Seite 1 von 1

The Irishman

Verfasst: Samstag 2. März 2019, 07:57
von Taipan
Ich weiß man kann und darf Goodfellas, Casino, Der Pate 1 und 2, Reservoir Dogs und Pulp Fiction nur gut finden, wenn man sie auch im Kino gesehen hat und drücken wir mal beide Daumen, dass gottbewahre Netflix den Film hoffentlich nicht für einen Oscar Qualifying Run eine Woche ins Kino bringt, weil das ist doof und unfair. Aber ich freu mich drauf:


Re: The Irishman

Verfasst: Mittwoch 31. Juli 2019, 15:14
von arni75
Der erste Trailer macht deutlich, warum alle Studios das finanzielle Risiko gescheut haben und warum Marty mittlweile selbst am Ansatz zweifelt.


Re: The Irishman

Verfasst: Mittwoch 31. Juli 2019, 20:37
von Mark_G
Ich werde ihn mir natürlich ansehen, aber wo sind die Moneyshots?

Re: The Irishman

Verfasst: Samstag 3. August 2019, 10:26
von porter
Gut besetzt..sieht aber sterbens langweilig aus..und holt heute bestimmt keinen mehr wirklich ab.

Re: The Irishman

Verfasst: Samstag 3. August 2019, 12:19
von Lativ
In den 90ern Funktioniert der besser, heute Thematisch leicht angestaubt. Gefällt mir aber was ich sehe und das wo mir dieses Subgenre sonst nicht zusagt, liegt natürlich auch an der Besetzung.

Re: The Irishman

Verfasst: Sonntag 4. August 2019, 22:52
von MadMel
Gefällt mir sehr gut, immer her damit!

Re: The Irishman

Verfasst: Samstag 28. September 2019, 17:39
von Mark_G
Nach 36 Kritiken liegt der RT-Wert noch immer bei 100 %...

Deutscher "Kino"-Start am 14.11., Netflix am 27.11.


Re: The Irishman

Verfasst: Samstag 28. September 2019, 21:07
von Invincible1958
Ich freu mich schon. Schau ihn mir am 13. Oktober beim London Film Festival an.