Forum-Charts 33/13

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1227
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Forum-Charts 33/13

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 14. August 2013, 23:14

Elysium 8/10

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von heikomd » Donnerstag 15. August 2013, 09:19

Elysium 7,5/10

Tendenz zur 8..., war schon ein toller Film!

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4239
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Mattis » Freitag 16. August 2013, 00:05

Conjuring

Der Film lebt definitiv von seiner guten Inszenierung und den ungewohnt starken Darstellern, leidet aber gleichzeitig unter typischen Klischees und somit fehlender Nachvollziehbarkeit des Hypes.
Der Film macht Spaß und lässt dich im Sessel versinken, aber mmn. war "Insidious" da sogar eine kleine Spur effektiver und deswegen ein halber Punkt Abzug im Vergleich.
Spoiler
Auch der etwas unglücklich eingewobene Annabell-Sideplot für das Sequel konnte mich nicht recht überzeugen, das wurde groß aufgegkocht und dann komplett fallen gelassen. Auch hätte ich eigentlich erwartet, ein weiteres Bild in Vera Farmigas Medaillon vorzufinden, wo die leere Seite so prominent mit der Kamera eingefangen wurde, aber vielleicht denke ich mittlerweile auch teilweise zu weit.

6,5/10 Punkte = Note 3+

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von ncc5843 » Freitag 16. August 2013, 00:08

Verborgene Welten 3D – Die Höhlen der Toten 9/10

Faszinierende Doku, praktisch Werner Herzogs Höhle der Vergessenen Träume unter Wasser.

In Hamburg war dies die einzige Vorstellung der gesamten Kinowoche (etwa 250 Zuschauer). Das wundert mich sehr, dass die Kinos dem Film so wenig zutrauen (oder sind die Verleihbedingungen so schlecht? Die Kinokarte hat heute 15,- Euro gekostet, immerhin waren ein Produzent und zwei Taucher des Films anwesend und haben noch Fragen beantwortet).

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1227
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von KarlOtto » Samstag 17. August 2013, 00:15

The Bling Ring (OmU) 8/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1227
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 18. August 2013, 09:18

Großstadtklein 5/10
Percy Jackson: Im Bann der Zyklopen 3D 6/10 (ich frage mich echt, wie die auf den deutschen Titel gekommen sind?!)
Kick-Ass 2 8/10

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von heikomd » Sonntag 18. August 2013, 11:04

Kick Ass 2 6/10

Percy 2 5,5/10

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 133
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von mamop » Sonntag 18. August 2013, 11:57

KarlOtto hat geschrieben: Percy Jackson: Im Bann der Zyklopen 3D 6/10 (ich frage mich echt, wie die auf den deutschen Titel gekommen sind?!)
So heißt nun Mal Band 2 der Buch-Reihe ...

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2215
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von scholley007 » Sonntag 18. August 2013, 17:01

Kick-Ass 2 5,5 von 10

Nach anfänglich temporeichem Beginn, der der Entwicklung der Figuren durchaus Rechnung trägt, mopst sich der Film in der zweiten Hälfte zum doch eher mässigen Hau-drauf-Finale durch, bei dem letztendlich ein Gedanke bleibt: wär gut, wenn das mal auch ein Ende hat (das hat es natürlich nicht wirklich - eine Franchise braucht Luft nach hinten).
Trotz einiger Lacher - und der Vorfolgung des Van zum Finale hin, bei dem so mancher Hitman von den Ereignissen überrollt wird - ein Kandidat der Kategorie: lasst uns aus der Leiche so viel Blut wie möglich quetschen.
Nach Hit Girlsl Akzeptanz ihres Weges (und ihrer formschönen Abrechnung in der Highschool Cafeteria) und der Tatsache, dass zu diesem Zeitpunkt Jim Carrey auch schon seinen Job an den Nagel gehängt hat - ist da schon ziemlich die Luft raus.....

The Conjuring 8 von 10

Ich mag´s ja, wenn man aus "alten Zöpfen" noch einiges an Unterhaltungswert destillieren kann. James Wan demonstriert das formschön in diesen "old school" Besessenheits-/Spuk-/Exorzismuswerk, das für mich problemlos zwischen "Der Exorzist" und "Amitiyville Horror" (sowohl dem effektiveren Remake als auch dem Sequel des Originals, das eigentlich ein Prequel ist) Platz nehmen darf.
Vernünftig ausgearbeitete Figuren schaffen dazu eine Identifizierung des Zuschauers mit den Handlungsträgern, so dass tatsächlich über nahezu gesamte Distanz Spannung aufgebaut und erhalten werden kann.
Und im Gegensatz zu dem fast ebenbürtigen "Insidious" hatte ich hier nicht den Eindruck am Ende mit einem über Gebühr mit der heissen Nadel zusammengestrickten "Buh"-Effekt abgefrühstückt zu werden.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5567
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Capitol » Sonntag 18. August 2013, 20:45

GLORIA

Keine Frage, Paulina Garcia spielt die Gloria sehr sympathisch-"knuffig". Nur: Was ihr widerfährt - und was nicht - trug (mich) keinesfalls über 110 verdammt lange Minuten.
Einschließlich des kleines Bonus für Garcia leider ernüchterte

"4+" = 5,5/10

Ganz ordentliche 85-90 Leute heute um 18 Uhr im Delphi. Immerhin 4 verließen vorzeitig dauerhaft den Saal.
Kinojahr 2020 (2.8.)
8 Filme;Ticketumsatz 69,50 €
Zuletzt: Marie Curie,Narziss & Goldmund,La Vérité
TOP3: Judy,Parasite,Narziss & Goldmund
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Marie Curie

TheGood
Groupie
Groupie
Beiträge: 167
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von TheGood » Sonntag 18. August 2013, 21:42

Das ist das Ende 6/10

wirklich tolle szenen haben sich mit mittelmaessigen bis schelchten agewechselt. GEgen Ende wurde es dann auch deutlich besser und auch die "Geschichte"hat an fahrt aufgenommen.

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 630
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von illuminat » Sonntag 18. August 2013, 23:25

Jobs 4/10
Der Film ist lahm. Ich zitiere: "Hat den Charme einer PowerPoint Präsentation". Man merkt, dass der Film bei Testscreenings nicht gut angekommen ist und komplett überarbeitet worden ist. Der Film will irgendwie zu viel und geht dabei wenig in die Tiefe. Interessante Stellen, die auch aus dem Buch bekannt sind (
Spoiler
etwa die Anwerbung des PepsiCoke-Typens oder die Entwicklung des MacIntosh (wirkt wie ein paar Wochen, waren aber 5 Jahre)
sind stark gekürzt, Jobs Rolle kommt kaum dabei hervor. Auch hier wirkt der Schnitt abrupt:
Spoiler
In der einen Szene schmeißt Jobs seine schwangere Frau aus der Wohnung, streitet seine Vaterschaft ab. Nächste Szene: das neue Computermodell heißt Lisa, nach seiner Tochter (wobei man das wissen muss, das wird nicht erklärt). Wie es zur Versöhnung kam - nicht die Spur einer Andeutung.
.
Insgesamt nicht wirklich gelungen.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4595
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von student a.d. » Montag 19. August 2013, 16:16

WIR SIND DIE MILLERS 7,5/10 OF
Presse

Ich habe fast nichts erwartet und erstaunlich viel bekommen. Da sind schon einige echt geniale Gags dabei!
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5567
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Capitol » Montag 19. August 2013, 20:32

ELYSIUM

Schade, bis zu 60/70. Minute war mein "Tendenzometer" Richtung Traumnote ausgerichtet. Perfektes Popcornkino. Glänzender Damon, glänzende Foster, spannender und schlüssiger (im Genre) Plot. Das letzte Drittel artete dann leider ein bisschen zu leicht hirnrissiger SciFi-Martial Arts-Show mit FSK 16-Rechtfertigung aus. Schluss war in meinen Augen wieder "rund".

Trotzdem "gut angelegtes Geld" !

"2" = 8/10

Ca. 50-60 Leute um 17:10 Uhr im Cinemaxx PotsPl7
Kinojahr 2020 (2.8.)
8 Filme;Ticketumsatz 69,50 €
Zuletzt: Marie Curie,Narziss & Goldmund,La Vérité
TOP3: Judy,Parasite,Narziss & Goldmund
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Marie Curie

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von zyween » Montag 19. August 2013, 22:01

Elysium 8/10
The Bling Ring 7/10
Kick-ass 2 5/10

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von ncc5843 » Montag 19. August 2013, 23:06

Seijun Suzuki Retrospektive:

ZIGEUNERWEISEN (OmeU) 4/10
HEAT-HAZE THEATRE (OmeU) 4/10

Nach dem Rauswurf bei Nikkatsu hat Suzuki nach einer langen Pause die Taisho-Trilogie gemacht, zunächst 1980/81 die ersten beiden Teile, die statt des früheren 90-Minuten-Standards über zwei Stunden lang sind und nicht mehr in NikkatsuScope (2,35:1), sondern im schmaleren Widescreen (1,66:1) gedreht sind.

Die Handlung spielt in der Taisho-Zeit (1912 – 1926), die Themen sind Liebe, Eifersucht und Tod. In den Nikkatsu-Filmen setzte Suzuki die skurrilen Stilelemente spielerisch ein, hier hingegen sind sie übertrieben „bedeutungsvoll“ eingesetzt. Wenn man die früheren Filme als Romane ansehen würde, dann wären diese beiden Filme lange, schwer verständliche Gedichte.

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 416
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Lost77 » Dienstag 20. August 2013, 19:46

Kick Ass 2 7/10

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 844
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Marek007 » Dienstag 20. August 2013, 23:51

Elysium - 6,5/10

Der Film ist einfach unterhaltsam, und das trotz gewisser Dinge, die mir nicht ganz gefallen haben (am Anfang der Schnitt, dann auch der übertriebene Pathos). Ich frage mich, wie sich "Elysium" wohl präsentieren würde, wenn Blomkamp sich mehr auf die politische Intrige und den gesellschaftlichen Background konzentrieren würde. Die Action war schon an manchen Stellen toll, aber das, was ich gesehen habe, hat mich nicht ganz überzeugt.

Jamin
Frischling
Frischling
Beiträge: 43
Registriert: Montag 12. August 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Jamin » Mittwoch 21. August 2013, 00:34

Lone Ranger 6,5/10

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2400
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 21. August 2013, 01:15

Lichter der Großstadt 9/10

Die Live-Begleitung durch Christoph Drave und Hagen Kuhr an diversen Instrumenten (in erster Linie an der Violine und am Cello) und sonstigen Geräusche von sich gebenden Objekten war großartig.
Und wenn gekonnt moderne Popklassiker von James Bond bis zu den Red Hot Chili Peppers zitiert wurden, gab es Szenenapplaus - nicht weil der jeweilige Song erkannt wurde, sondern weil dieser auf eigenartige Weise wie gemacht für die Film erschien. Und das alles, ohne Chaplin seinen Charme zu nehmen. Genial. Eins der schönsten Kinoerlebnisse seit langem.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10125
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von MH207 » Mittwoch 21. August 2013, 01:40

ELYSIUM : 7,0 / 10

Immer noch überdurchschnittliches Sci-Fi/Action-Kino, das mich dennoch ein wenig enttäuscht zurückgelassen hat. Vielleicht hat Blomkamp zu viel gewollt und/oder ist ihm (auch angesichts des Budgets) die Leichtigkeit seines Erstlings abhanden gekommen. Leider hinterlassen klassische "Hollywood-Standards" wie (fast) nur eindimensionale Hauptcharaktere, eine doch recht vorhersehbare Handlung und natürlich der Liebling, die Wackelkamera kein wirklich rundes Bild. Mit OBLIVION hängen in diesem Jahr für dieses Genre die Trauben doch recht hoch.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

TheGood
Groupie
Groupie
Beiträge: 167
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von TheGood » Mittwoch 21. August 2013, 21:28

Lone Ranger OV 7/10

Eigentlich war der film bis zur Mitte wirklich sehr gut, aber irgendwie hat er dann mit dem ausbreiten der Story den Schwung irgendwie verloren. Auch das Ende konnte mich nicht so recht erwaermen, lag vor allem daran dass die Musik einfach nicht zum geschehen gepasst hat...

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 630
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von illuminat » Mittwoch 21. August 2013, 23:18

The Bling Ring 5/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1227
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 21. August 2013, 23:22

We're the Millers (Sneak, OV) 8/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4595
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 33/13

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 22. August 2013, 02:18

DRECKSAU ../.. OF
Presse

Maulkorb bis 12.09.2013



SPIELTRIEB ../..
Presse

Maulkorb bis 10.09.2013





LUNCH BOX 8/10 OmU
Presse

Toller indischer lebensweiser Film mit Irfhan Khan oder wie der heißt aus SCHIFFBRUCH MIT TIGER.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste