R.I.P. Lewis Gilbert

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7911
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

R.I.P. Lewis Gilbert

Beitrag von Mark_G » Dienstag 27. Februar 2018, 17:33

Im Alter von 97 Jahren verstarb der Regisseur von Filmen wie ALFIE, SHIRLEY VALENTINE und den 007-Filmen MOONRAKER, DER SPION DER MICH LIEBTE und MAN LEBT NUR ZWEIMAL...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1656
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: R.I.P. Lewis Gilbert

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 27. Februar 2018, 22:25

Am Samstag, 26.10.1996, lief um 20:15 Uhr auf RTL2 "Moonraker". Ich erinnere mich, dass ich beim Zappen dort hängen geblieben bin.
Der Film war schon zur Hälfte rum, aber im Videotext sah ich, dass er am nächsten Nachmittag wiederholt würde. Am Sonntag, 27.10.1996, habe ich dann also meinen ersten Bondfilm in voller Länge gesehen. Und Lewis Gilberts Over-The-Top-Streifen (wie seine beiden vorigen 007-Regiearbeiten auch) fasziniert einen 11-jährigen, der noch nie Luftkissenboot-Gondeln in Venedig oder einen Mann mit Stahlgebiss gesehen hat, so sehr, dass es nicht lange dauert, bis ein neuer Bondfan geboren ist.

R.I.P. Lewis Gilbert

P.S.: Das Datum der TV-Ausstrahlung hatte ich natürlich nicht mehr im Kopf, sondern habe es kurz nachgeschlagen:
http://jamesbondfilme.de/quoten_1990_2000.htm

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 2034
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: R.I.P. Lewis Gilbert

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 28. Februar 2018, 20:35

My condolencies.
Auch wenn mein erklärter Liebling von Herrn Gilbert wohl für alle Zeit "Shirley Valentine" bleiben wird....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste