Forum-Charts 30/13

Antworten
KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1148
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Forum-Charts 30/13

Beitrag von KarlOtto » Donnerstag 25. Juli 2013, 08:27

Wolverine: Weg des Kriegers 3D 6/10

TheGood
Groupie
Groupie
Beiträge: 167
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von TheGood » Freitag 26. Juli 2013, 23:24

Die Unfassbaren 7,5/10
hat mich toll unterhalten :)

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von student a.d. » Freitag 26. Juli 2013, 23:55

BYZANTIUM 5,5/10 OF
Presse

Etwas zäh und die Musik war wirklich unpassend, dieses blöde Geigengedudel! Aber ansonsten ganz ok.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2175
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von scholley007 » Samstag 27. Juli 2013, 01:44

Die Möbius-Affäre (Sneak) 7/10

Hatte über den größten Teil dieselbe meditative Ruhe wie der in der letztwöchigen Sneak genossene "The Company you keep". Aber mit deutlich weniger Hängern. Wenngleich ich den Film dennoch zu einer früheren Zeit kucken würde. Um 23.00 Uhr kann das manch einem vor Ruhe echt die Schuhe ausziehen.
Oder gleich zur Tür hinaus treiben.
Was einen Großteil des anwesenden Jungmenschenpublikums (die die "Schlümpfe 2" befürchteten und vermutlich bei Vorführung von jenem wohl bis zum Ende dageblieben wären - is ja wesentlich einfach zu konsumieren ;-) ) in Scharen ab der Mitte auch taten.
Weshalb ich die "Empfehlung ab 30 aufwärts" ausspreche.
Eine Liebe in den Zeiten des Betrügens und Betrogen werdens sozusagen.
Im Millieu des internationalen Bankwesens.
Mit dem russischen und amerikanischen Geheimdienst als Strippenzieher der Affäre. Die im übrigen mitnichten "Möbius" heisst. Das wird nur bemüht um eine Erklärung zum Ende hin anschaulicher zu gestalten. Was aber den gesamten Plotverlauf auf den Punkt bringt.
Toll und unaufgeregt uneitel gespielt von Jean Dujardin, der sich in seinen Strohmann - pardon: seine "Strohfrau" - (Cecile de France) verliebt, der ungeahnt für ihn und sein Team einen russischen Millionär (Tim Roth verkörpert ihn ansprechend - ihm wird aber das Wasser von seinem Sicherheitschef abgegraben, der Darsteller hat eine wirklich entsprechende Präsenz; Sorry komm grad net auf den Namen) für illegale finanzielle Transaktionen begeistern soll.
Die Chemie zwischen den beiden Liebenden auf gefährlichem Boden ist wirklich überzeugend.
Und mündet in eine Schlußszene die wohl jeden, der jemals EINMAL im Leben aufrecht geliebt hat, tief berühren sollte.
Eigen, erwachsen und bittersüss.

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von ncc5843 » Samstag 27. Juli 2013, 22:50

Seijun-Suzuki-Retrospektive:

GATE OF FLESH (OmeU) 6/10

Japan nach dem Zweiten Weltkrieg, unter amerikanischer Besatzung. Die Geschichte von vier Prostituierten im zerbombten Tokio, die einen Verletzten vor der Military Police verstecken. Suzukis Stilmittel in diesem Film sind häufige Doppelbelichtungen sowie ganz unterschiedliche Musik zur Charakterisierung der Szenen.


STORY OF A PROSTITUTE (OmeU) 6/10

Liebesdrama und Antikriegsfilm: Eine junge Frau kommt während des Japanisch-Chinesischen Krieges 1937 als “Comfort Woman” zu den Truppen in Tientsin. Aus Rache gegen einen brutalen Offizier beginnt sie eine Liebesaffäre mit dessen Untergebenem. Beim Verfolgen der Handlung muss man aufpassen: immer wieder mischen sich kurze Szenen aus der Phantasie der Protagonistin in die Realität.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 28. Juli 2013, 01:03

Man of Steel (3D) 5/10

Man wird als Zuschauer mitten ins Geschehen geworfen und baut absolut null Beziehung zu den Charaketeren auf.
Da fand ich "Superman Returns" (2006) um Welten besser.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von heikomd » Sonntag 28. Juli 2013, 17:30

WOLVERINE

6/10 ...war in Ordnung, auf jeden Fall besser als "Origins". Auch war hier und da die CGI nicht so gut.

Leider wirkt der Wolve langsam ausgelutscht...

Eine "Art-Frischzellenkur" würde den Wolve gut tun.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5543
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von Capitol » Sonntag 28. Juli 2013, 21:15

PAULETTE

Irgendwie ein bisschen flüssiger als flüssig. Folglich schon ein wenig überflüssig. Aber nun weiss ich wenigstens, wie ein TV-Event-Movie im französischen Fernsehen abläuft (ich schließe das mal aus den Koproduzenten im Vorspann) : So wie bei uns.

"4" = 5/10

Beachtliche 40-50 Leute heute um 16 Uhr im Adria
Kinojahr 2020 (8.3.)
6 Filme;Ticketumsatz 54,50 €
Zuletzt: La Vérité,Parasite,Lindenberg
TOP3: Judy,Parasite,Lindenberg
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Knives Out

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von student a.d. » Montag 29. Juli 2013, 19:00

ELYSIUM OmU ../..
Presse

Leider Sperrfrist bis zum 02.08.2013. :(
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von ncc5843 » Montag 29. Juli 2013, 21:45

THE COMPANY YOU KEEP – DIE AKTE GRANT 8/10

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6494
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von svenchen » Dienstag 30. Juli 2013, 09:28

Paulette 9/10

ich kann mich da Capi nicht anschliessen. Ich fand den Film einfach herrlich mit bitterbösem Humor und vielen Lachern. Im Saal bei den über 50 Anwesenden in den Innenstadtkinos Stuttgart Gestern Abend um 19:15 Uhr war beste Stimmung. Bei meiner Nebensitzerin hatte ich Angst das Sie vor Lachen vom Stuhl fällt :mrgreen:

Hier muss man mal die Syncro loben. Die Stimme passte perfekt zu Paulette.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9888
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von MH207 » Dienstag 30. Juli 2013, 19:02

DIE MONSTER UNI : 5,5 / 10

Visuell ein wirkliches Highlight, storytechnisch zu instrumenalisiert (ein bißchen arg viel "Disney''s Heile-Welt-Laden"). Zieht sich ab der Mitte teilweise ganz ordentlich (einige Familien haben die Vorstellung verlassen). Man könnte ernsthaft vermuten, die ganze Kreativität (und Energie) wurde bewußt in die berauschende Optik gesteckt, um die deutliche Schwächen in der Handlung zu kaschieren. Leider nur bestensfalls teilweise gelungen. Selten war Pixar gewöhnlicher.


ICH - EINFACH UNVERBESSERLICH 2 : 8,0 / 10

Ein wahrer Segen im direkten Vergleich zur MU. Natürlich kann ein Sequel nie so jungfräulich originell wie der Erstling daherkommen. Und sicherlich sind die Minions ihrem "Nischendasein" (wie seinerzeit Scrat) Dank des ersten Teils entkommen. Dafür erhält man erste (kleine) Einblicke in Gru's Seelenleben. Ein kleiner Sideplot erhitzt zusätzlich seine (typischen) Vatergefühle. Und wer kann schon ernsthaft Agnes' Kulleraugen wiederstehen? Ich habe mich tatsächlich ein paar Mal beim Lachen (nicht Lächeln) "erwischt". Und auch die letzten zehn Minuten trotz des zu erwartenden Endes sind durchaus gelungen. Qualitätstechnisch für mich keinen Unterscheid zum ersten Teil, es wurde lediglich das Blickfeld ein wenig verändert (was nach einem gelungenen Erstling auch durchaus Sinn ergibt).
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 407
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von Lost77 » Dienstag 30. Juli 2013, 20:20

Pacific Rim (3D) 7/10

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von Marek007 » Dienstag 30. Juli 2013, 22:06

Yhe Wolverine 2D

Ein rundum ordentlicher Blockbuster. 6,5/10

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1916
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 31. Juli 2013, 01:28

Star Trek Into Darkness 3D - 8/10

ralf70178
Frischling
Frischling
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 09:34
Wohnort: 70178 (Stuttgart)

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von ralf70178 » Mittwoch 31. Juli 2013, 09:46

THE WOLVERINE 3D 5/10 (Nervig, dass Automarken immer in Szene gesetzt werden müssen, diesmal Audi)
ONLY GOD FORGIVES 6/10 (Bilder klasse, Handlung uninteressant, keine Lippensynchronität in der deutschen Fassung)

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von ncc5843 » Mittwoch 31. Juli 2013, 22:03

Seijun-Suzuki-Retrospektive

TATTOOED LIFE (OmeU) 6/10

Um 1920 sind ein Yakuza und sein jüngerer Bruder auf der Flucht vor der Polizei und einer Gang. Ihr Ziel ist die Mandschurei, aber zunächst tauchen sie als Minenarbeiter unter, wobei der Bruder in eine naive Liebe zur Frau des Minen-Bosses verfällt.

Über weite Teile ist der Film mehr Drama als Thriller und mit nur einfachen Mitteln inszeniert. Zum Showdown am Ende gibt es aber einen radikalen stilistischen Wechsel: Hier wird plötzlich mit Farbe, Licht und Kameraeinstellungen gespielt, als wenn Suzuki das Fehlen im vorherigen Teil ausgleichen muss. Die Szene wirkt dadurch leicht phantastisch-surreal, was bei einem Kampf Einer-gewinnt-gegen-alle vielleicht auch besser ist.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4347
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von student a.d. » Sonntag 4. August 2013, 23:38

student a.d. hat geschrieben:ELYSIUM OmU ../..
Presse

Leider Sperrfrist bis zum 02.08.2013. :(

Gebe dem Film 9/10 Punkte. Hat mir supergut gefallen, vor allem der Copley. Damon solide, viel Action und Spannung. Sehr kreativ. Hoffe er wird allgemein recht gut ankommen. Wird aber bestimmt einige negative Kritiken geben. Vielen wird sicher das
SpoilerAnzeigen
zu süße und vor allem viel zu utopische
Ende nicht vollens gefallen.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Forum-Charts 30/13

Beitrag von zyween » Dienstag 13. August 2013, 02:37

Wolverine 2D 4/10
The Call 6/10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste