Forum-Charts 29/17

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9328
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Forum-Charts 29/17

Beitrag von Mark_G » Freitag 21. Juli 2017, 12:39

VALERIAN Note 2- (7/10)

Phasenweise brillant und jedes Bild ein Gemälde, aber auch ein wenig zu episodenhaft. Die beiden Hauptdarsteller sind tatsächlich etwas blass geblieben... Zudem fragt man sich, warum der Film VALERIAN heißt, man hat fast den Eindruck, dass seine Partnerin Laureline mehr zu tun hatte... ;-)
Nothing Compares 2 U

Dschanny
Fan
Fan
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 9. Januar 2014, 14:43

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von Dschanny » Freitag 21. Juli 2017, 14:33

Wonder Woman (3D) 8/10

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5595
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von Capitol » Freitag 21. Juli 2017, 17:00

VALERIAN (2D!)

Boh- wirklich geiles Kino, was nur deswegen an der Strebernote vorbeirrutscht, weil sich die Story im letzten Viertel allzu vorhersehbar "zog". Kleiner Twist wäre nett gewesen.
Aber eine Orgie der Phantasie. Toll!

"2+" = 8,5/10

11 Leute heute um 11:45 Uhr im Zoo Palast 4
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4828
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von student a.d. » Samstag 22. Juli 2017, 02:32

DUNKIRK 7,5/10 OF
Presse

Atmosphärisch genial. Tolle Kamera, gute Darsteller. Allerdings habe ich sprachlich nicht alles verstanden, weshalb ich vermute, dass er mir auf deutsch noch besser gefallen hätte. Rylance berührend. Die meißten prominenten Nebenrollen fallen ziemlich klein aus oder sind schauspielerisch nicht sonderlich aufwendig (Tom Hardy!).
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2943
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 22. Juli 2017, 10:53

Citizen Kane 8/10 OmU

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2244
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von scholley007 » Samstag 22. Juli 2017, 22:55

Valerian und die Stadt der tausend Planeten 3-D 8,5/10

Nach anfänglicher monatelang gepflegter Skepsis - vor allem, weil Bessons "5. Element", dass sich einst doch schon schwer aus dem legendären Comics von "Valerian" inspirieren ließ und ich die beiden Hauptdarsteller doch irgendwie fehlbesetzt fand- wurde ich doch mehr als angenehm überrascht.
Anfänglich - als sich Valerian und Laureline noch kräftig kabbeln (und wir wissen, dass sie ein Paar werden... müssen) - hatte der Film irgendwie noch keine wirkliche Eichung, sondern kreiste um sich selbst und ebenfalls die visuelle Pracht die hier actionreich und streckenweise mit der Tendenz zum "etwas Zuviel von allem" serviert wurde.
Ich war mehr als überrascht, als ausgerechnet der Charakter von Rhianna den emotionalen Auslöser reicht, den es braucht den Film in der zweiten Hälfte RICHTIG GROSS werden zu lassen.
(Und Ethan Hawke hab ich tatsächlich in derselben Sequenz nicht erkannt - er hatte für mich ein wenig was von wegen Freddie Mercury ... also irgendwie hätte ich erwartet, dass Mr. "Queen" genau diesen Part gerne gespielt hätte, würde er noch unter uns weilen)
Im Gegensatz zu "Das 5. Element" wird der hier später gerne seinen Platz in der DVD-Sammlung, Abteilung: "SF / Comicverfilmungen" einnehmen dürfen.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5595
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von Capitol » Sonntag 23. Juli 2017, 17:33

PARIS KANN WARTEN
Seit jeher lasse ich mich ja von negativen Rezensionen nicht zwangsläufig abschrecken. Und das Regiedebut einer 80-jährigen aus diesem Stall - "eingeheiratet" oder nicht - macht doch neugierig.
Aber in diesem Fall: Wäre ich doch besser zum "Spätschoppen" gegangen. 8-)
Der Film ist leider von vorne bis hinten eine einzige Zumutung. Jeder Filmhochschulabsolvent wäre durch die Abschlussprüfung gerasselt. Hoffe ich wenigstens. Bitte NICHT weitermachen.

"6" = 1/10

Rund 30 Leute heute um 15:15 Uhr im Eva
Kinojahr 2020 (25.10.)
13 Filme;Ticketumsatz 112,00 €
Zuletzt: Enfant Terrible,Jean Seberg,Tenet
TOP3: Judy, Enfant Terrible,Parasite
FLOP3: La Vérité,Tenet,Master Cheng,

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 423
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von Lost77 » Montag 24. Juli 2017, 20:35

Spiderman: Homecoming (IMAX 3-D) 6/10

KarlOtto
Maniac
Maniac
Beiträge: 1319
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 25. Juli 2017, 07:32

Wish Upon (Sneak) 5/10

KarlOtto
Maniac
Maniac
Beiträge: 1319
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 26. Juli 2017, 22:46

Valerian and the City of a Thousand Planets (3D / OV) 9/10

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4828
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 27. Juli 2017, 00:08

WHAT HAPPEND TO MONDAY? 5/10 OmU
Presse

Nette Grundidee und tolle Atmosphäre, aber nicht sonderlich durchdacht erzählt und vor allem das Ende gerät viel zu platt und unmotiviert. Ist ne Misch aus Dystopie und ORPHAN BLACK.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1247
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von kinofan43 » Donnerstag 27. Juli 2017, 09:24

Valerian

Optisch gesehen ist der Film eine absolute Wucht. Schauspielerisch ist auch alles gut. Nur, mir persönlich fehlte so ein bißchen, der Schuß anarchischen Humors, der das 5. Element ausmacht, und diesen Film von Hollywoodware abhob. Ansonsten ist der Film sehr unterhaltsam.

Meine Bewertung:7,5/10

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1998
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von mercy » Donnerstag 27. Juli 2017, 11:29

Valerian - Die Stadt der tausend Planeten (3D) 6,5/10

An sich nette, harmlose Unterhaltung. Störend sind für mich weiterhin die Hauptdarsteller, zu denen ich nicht wirklich Empathie entwickeln konnte und die teils zu künstlich aussehende Welt (gerade auf Mül).

Und Doppel-Fail im Titel: Da liest man beim Abspann, dass das Comic "Valerian & Laureline" heißt und der Film trotz 50/50-Anteil nur noch Valerian. Warum gab es da eigentlich keinen Aufschrei wie bei Wonder Woman? Und der zweite Fail im deutschen Titel. Während es im Original "Valerian and the..." heißt, suggeriert der Bindestrich eher, dass Valerian die Stadt der tausend Planeten ist. :ponder:

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 235
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Forum-Charts 29/17

Beitrag von Thomas S. » Freitag 1. September 2017, 20:36

Spider-Man: Homecoming (7,5 / 10)

Von dem Film war ich echt positiv überrascht!
War witzig, symphatisch, spannend, hatte Coming-of-Age-Momente und tolle Effekte.
Michael Keaton war klasse in seiner Rolle!

Für mich bleibt weiterhin der erste Spider-Man-Film mit Tobey Maguire bei weitem der beste Spider-Man-Film,
aber auch dieser Film ist wirklich richtig gute Unterhaltung!
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste