R.I.P. Shirley Temple

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6888
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

R.I.P. Shirley Temple

Beitrag von Mark_G » Dienstag 11. Februar 2014, 12:06

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4282
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: R.I.P. Shirley Temple

Beitrag von Agent K » Dienstag 11. Februar 2014, 12:26

Ich kenne ja leider nur ganz wenige Filme mit ihr, aber auf mich wirkte sie immer wie eine abgeklärte und selbstsichere Erwachsene im Körper einer Sechsjährigen. Unglaublich...

R.I.P.

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1685
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: R.I.P. Shirley Temple

Beitrag von scholley007 » Dienstag 11. Februar 2014, 19:08

Hab wohl in frühester Jugend mal Werke mit ihr im Sonntagnachmittagsprogramm der Öffentlich-Rechtlichen erlebt.
Von ihrer Disziplin können sich heuer ganze Legionen von ehemals "Disney"-Channel-Beschäftigten noch eine Scheibe abschneiden.

Und mit dem wunderbaren - hierzulande nahezu unbekannten - "Cat´s don´t dance" (Videotitel: "Danny der Kater") wurde ihr (wenn auch als Inkarnation des "miesen Balgs" ;-) ) eine respektlose Respektsbekundung gewahr, die ihresgleichen sucht.
(Der Streifen ist von Mark Dindale, der Jahre nach diesem Flop - LEIDER LEIDER - für Disney "Ein Königreich für ein Lama" inszenierte)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast