R.I.P. Götz George

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6519
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

R.I.P. Götz George

Beitrag von Mark_G » Sonntag 26. Juni 2016, 22:40

Nothing Compares 2 U

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1517
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von scholley007 » Sonntag 26. Juni 2016, 23:14

Auch vor 5 Minuten erst gelesen.

Das Loch, das sein Verlust in der gegenwärtigen hiesigen Film- und Fernsehlandschaft reißt, ist schon groß.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3024
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von student a.d. » Sonntag 26. Juni 2016, 23:16

Mark_G hat geschrieben:Das kam jetzt überraschend...

http://www.spiegel.de/kultur/tv/goetz-g ... 99914.html
Die Meldung ist äußerst gut positioniert, so erreicht die Familie wie gewünscht, dass möglichst wenig Aufhebens um seinen Tod gemacht wird und sie in Ruhe trauern können. Gut gemacht!

Mir persönlich wird neben dem SCHATTENMANN inbesondere sein legendärer Wetten DAss Auftritt im Gedächtnis bleiben...
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8058
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von MH207 » Sonntag 26. Juni 2016, 23:17

Soeben bei den "ARD-Tagesthemen" die erste Nachricht.

Ein unglaublich verlustreiches Kalenderjahr setzt sich fort.

Einfach ohne Worte.

R.I.P. Götz
Kinojahr 2018 (29.6.):B.O. 104,- bei 15 Bes.: JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6519
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Mark_G » Sonntag 26. Juni 2016, 23:20

Wobei mich schon ein wenig stört, dass quasi dargestellt wird, als ob seine Karriere erst mit Schimanski begonnen hätte. Dabei war er schon im Kino der 50er und 60er Jahre präsent...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8058
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von MH207 » Sonntag 26. Juni 2016, 23:25

Mit der Sparte "Heimatfilm" mit "Sissi" Romy Schneider & Co. habe ich es nicht so, aber im Nachgang ist er mir natürlich in "Der Schatz im Silbersee" erstmals als "junger" Schauspieler im Gedächtnis hängengeblieben ...
Kinojahr 2018 (29.6.):B.O. 104,- bei 15 Bes.: JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o)

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1375
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 26. Juni 2016, 23:25

student a.d. hat geschrieben:Die Meldung ist äußerst gut positioniert, so erreicht die Familie wie gewünscht, dass möglichst wenig Aufhebens um seinen Tod gemacht wird und sie in Ruhe trauern können. Gut gemacht!
2006, also Rudi Carrell gestorben ist, hat seine Familie auch mehrere Tage bis nach dem WM-Finale gewartet, um mit so einer Nachricht nicht die Stimmung im Land zu trüben.
Erst als Italien zum Weltmeister gekürt wurde, gaben sie den Tod bekannt.

In diesem Fall jetzt wollte die Familie ihn wohl in Ruhe beerdigen, ohne Medienaufmerksamkeit.

Götz George hat mich Mitte der 90er in "Der Totmacher" extrem beeindruckt.
Und dann gibt es da noch diesen richtig guten deutschen Thriller "Abwärts" aus den frühen 80ern, der nie die Aufmerksamkeit bekam, die ihm gebührt.

R.I.P.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6519
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Mark_G » Sonntag 26. Juni 2016, 23:28

Invincible1958 hat geschrieben:Und dann gibt es da noch diesen richtig guten deutschen Thriller "Abwärts" aus den frühen 80ern, der nie die Aufmerksamkeit bekam, die ihm gebührt
War immerhin mit fast einer Million Besuchern der fünfterfolgreichste deutsche Film des Jahres und Platz 20 insgesamt...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2737
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Lativ » Montag 27. Juni 2016, 07:52

Noch halb benommen vom Schlaf trudelt diese Nachrricht ein, ich bin perplex. :shock:

Okay in den letzten Jahren sah er zwar nicht angegriffen aber schon etwas 'abgearbeitet' aus, sprich etwas ruhe zwischendurch wäre ihm zu wünschen gewesen. Das er an Krebs litt ist was ganz neues. :cry:
Neben seinen Tatorten ist mir noch 'Die Katze' sehr präsent.

Er war ein großer Deutscher Schauspieler, den wir noch sehr vermissen werden !

R.I.P.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1375
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Invincible1958 » Montag 27. Juni 2016, 12:24

Das ZDF zeigt heute um 20:15 Uhr den Film "Tod einer Polizistin" von 2012 mit Götz George:

http://www.presseportal.de/pm/7840/3363192

Wenn ich es richtig sehe, ist das die einzige Programmänderung in allen Sendern, die es zu Ehren von Götz George gibt.
Hätte gedacht, dass jetzt überall Filme mit ihm gezeigt werden.

Die ARD zeigt z.B. heute nach der EM-Übertragung eine alte Tatort-Wiederholung, allerdings einen ORF-Tatort von 2013.
Da hätte man doch jetzt auch einen Schimanski zeigen können.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8058
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von MH207 » Montag 27. Juni 2016, 13:28

Invincible1958 hat geschrieben:Die ARD zeigt z.B. heute nach der EM-Übertragung eine alte Tatort-Wiederholung, allerdings einen ORF-Tatort von 2013.
Da hätte man doch jetzt auch einen Schimanski zeigen können.
Das ist die Wiederholung von der Wiederholung.

Die ARD wiederholt seit geraumer Zeit in der Nacht vom Montag zum Dienstag den "Sonntagstatort". Lösgelöst davon ob es eine TV-Premiere oder wie derzeit eine Wiederholung war. Nur wenn Sonntag und Montag ein Tatort gesendet wird (z.B. an Feiertagen), wird der Sonntagstatort "anschließend" gleich im sonntäglichen Nachtprogramm in die Wiederholungsschleife geschickt ...
Kinojahr 2018 (29.6.):B.O. 104,- bei 15 Bes.: JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o)

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1375
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Invincible1958 » Montag 27. Juni 2016, 14:25

MH207 hat geschrieben:
Invincible1958 hat geschrieben:Die ARD zeigt z.B. heute nach der EM-Übertragung eine alte Tatort-Wiederholung, allerdings einen ORF-Tatort von 2013.
Da hätte man doch jetzt auch einen Schimanski zeigen können.
Das ist die Wiederholung von der Wiederholung.

Die ARD wiederholt seit geraumer Zeit in der Nacht vom Montag zum Dienstag den "Sonntagstatort". Lösgelöst davon ob es eine TV-Premiere oder wie derzeit eine Wiederholung war. Nur wenn Sonntag und Montag ein Tatort gesendet wird (z.B. an Feiertagen), wird der Sonntagstatort "anschließend" gleich im sonntäglichen Nachtprogramm in die Wiederholungsschleife geschickt ...
Ich weiß.
Aber man könnte ihn ja heute einfach durch Schimanski ersetzen.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1375
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von Invincible1958 » Montag 27. Juni 2016, 16:03

So, jetzt haben sie den Film tatsächlich durch "Schimanski" ersetzt:

um 00:25 Uhr zeigt Das Erste nun "Loverboy" von 2013.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8058
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: R.I.P. Götz George

Beitrag von MH207 » Montag 27. Juni 2016, 23:20

Ist ohnehin einiges an den TV-Programmen geändert worden. Ein halbes Dutzend George-Filme alleine heute in der PrimeTime. Und in den nächsten Tagen setzt es sich fort ...
Kinojahr 2018 (29.6.):B.O. 104,- bei 15 Bes.: JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o),WIND RIVER (+), RED SPARROW (o),VERLEGERIN (o),SW8 (o),COMMUTER (o),NICHTS (+),JUMANJI (o)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast