann ist der Weg zum Finale leichter. Dann hätte man zwar wahrscheinlich England direkt im Achtelfinale.
Aber das dürfte kein Problem sein.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8143
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Samstag 18. Juni 2016, 11:46

Wenigstens waren gestern das anderthalb ansehliche Spiele, bei denen man keine Stunde lang einem 0:0 zuschauen "musste" ...
Kinojahr 2018 (4.8.):B.O. 132,- bei 17 Bes.: M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 18. Juni 2016, 13:59

Invincible1958 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Europa war untereinander noch nie so dicht zusammen, so durchschnittlich, keiner ragt heraus, öde.
Yep.
Es ist extrem auffällig, dass eigentlich alle Mannschaften auf demselben Niveau spielen. Und daher wird es extrem langweilig, weil es so unspektakulär ist.

Und Italien und Spanien - ja, da hast du Recht. Das sind auch meine Favoriten.

Wenn Deutschland denen aus dem Weg gehen will, dann sollten sie Gruppendritter werden.
Als Gruppenerster oder Gruppenzweiter ist einer der beiden Angstgegner im Viertelfinale sicher der Gegner.

Als Gruppendritter hätte Deutschland die Chance, dass sie erst im Finale auf Italien oder Spanien treffen.
Also: am Dienstag gegen Nordirland verlieren - dann ist der Weg zum Finale leichter. Dann hätte man zwar wahrscheinlich England direkt im Achtelfinale.
Aber das dürfte kein Problem sein.
Also der Gruppensieger -C DEUTSCHLAND trifft im Achtelfinale auf den dritten aus den Gruppen A,B,F, das wären realistisch und in klammer möglich A. Rumänien (Schweiz), B. Wales, Slowakei, F. Island, Portugal, (Ungarn). Das Spiel würde dann wieder in Lille stattfinden.

Das Viertelfinale findet für uns dann in Bordeaux statt, ermittelt wird dieser aus dem Achtelfinalspiel wo Gruppensieger aus Gruppe E was Italien wäre oder den zweiten aus Gruppe D welches Kroatien oder Tschechien wäre. Realistisch Italien vs. Kroatien womit einer der beiden im Viertelfinale wartet.

Das Halbfinale würde dann im Architektonisch sicherlich auffälligsten Stadion der EM im Marseille stattfinden. Gegner wäre mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit Frankreich, evtl. Portugal, Wales, Slowakei, Island, Österreich je nach Vorrundenkonstellation und Ausgang der K.O. Phase bis zum Viertelfinale.

Finale, keine Ahnung aber wahrscheinlich Spanien.


Wenn wir zweiter der Gruppe C werden findet das Achtelfinale in Saint-Étienne statt gegen den zweiten aus Gruppe A was wieder entweder Rumänien oder Schweiz wären.


Viertelfinale dann in Marseille und der gegner wird ermittelt aus dem Achtelfinalspiel Spanien gegen Wales, Slowakei oder Irland, Schweden, Belgien, Island, Portugal, Österreich wobei Spanien wahrscheinlich unser Viertelfinalgegner wäre.

Halbfinale dann in Lyon. Entweder am wahrscheinlichsten sonst wird es zu komplex gegen England, Wales oder Belgien

Finale, keine ahnung aber velleicht Italien.


Wenn wir dritter werden spielen wir das Achtelfinale in Paris im Prinzenparkstadion gegen England oder Wales dem Sieger der Gruppe B.

Das Viertelfinale findet dann in Lille statt gegen Ungarn oder Irland, Schweden.

Das Halbfinale dann in Lyon entweder gegen Spanien oder Polen.

Finale ? Italien, Frankreich ?


Fest steht egal wie es kommt, wir können nicht in Toulouse, Lens oder Nizza Spielen.

Aber mal vom ganzen abgesehen, wenn eine Mannschaft Europameister werden möchte muss sie jederzeit mit jedem Gegner fertig werden sonst hat sie es nicht verdient.


Ich sehe schon die Schlagzeile, den Italienern reichen jetzt auch Opas um Deutschland zu Besiegen.
Von mir aus sollen sie uns mal richtig anstacheln und sich über die DFB Elf im Vorfeld lustig machen und tönen das jetzt wo es gegen Deutschland geht das weiterkommen Garantiert ist und wir nie gegen sie eine Chance haben ob Altenheim oder Kindergarten.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 913
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Fußball

Beitrag von kinofan43 » Sonntag 19. Juni 2016, 11:44

Was ist denn mit der Ronaldo los? Hat sie gestern wieder ihre Tage gehabt? Mal wieder kein Tor geschossen, so was aber auch. Erst weigern sich die Isländer respektvoll Platz zu machen, wenn die portugiesische Unterhhosendiva ein Tor schießen will und jetzt hat doch der Pfosten und der Schiri die Frechheit sich gegen ihre Majestät entgegenzustellen. Ich glaube nach der EM braucht sie dringend wieder einen Wellnessurlaub, inclusive Ölwechsel für die Haare. Aber dank der guten Connection die sie ja hat bei der FIFA, wird ihr bestimmt der Titel Weltfussballer des Jahres zugesprochen.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 19. Juni 2016, 14:06

kinofan43 hat geschrieben:Was ist denn mit der Ronaldo los? Hat sie gestern wieder ihre Tage gehabt? Mal wieder kein Tor geschossen, so was aber auch. Erst weigern sich die Isländer respektvoll Platz zu machen, wenn die portugiesische Unterhhosendiva ein Tor schießen will und jetzt hat doch der Pfosten und der Schiri die Frechheit sich gegen ihre Majestät entgegenzustellen. Ich glaube nach der EM braucht sie dringend wieder einen Wellnessurlaub, inclusive Ölwechsel für die Haare. Aber dank der guten Connection die sie ja hat bei der FIFA, wird ihr bestimmt der Titel Weltfussballer des Jahres zugesprochen.
Für mich ist es ein Hochgenuss aufgrund Persöhnlicher Abneigung hinsichtlich seiner Person ihn mit der Nationalmannschaft scheitern zu sehen. Das weinerliche Face nach dem 4:0 beim WM Auftakt war fast so schön wie der hohe Sieg selbst. :lol:
Jetzt zeigt sich mal wieder der unterwerfungsfreudigen Gesellschaft erneut das dieses vermeintliche ach so große Genie auch nur so gut ist wie es ihm die Mitspieler ermöglichen und nicht das er auch mit ner Truppe Frittenbudenbesitzer die Gegner abschießen könnte. Noch ein unentschieden und ich bin mit Portugals abschneiden zufrieden.

Jetzt muss sich bei der Copa America Centenario nur noch Chile für die Gruppenpleite an Argentinien rächen und im Finale wie 2015 den Sieg holen. Ich drücke Chile die Daumen denn wenn Messi seinen ersten Titel mit der Nationalmannschaft holt sitzt er fortan im Vatikan neben dem Papst und lässt sich die Füße küssen.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 913
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Fußball

Beitrag von kinofan43 » Sonntag 19. Juni 2016, 22:21

Lativ hat geschrieben:
kinofan43 hat geschrieben:Was ist denn mit der Ronaldo los? Hat sie gestern wieder ihre Tage gehabt? Mal wieder kein Tor geschossen, so was aber auch. Erst weigern sich die Isländer respektvoll Platz zu machen, wenn die portugiesische Unterhhosendiva ein Tor schießen will und jetzt hat doch der Pfosten und der Schiri die Frechheit sich gegen ihre Majestät entgegenzustellen. Ich glaube nach der EM braucht sie dringend wieder einen Wellnessurlaub, inclusive Ölwechsel für die Haare. Aber dank der guten Connection die sie ja hat bei der FIFA, wird ihr bestimmt der Titel Weltfussballer des Jahres zugesprochen.
Für mich ist es ein Hochgenuss aufgrund Persöhnlicher Abneigung hinsichtlich seiner Person ihn mit der Nationalmannschaft scheitern zu sehen. Das weinerliche Face nach dem 4:0 beim WM Auftakt war fast so schön wie der hohe Sieg selbst. :lol:
Jetzt zeigt sich mal wieder der unterwerfungsfreudigen Gesellschaft erneut das dieses vermeintliche ach so große Genie auch nur so gut ist wie es ihm die Mitspieler ermöglichen und nicht das er auch mit ner Truppe Frittenbudenbesitzer die Gegner abschießen könnte. Noch ein unentschieden und ich bin mit Portugals abschneiden zufrieden.

Jetzt muss sich bei der Copa America Centenario nur noch Chile für die Gruppenpleite an Argentinien rächen und im Finale wie 2015 den Sieg holen. Ich drücke Chile die Daumen denn wenn Messi seinen ersten Titel mit der Nationalmannschaft holt sitzt er fortan im Vatikan neben dem Papst und lässt sich die Füße küssen.
Bei Real Madrid hat man ihr, auch eine Weltklassemannschaft zusammenkauft. Bei Real Madrid kann auch jeder Fußkranke glänzen. Ein großer Spieler zeigt sich erst in der Nationalmannschaft und wieviele Titel er holt. Und da steht bei La Ronaldo immer noch eine fette 0. La Ronulldo hat auch bei der WM kein Tor geschossen, da war die Ausrede, das es wohl zu heiß für ihren Taint gewesen sein soll. Jetzt ist es ja das z.Bsp die Isländer so respektlloss gegenüber der Königin waren, das sie sich einfach ihr in den Weg gestellt haben, anstatt ihrer Majestät gefälligst Platz zu machen. Bei Österreich war es ja der Pfosten und der Schiri. Ich dachte ja schon, oh gleich heult sie wieder. Für mich ist er wie Brechham. Einfach total überbewertet.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 20. Juni 2016, 01:05

Ganz ehrlich, das war gestern ein ganz schlechter Tag für Deutsche Sportartikelhersteller.

Puma mit minderwertigen Shirts, oder aggressiver Schweizer Schweiß ?
Eines in jedem 20 Spiel okay aber 7 in einem ?
Davon abgesehen würde ich als Schiri mal ein entsprechendes Fingerzeichen machen und alle auf dem Spielfeld heran holen, wer nochmal am Trikot zieht fliegt mit Gelb/Rot vom Platz. Auch Fussballer müssen erzogen werden.

Adidas und der Ball, gut ist kein Medizinball aber treten von zwei Füßen aus unterschiedlicher Richtung sprich zusammentreten muss er aushalten. Sollen sie ihn aus Kohlefaser herstellen, dann hält er auch ne Kommode aus 3 m höhe aus aber das ja wieder zu Teuer. :roll:

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 913
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Fußball

Beitrag von kinofan43 » Montag 20. Juni 2016, 10:25

Lativ hat geschrieben:Ganz ehrlich, das war gestern ein ganz schlechter Tag für Deutsche Sportartikelhersteller.

Puma mit minderwertigen Shirts, oder aggressiver Schweizer Schweiß ?
Eines in jedem 20 Spiel okay aber 7 in einem ?
Davon abgesehen würde ich als Schiri mal ein entsprechendes Fingerzeichen machen und alle auf dem Spielfeld heran holen, wer nochmal am Trikot zieht fliegt mit Gelb/Rot vom Platz. Auch Fussballer müssen erzogen werden.

Adidas und der Ball, gut ist kein Medizinball aber treten von zwei Füßen aus unterschiedlicher Richtung sprich zusammentreten muss er aushalten. Sollen sie ihn aus Kohlefaser herstellen, dann hält er auch ne Kommode aus 3 m höhe aus aber das ja wieder zu Teuer. :roll:
Das Spiel Schweiz gegen Frankreich war gestern sehr lustig. Sämtliche Trikots von den Schweizern wurden zerrissen, der Pogba liefert eine artistische Glanzleistung auf einem Schweizer ab, das der Begriff "Manndeckung" eine ganz andere Bedeutung bekommt. Okay, es gab zwar keine Tore, aber einen gewissen Unterhaltungswert hatte das ganze schon. Im übrigen heute müssen wir den Engländern die Daumen drücken, das sie die Slowaken schlagen, denn sollte das passieren ist Deutschland schon für das Achtelfinale qualifiziert, vollkommen egal ob sie gegen Nordirland gewinnen oder nicht.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1386
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Montag 20. Juni 2016, 19:58

Lativ hat geschrieben:Aber mal vom ganzen abgesehen, wenn eine Mannschaft Europameister werden möchte muss sie jederzeit mit jedem Gegner fertig werden sonst hat sie es nicht verdient.
Na klar. So ist es.

Aber in Brasilien hatte Deutschland das Glück, dass Italien und Spanien auf dem Weg zum Titel nicht im Weg standen.
Natürlich sind Frankreich, Brasilien und Argentinien als letzte drei Gegner auf dem Papier auch nicht "einfach" gewesen.

Aber mit Italien und Spanien gibt es nunmal seit Jahrzehnten die unendliche Geschichte, dass Deutschland bei Turnieren nicht gegen die gewinnen kann.
So wie Deutschland bei Turnieren der Angstgegner von England ist ...

Natürlich wäre es natürlich eine Genugtuung, wenn bei diesem Turnier im Viertel- und Halbfinale gleich beide Gegner, gegen die man noch nie gewonnen hat, geschlagen werden.
Aber daran kann ich gar nicht glauben.

Daher wäre ne Niederlage morgen gegen Nordirland und dann Platz 3 in der Gruppe für den weiteren Turnierverlauf "einfacher". :-)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 20. Juni 2016, 21:56

Invincible1958 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Aber mal vom ganzen abgesehen, wenn eine Mannschaft Europameister werden möchte muss sie jederzeit mit jedem Gegner fertig werden sonst hat sie es nicht verdient.
Na klar. So ist es.

Aber in Brasilien hatte Deutschland das Glück, dass Italien und Spanien auf dem Weg zum Titel nicht im Weg standen.
Natürlich sind Frankreich, Brasilien und Argentinien als letzte drei Gegner auf dem Papier auch nicht "einfach" gewesen.

Aber mit Italien und Spanien gibt es nunmal seit Jahrzehnten die unendliche Geschichte, dass Deutschland bei Turnieren nicht gegen die gewinnen kann.
So wie Deutschland bei Turnieren der Angstgegner von England ist ...

Natürlich wäre es natürlich eine Genugtuung, wenn bei diesem Turnier im Viertel- und Halbfinale gleich beide Gegner, gegen die man noch nie gewonnen hat, geschlagen werden.
Aber daran kann ich gar nicht glauben.

Daher wäre ne Niederlage morgen gegen Nordirland und dann Platz 3 in der Gruppe für den weiteren Turnierverlauf "einfacher". :-)
In Brasilien das wage ich zu behaupten hätten sie auch Spanien und sogar Italien weggeknallt, dafür war die stimmung innerhalb der Elf zu gut und die waren verschworen. Der eine Fluch gegen den anderen Segen, ein Italien gegen u.a. unsere 4 in der Jahreszahl, 54,74,14, nur 94 haben wir verpasst. ;)

Italien ist Intelligent, und ich glaube denen ist nur beizukommen wenn Löw schon vor dem Tunierbeginn für den fall einen Plan schmiedet und sie über ihre eigene Schlauheit stolpern lässt. Erstmal eine ungewöhnliche aber Effektive Aufstellung mit der sie nicht rechnen und dann ein Flexibler Spielverlauf hinsichtlich ruhigen Phasen und überfallartiger Angriffsfussball gepaart mit einer felsenfesten Abwehr.

Gegen Spanien haben wir eine positive Statistik, zu Buche stehen 7 Niederlagen und 9 Siege. Was Pflichtspiele betrifft haben sie uns bis bis 2008 nur einmal besiegt und das war in der Gruppenphase der EM 1984 mit 1:0. Wir haben sie in 3 Pflichtspielen besiegt. Jetzt ist das ganze 3:3 ausgeglichen.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 21. Juni 2016, 20:39

Jup Jup, glückwunsch. :sleep:
Das war es aber auch schon.

Mit der Chancenwertung bleibt nur die Frage welche Mannschaft FR,I,ESP, das Schwarz/Gelb/Rote Schwein mit der Leine um den Hals zur Schlachtbank führt und die Rübe abschlägt. Das war ein Festival des Unvermögens, nach der sechsten vergebenen Chance hab ich aufgehört zu zählen aber es sollen 17 gewesen sein und daraus entstand 1 Tor. Das gegen große wo Gegner es viel weniger Torchancen gibt und wir sind Pflückreif.

Özil hat seinen Standardgesichtsausdruck wenn er ne Chance vergibt.

Könnte lohnenswert sein mit der UEFA einen Deal auszuhandeln, 10 vergebe Torchancen werden als ein Tor gerechnet. :puempel:

Gut, alle haben sich gesteigert was gegen den Gegner auch nicht ganz schwer ist und Kimmich hat ein Top Spiel abgeliefert, von den unterforderten Boateng und Hummels mal ganz abgesehen.
Müller kann es aktuell nicht mehr, und Götze auch nicht, und Gomez hat mit kräftiger Beihilfe getroffen ansonsten auch seinem ruf alle ehre gemacht.

3 lumpige Tore, immerhin stimmt es hinten weiterhin.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8143
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Dienstag 21. Juni 2016, 23:24

Da haben uns die Kroaten mal ganz fix bereits im AF die Endspielbegegnung von vor vier Jahren beschert ...
Kinojahr 2018 (4.8.):B.O. 132,- bei 17 Bes.: M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2808
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 21. Juni 2016, 23:50

MH207 hat geschrieben:Da haben uns die Kroaten mal ganz fix bereits im AF die Endspielbegegnung von vor vier Jahren beschert ...
Das hat mir den Abend versüßt :twisted:
Das unentschieden war schon stark aber zu Siegen gegen die Spanier grandios !

Aber Kroatien ist seit jeher ein starker und sehr unangenehmer Gegner, 1998 waren wir ihr Opfer und sie haben uns 3:0 auseinander genommen. Das letzte zusammentreffen 2008 in der Vorrunde der EM haben wir 2:1 verloren. Letzter Sieg 2004 mit 2:1.

Statistik.

5 Siege
1 Unentschieden
2 Niederlagen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast