Forum-Charts 32/13

Antworten
Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 844
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Forum-Charts 32/13

Beitrag von Marek007 » Donnerstag 8. August 2013, 14:35

Monsters University 2D - 7,5/10

Nachdem mich "Merida" im letzten Jahr ein bisschen enttäuscht hat ("Cars 2" habe ich nicht gesehen), hat Pixar wieder einen Film gemacht, der fast an die früheren Meisterwerke reicht. Das stimmte fast alles, aber es fehlte mir (wieder) die Genialität, die die anderen Filme zu einem unvergesslichen Kinoerlebnis machte.

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von ncc5843 » Samstag 10. August 2013, 01:09

Seijun Suzuki Retrospektive:

FIGHTING ELEGY (OmeU) 7/10

Satire über einen naiven Heranwachsenden um 1935, der aufgrund seiner katholischen Erziehung und der militaristisch geführten Schulen seine Sexualität als Sünde ansieht und stattdessen in Kampf und Gewalt ein erstrebenswertes Lebensziel sieht. Sein Naturtalent als guter Kämpfer kommt ihm in zahlreichen Kriegen rivalisierender Schülerbanden zugute. In der Schlussszene erfährt er von einem Putsch der Rechtsnationalen und er macht sich begeistert auf den Weg nach Tokyo.

Suzuki hatte das Studio gedrängt, die Rechte an dem zugrunde liegenden Roman zu erwerben, und hat daraus einen gleichzeitig brutalen, humorvollen und politischen Film gemacht. Aus seinem Plan, auch die zweite Romanhälfte zu verfilmen, wurde nichts, da er zunächst Branded to kill drehte und danach vom Studio entlassen wurde.

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2217
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von scholley007 » Samstag 10. August 2013, 15:50

Lone Ranger 6,5 von 10

Wie erwartet: gigantomanischer Quatsch mit viel optischer Sosse, die einem zumindest auftischt wo das Budget geblieben ist ("Scheint Regen zu geben - die Eisenbahn fliegt wieder so tief."). Fuer Nichtkenner: das Leitmotiv aus Rossinis "Wilhelm Tell" ist seit Jahrzehnten fester Bestandteil der Verfilmungen und somit NICHT der Abteilung "deppert schraege Einfaelle" zuzurechnen. Und ich liebe die Killerkaninchen hier drin.

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1232
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 11. August 2013, 18:17

Die Schlümpfe 2 3D 6/10
Trance - Gefährliche Erinnerung 7/10
Lone Ranger 6/10

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 844
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von Marek007 » Sonntag 11. August 2013, 18:58

Now You See Me - 4,5/10

Am Ende, nach dem Twist, wirkt der Film wie ein chaotischer, billiger und unglaubwürdig Trick. Obwohl der Anfang vielversprechend war und der Film zum Teil actiongeladen war und gut musieren konnte.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5570
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von Capitol » Sonntag 11. August 2013, 21:53

DIE MÖBIUS AFFÄRE

Lassen wir den ganzen Doppeldoppelagentenplot mal beiseite: Der war o.k., aber letztlich "von der Stange". Ausgesprochen überzeugend war aber die verhängnisvolle Affäre in Szene gesetzt. Nicht häufig wird Anziehungskraft (um es sittsam auszudrücken) so glaubwürdig auf die Leinwand gebracht.

2- = 7,5/10

Ca. 20 Leute heute um 18 Uhr im Filmkunst 66 1/2
Kinojahr 2020 (2.8.)
8 Filme;Ticketumsatz 69,50 €
Zuletzt: Marie Curie,Narziss & Goldmund,La Vérité
TOP3: Judy,Parasite,Narziss & Goldmund
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Marie Curie

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5570
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von Capitol » Montag 12. August 2013, 19:36

LONE RANGER

Oh Mann, das Skript wollte alles auf einmal: Western, historisches Drama, Comedy, Fantasy, Romance. Und ist in allen Kategorien nach meiner Auffassung grandios gescheitert. Schade um die "Kohle".
Herrn Depp würde ich gerne auch mal in einer dritten Mimik sehen. Was für ein Sch****

"5-" = 2/10

4 Leute heute um 12 Uhr im Titania 2
Kinojahr 2020 (2.8.)
8 Filme;Ticketumsatz 69,50 €
Zuletzt: Marie Curie,Narziss & Goldmund,La Vérité
TOP3: Judy,Parasite,Narziss & Goldmund
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Marie Curie

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von ncc5843 » Montag 12. August 2013, 22:23

Seijun Suzuki Retrospektive:

CARMEN FROM KAWACHI (OmeU) 6/10

Junge Frau geht in die Großstadt, um im Nachtclub oder als Fotomodel zu arbeiten. Das Filmgenre ist schwer festzulegen: Eigentlich keine Komödie mehr, aber auch noch kein Experimentalfilm. Das Filmmuseum Österreich nennt es „Delirium von Melodram“ und „Sexploitation-Krimi als Moraltraktat“.

Jamin
Frischling
Frischling
Beiträge: 43
Registriert: Montag 12. August 2013, 22:47

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von Jamin » Montag 12. August 2013, 23:27

Wolverine (3D) 6,5/10
Pacific Rim (3D) 7,5/10
Before Midnight 6,5/10

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4601
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von student a.d. » Montag 12. August 2013, 23:44

NOW YOU SEE ME 9/10

Da meine Schwester Geburtstag hatte und den Film gerne nochmals sehen wollte, bin ich nochmals rein. Mir hats erneut sehr gut gefallen!
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4239
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von Mattis » Dienstag 13. August 2013, 00:04

After Earth

Ich bin mit dem Gedanken ins Kino gegangen(zum Glück in ermäßigter Abschiedsvorstellung), dass wieder nur alle übertrieben haben, wie immer eben bei Shayamalan.
Aber beim besten Willen, an diesem Film stimmt so ziemlich nichts und er ist auf einem Niveau mit 10000BC.

An einer Stelle, als Smith Jun. Charakter verletzt und kurz vor dem Erfrieren auf dem Boden lag, sagte ich zu meinem Nebensitzer: "Wenn er jetzt von einem Biber gerettet wird, dann stehe ich auf aund gehe.
Ich konnte nicht ahnen, wie nah ich damit tasächlich vor dem Saalausgang stand.

Ich weiss nicht, weshalb in Shayamalan Filmen alle immer so dermaßen am richtigen Ton vorbeispielen. Entweder ist es too much oder zu wenig. Und sein wir mal ehrlich, der Film war nicht einmal sonderlich spannend, sah aber in teilen zumindest ansprechend aus.

3/10 Punkte = Note 4-5

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von zyween » Dienstag 13. August 2013, 02:42

Das ist das Ende 7/10
Lone Ranger 4/10
Trance 7/10
Möbius Affäre 3/10
Frances Ha 8/10

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von heikomd » Dienstag 13. August 2013, 13:52

Pain and Gain 5/10


Leider verliert der Film nach 30 Min. an Schwung und dümpelt vor sich hin. Als 90 Min. Film, hätte er viel besser funktioniert.

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von ncc5843 » Dienstag 13. August 2013, 21:34

WOCHENENDKRIEGER 7/10

Der Dokumentarfilm porträtiert fünf Live-Rollenspieler sowohl in ihren LARP-Rollen als auch in ihrem „realen“ Leben. Da sie allesamt tragende Rollen spielen, fehlten mir die Blickwinkel von den Neulingen bzw. Nebenrollen sowie von der technischen Organisation der Spiele.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10133
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von MH207 » Mittwoch 14. August 2013, 00:19

GLORIA 8,0 / 10

Mehr dazu im dazugehörigen Film-Thread: GLORIA (2012).

Orangestatus (>100 Besucher im 131er Saal) in der Abendvorstellung im Kinostar Arthaus-Kino Heilbronn.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4601
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 14. August 2013, 13:17

DIE SCHLÜMPFE 2 2D 5/10


Realistisch gesehen müsste die Bewertung eigentlich noch einen Punkt weiter unten liegen, denn wirklich gut war Teil 2 nicht - erst recht nicht im Verhältnis zum viel harmonischerem, lustigeren und nicht ganz so albernen Teil 1. In Teil 2 ist die Story noch simpler und viele Dinge sind nur ne Nummernrevue. Da aber doch ein paar gute Sachen dabei waren, mir vor allem Gargamel gut gefallen hat und ich mich vor allem gefreut habe, die blauen Helden mal wieder auf der großen Leinwand zu sehen, wurde ich insgesamt ausreichend gut unterhalten.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 32/13

Beitrag von ncc5843 » Mittwoch 14. August 2013, 21:22

TRANCE 6/10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste