Ich bitte um Unterstützung!

Vielleicht können Dir die Profis im Forum weiterhelfen!
Antworten
Oomlott
Frischling
Frischling
Beiträge: 17
Registriert: Dienstag 23. Juli 2013, 10:54

Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von Oomlott » Dienstag 23. Juli 2013, 10:58

Liebes Inside-Kino-Team,

ich lese seit vielen Jahren InsideKino und bin von euch begeistert.

Zu meiner Person kurz:

Ich bin fast 25 Jahre alt, ein mega großer Film und KinoFan und ein besonders großer Disney Fan. Am meisten liebe ich den Film Die Schöne und das Biest.

Ursprünglich sollte dieser 2010 in den deutschen Kinos in der 3D Version wieder in den Kinos laufen, was Disney jeodch gecancelt hatte.

Nun habe ich eine Petition gestartet und möchte mit 10.000 Unterschriften Disney wachrütteln. Es wurde bereits geschafft Arielle ihre alte Stimme wieder zu geben, warum also nicht auch wieder einen Disney Klassiker auf die große Leinwand bringen.

Ich würde mich über eure Unterstützung sehr, sehr freuen.

http://www.change.org/de/Petitionen/the ... nd-im-kino

Liebe Grüße

Oomlott

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4277
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von Agent K » Dienstag 23. Juli 2013, 11:16

Oomlott hat geschrieben:Ursprünglich sollte dieser 2010 in den deutschen Kinos in der 3D Version wieder in den Kinos laufen.
Der lief doch auch in den US-Kinos erst im Januar 2012 (~$47 Mio.)...

Und letztlich blieben praktisch alle 3D-WA's der letzten Zeit hier in D-Land ziemlich deutlich unter den Erwartungen. NEMO hatte gerade mal noch ~150.000 Besucher...

Die erfolgreichsten Wiederaufführungen in Deutschland seit 1990

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 738
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von arni75 » Dienstag 23. Juli 2013, 11:39

Ich bin auch sicher, daß 3D-WAs vom Tisch sind, wenn man von etwas Promotion für den BD-Release absieht. Nach Jurassic Park wird nix mehr kommen.

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3229
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von student a.d. » Dienstag 23. Juli 2013, 20:00

Mir wäre es recht, wenn sie den Filme mal wieder in 2D aufführen!!! :) (Ebenso wie DAS DSCHUNGELBUCH, aber ok, dass ist ein anderes Thema ... ;) )
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4277
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von Agent K » Dienstag 23. Juli 2013, 20:19

student a.d. hat geschrieben:Mir wäre es recht, wenn sie den Filme mal wieder in 2D aufführen!!!
Der Knackpunkt ist einfach die Forderung nach einer bundesweiten Wiederaufführung. Wenn BV da draufzahlt (und das ist zu befürchten), dann wird sich da nix tun. Insofern wäre eine derartige Petition ans lokale Kino (zumindest in größeren Städten sollte sich das rechnen) evtl. erfolgversprechender. Früher hat Disney (mit Blick auf kommende WAs) zwar keine Kopien rausgerückt, aber das mag sich ja mittlerweile geändert haben...

Und wenn evtl. gar keine deutschen 3D-Kopien von DIE SCHÖNE UND DAS BIEST existieren, dann ist vielleicht zumindest eine OV-Version erhältlich...

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 738
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von arni75 » Dienstag 23. Juli 2013, 20:42

Es gibt ein dt. DCP des Films in 3D, aber es sah damals nicht besonders überzeugend aus - kein Vergleich zur Aufbereitung des Löwenkönigs und es war besser, auf die WA zu verzichten.

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3229
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Ich bitte um Unterstützung!

Beitrag von student a.d. » Dienstag 23. Juli 2013, 20:49

Ja, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST benötige ich in 3D nicht. Aber DAS DSCHUNGELBUCH hat sich doch bisher auch immer (in 2D) gerechnet. Ein touren durch irgendwelche Städte würde mir auch völlig ausreichen. ;)
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast