Forum-Charts 31/07

Antworten
Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Forum-Charts 31/07

Beitrag von Mattis » Freitag 4. August 2017, 02:34

Planet der Affen: Survival

Wenn ich ehrlich bin, dann verstehe ich, weshalb es für den Film nicht so laufen mochte. Es fehlt dem ganzen leider ein wenig an epischer Breite für dem Abschluss und dazu eben auch an menschlichen Identifikationsfiguren.
Dennoch ein gelungener Abschluss einer guten Trilogie, mit Effekten zum niederknien.

7/10 Punkte = Note 2-3

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2697
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von student a.d. » Freitag 4. August 2017, 08:09

ROCK MY HEART 4/10
Prese

Die Herzfehlergeschichte ist leider völlig unglaubwürdig und vor allem inhaltlich total falsch. Das Thema Pferderennsport hingegen wird einigermaßen gut bearbeitet.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1324
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von scholley007 » Freitag 4. August 2017, 09:08

Spider-Man: Homecoming 3-D 7/10

Nicht besser, nicht schlechter als der erste "Amazing Spider-Man".
Aber irgendwie ist - trotz gutem Entertainmentlevel - irgendwie der "must see"-Effekt raus. Und das generisch bedingte Finalgekloppe geriet zusehends ermüdend. Und Michael Keaton als Baddie mit Sympathiewerten ist die halbe Miete hier drin....


Dunkirk 8/10

Zeitlich ein wenig angestrengt wirkende Übung in Sachen "Krieg ist Dumm und Unmenschlich".
Dafür verzichtet der Film auf Stars (bis in zentralen Nebenrollen) und schafft so, dass man sich über die 109 Minuten ziemlich gut mit den Figuren identifizieren kann.
Die Bilder sowie die kongeniale Verschmelzung von Sound und Score sollten allemal Oscarnominierungen nach sich ziehen.
Erreicht - für mich - nicht die Brillanz (wie auch den "Meisterwerk"-Status, den "Prestige", "The dark Knight" und "Inception" bei mir haben), zieht aber sowas von locker (für mich) qualitativ an "The dark Knight rises" und "Interstellar" vorbei.
Und den Mumm diesen Herbstfilm (und nichts anderes ist es) mitten zwischen den Sommerblockbustern herauszubringen, kann man nur bewundern (obwohl: ohne Nolans Namen wär das vermutlich ein DOA gewesen....)

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 377
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von Buzz Lightyear » Freitag 4. August 2017, 18:33

Planet der Affen: Survival | 9/10

Fulminanter, packender, dramatischer und epischer Abschluss der besten Filmtrilogie seit dem Herrn der Ringe.
Visuell zum niederknien (wenn da jetzt nicht endlich der Oscar kommt, weiß ich auch nicht mehr weiter), Michael Giacchinos Score grandios - die beste Filmmusik, die ich seit Jahren im Kino gehört habe, unglaublich prägnant und eindringlich. Sehr emotional, von Anfang bis Ende, sogar Applaus gab es (vollkommen zurecht) mit Beginn des Abspanns. Blockbusterkino at its best: Der beste Big Budget Film des Jahres bislang.
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 370
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von ncc5843 » Freitag 4. August 2017, 20:46

THE PARTY 6/10

Skurrile Personen führen banale, gleichzeitig symbolbeladene Dialoge von persönlicher und gesellschaftlicher Bedeutung. Manchmal etwas anstrengend, da ich nicht verstanden habe, worauf der Film hinauswill. Positiv: gute Musikauswahl (wie in einem Woody-Allen-Film) und eine für den Plot ideale Filmlänge von etwa 70 Minuten (und dank Fantastic-Five-Ticket nur 5,98 € bezahlt).

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 816
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von kinofan43 » Samstag 5. August 2017, 14:38

Planet der Affen: Survival

Planet der Affen gibt es jetzt schon seit 1968. Damals verschwanden die Darsteller unter Affenmasken. Heutzutage benutzt man dazu den Computer, und so gut wie in Teil 3 der aktuellen Trilogie, waren die Effekte noch nie. Unfassbar wie toll die Affen animiert worden sind und wie gut man deren Charaktere ausgearbeitet hat. Man vergisst teilweise, das das alles computeranimierte Affen sind. Auch inhaltlich weiß der Film zu überzeugen. Cesar muss diesmal gegen einen verrückten Cournel antreten,
SpoilerAnzeigen
der seinen ältesten Sohn und seine Frau ermordet hat.
Er sinnt auf Rache. Doch auch sein Gegner ist nicht frei von Sorgen. Er selbst hat Gegner. Da wird Cesar und seine Freunde festgenommen und ins Lager gesteckt. Kann er seine Freunde retten?

Spannend, packend und hochemotional. So kommt teil drei der Affentrilogie daher. Ob man weitermacht, ist jetzt noch nicht sicher. Aber ich würde mir es wünschen. Klasse.

9/10

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1324
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von scholley007 » Samstag 5. August 2017, 22:04

Hat die deutsche Rechtschreibreform jetzt auch die englische angesteckt? Ich kannte immer nur 'Colonel' - 'Cournel' is mir neu.... :peace:

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 370
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von ncc5843 » Samstag 5. August 2017, 22:55

EMOJI – DER FILM (2D) 5/10

Schwache Mischung von Alles steht Kopf mit etwas Ralph reichts und TRON. Lieblose und ironiefreie Story, lahme Running Gags.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 4130
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von Capitol » Sonntag 6. August 2017, 18:39

BEGABT

In der Tat: Sehenswerter "leiser" Film mit einer herausragenden "kleinen" Hauptdarstellerin. Lediglich die Auflösung fand ich wenig überzeugend und plausibel.

2- = 7,5/10

12 Leute heute um 16 Uhr im Cinema Bundesallee
Kinojahr 2017 (12.11.)
31 Filme;Ticketumsatz 260,10 €
Zuletzt: Mord im OrientExpress,Vorwärts immer,Maudie
TOP3: La La Land, In Zeiten des abnehmenden Lichts,Valerian
FLOP3: Paris kann warten,Das Pubertier,Moonlight

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 2866
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von Mattis » Montag 7. August 2017, 01:53

Spider-Man: Homecoming

Tom Holland ist der perfekte Spieder-Man und Spider-Man: Homecoming ist der beste Film, den man mit dem dritten Reboot in 15 Jahren hätte abliefern können. Für mich wohl einer der besten Superheldenfilme aller Zeiten.

John Hughes meets Superheld trifft es in der Tat ganz genau. Das ist genau mein Ding.


9/10 Punkte = Note 1-2

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 370
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von ncc5843 » Montag 7. August 2017, 08:05

FINAL PORTRAIT 7,5/10

Nach der Biographie A Giacometti Portrait von James Lord: Geoffrey Rush spielt hervorragend den Schweizer Künstler Alberto Giacometti unter der Regie von Stanley Tucci.

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1324
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von scholley007 » Montag 7. August 2017, 10:37

Sie nannten ihn Spencer 6/10... oder 8/10

Als Fan-Semi-Doku vielleicht ein ums andere ein wenig zu sehr darauf bedacht, der sympathischen Dampframme den roten Teppich ohne wenn und aber auszurollen.
Aber genau deshalb formschön vergnüglich. Allein weil der Plauderton von Synchrolegende Rainer Brandt schon die halbe Miete ist.
Also wohl letztendlich als Mittelwert 7/10.
Und der Belmondo-Doku somit problemlos überlegen, weil die sich doch ein wenig zu sehr in der eigenen Verklärung sonnt.

Lost77
Groupie
Groupie
Beiträge: 273
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von Lost77 » Montag 7. August 2017, 20:22

Planet der Affen - Survival (3D) 7/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 743
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 8. August 2017, 07:49

Atomic Blonde (Sneak) 8/10

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 370
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von ncc5843 » Mittwoch 9. August 2017, 21:51

PLANET DER AFFEN: SURVIVAL (3D) 9/10

Guter Abschluss der Trilogie, wobei Teil 1 (Prevolution) mein Favorit bleibt.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2697
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 9. August 2017, 22:17

VORWÄRTS IMMER 6/10
presse

Etwas ungelenk, aber sympathisch und mit einigen wirklich guten Lachern. Könnte ein kleiner deutscher Arthauserfolg werden.


LOGAN LUCKY 6/10 OmU
presse

Nette Idee etwas behäbig umgesetzt. Nur am Ende wirklich gelungen und Daniel Craig einfach herrlich. Daher noch 6/10 anstatt 5,5/10.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7373
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von MH207 » Donnerstag 10. August 2017, 20:17

Dunkirk

Kann diese teils euphorischen Lobeshymnen nicht ganz nachvollziehen. Streckenweise sicherlich auch von der Kameraführung ganz beeindruckend festgehalten, auch die wechselnden Perspektiven schüren das Unerwartbare, aber emotional haben mich andere Kriegsfilme aus den letzten zwei bis drei Dekaden mehr gepackt. Zweifelsohne ein guter Kriegsfilm neueren Datums, ein mehr als passabler Nolan, aber ich favorisiere, was so aus dem Genre seit den 90er entsprang weiterhin Malicks "Thin Red Line" (1998) oder Vilsmaiers "Stalingrad" (1993).

7,0 / 10
Kinojahr 2017 (14.11.):B.O. 195,- bei 31 Bes.: THOR III (o),GEOSTORM (-),BR2049 (+),ES (+),KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),IEU3 (o),MUMIE (o),WONDER WOMAN (+)

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 785
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von mercy » Freitag 11. August 2017, 17:51

Dunkirk 8/10
Spider-Man: Homecoming 7/10
Planet der Affen: Survival 6,5/10

TheGood
Fan
Fan
Beiträge: 126
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von TheGood » Freitag 11. August 2017, 22:49

Dunkirk IMAX 4K 8,5/10

Bild und Ton waren gigantisch, wobei ich mir beim Bild mehr erhofft hatte. Der Film war auch gut. Ich finde es ist ein sehr schwer zu fassender Film, da er durch die Art und Weise wie er gedreht wurde, sehr komplex ist und eine ganz weite Spanne an Situationen/Facetten widerspiegelt. Ich denke man muss den Film tatsächlich mehrmals ansehen um das alles zu erfassen.

Am besten haben mir die Flugsequenzen gefallen.

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 743
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von KarlOtto » Samstag 12. August 2017, 11:30

War for the Planet of the Apes (3D / OV) 9/10

Marek007
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 676
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 31/07

Beitrag von Marek007 » Montag 14. August 2017, 21:42

War for the Planet of the Apes (2D) - 6,5/10 (Enttäuschung)
Valerian and the City of a Thousand Planets (3D) - 4,5/10
Dunkirk - 7,5/10
Ma vie de Courgette - 7,5/10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast