Forum-Charts 04/14

Antworten
KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1224
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Forum-Charts 04/14

Beitrag von KarlOtto » Mittwoch 22. Januar 2014, 23:19

I, Frankenstein 3D 3/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 23. Januar 2014, 21:45

JACK RYAN 3,5/10 OF
Presse

Handwerklich solide, inhaltlich aber extrem unglaubwürdig und wirklich schlecht gespielt. Spannung kommt da nicht auf ...

SPUREN 9/10 OmU
Presse

Mia Wasikowska durchquert zusammen mit 4 Kamelen und einem schwarzen Hund 2600 Kilometer australische Wüste. Nach einem wahren Fall.
Das erste große Qualitätshighlight des Jahres! Der Film berührt und bringt einen zutiefst zum Nachdenken. Jeder geführte Dialog, jede Handlungsstrang, ist für den Verlauf der Geschichte von Bedeutung. SPUREN ist ausgezeichnet gefilmt und von einem zurückhaltendem Soundtrack hervorragend begleitet. Zudem liefert Mia Wasikowska mal wieder eine außerdentlich gute, in diesem Fall besonders sensible und vielschichtige, Leistung ab. Sehr zu empfehlen und meiner Meinung nach durchaus an INTO THE WILD erinnernd.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von Mark_G » Freitag 24. Januar 2014, 10:40

DER HOBBIT 2 (2D)

Note 2- = 7/10
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von student a.d. » Freitag 24. Januar 2014, 16:02

LONE SURVIVOR 8/10 OF
Presse

Eigentlich absolut nicht mein Genre, aber der hier war wirklich richtig gut! LONE SURVIVOR war sehr spannend und hat sich ziemlich realistisch angefühlt. Nichts wurde beschönigt, für einen US-Film über US-Helden ziemlich wertneutral umgesetzt. Es sind beispielsweise im gesamten Film fast keine US-Flaggen zu sehen. Auch wenn der Film über amerikanische Soldaten ist, hätte das genauso gut auch ein Film über deutsche Soldaten in Afghanistan sein können. Interessant finde ich zudem, dass über den Sinn der gesamten Afghanistan-Angelegenheit keinerlei Urteil gefällt wird, sondern es schlicht um ein Haufen Jungs geht, die (sehr platt ausgedrückt) einen Auftrag von ihrem Auftraggeber zu erfüllen haben, der verdammt gefährlich ist. Nach so einem Film neigt man auf jeden Fall dazu Soldaten und ihren Aufopferungen noch mehr Wertschätzung als bisher entgegenzubringen - ganz unabhängig davon, ob man (vereinfacht ausgedrückt) ein genereller Kriegs-Fan/Kriegs-Hasser bzw. Militär-Fan/Militär-Hasser ist.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 471
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von ncc5843 » Sonntag 26. Januar 2014, 18:23

WALTER MITTY 6/10

Der Film basiert auf einer Kurzgeschichte, und ein wenig mehr von dieser Kürze hätte dem Film gutgetan.


TIME SLIP – TAG DER APOKALYPSE (Japan, 1979) 3/10
aka G.I. Samurai
In diesem B-Movie wird eine japanische Militäreinheit aus der Gegenwart durch ein unerklärtes Zeitphänomen in das 16. Jahrhundert versetzt, wo sie in die Kämpfe verfeindeter Samurai-Armeen verwickelt wird. (Trailer)
Wenn man den Film nicht ernst nimmt, kann man sich einigermaßen unterhalten lassen, er lief in der Reihe Cinema Bizarre im Metropolis-Kino (und könnte auch auf Tele 5 bei den Schlechtesten Filmen aller Zeiten verrissen werden)

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts --> Kommentare, Anmerkungen, Diskussionen

Beitrag von heikomd » Sonntag 26. Januar 2014, 20:46

Erbarmen 6,5/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1224
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 26. Januar 2014, 23:10

The Wolf of Wall Street 9/10
12 Years a Slave 9/10

Benutzeravatar
Roli
Fan
Fan
Beiträge: 93
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:39
Wohnort: Schweiz

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von Roli » Montag 27. Januar 2014, 17:32

Homefront 6,5/10

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5567
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von Capitol » Montag 27. Januar 2014, 22:19

Und ein Nachholer zum Spartarif

VENUS IM PELZ

2- = 7,5/10

Der Meister und sein später Hang zum meisterlichen Kammerspiel. Bei doch eher schwächlicher Vorlage.
6 Leute um 20 Uhr im Cinema Bundesallee
Kinojahr 2020 (2.8.)
8 Filme;Ticketumsatz 69,50 €
Zuletzt: Marie Curie,Narziss & Goldmund,La Vérité
TOP3: Judy,Parasite,Narziss & Goldmund
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Marie Curie

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1224
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von KarlOtto » Montag 27. Januar 2014, 23:33

Anchorman - Die Legende kehrt zurück (Sneak) 3/10

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6653
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von svenchen » Dienstag 28. Januar 2014, 08:43

Wolf of Wall Street 7/10

ich bin da sehr gespalten..grandiose Szenen, Leo wirklich stark. Aber viel zu lang und es war mir dann doch irgendwann zuviel Drogen- und Sexeszess.

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 415
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von Lost77 » Dienstag 28. Januar 2014, 19:50

I, Frankenstein 3D 6/10

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2215
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 29. Januar 2014, 18:16

Nicht mein Tag 7/10

Das kommt raus, wenn Til Schweiger Peter Thorwarth produziert: eine (anfangs etwas langsam aus dem Quark kommende) "Studie des Bausparvertrag-Heros". Axel Stein als Verwalter von eben selbigen Krediten, der sein entsprechendes Leben vollkommen satt hat und von dem Berufs-Proll-Kleinganoven Moritz Bleibtreu zuerst als Geisel und später als Partner auf den großen "Selbsterkenntnis"-Roadtrip genommen wird - aussm Pott nach dem Land wo die Fritjes blühen und retour.
Und unterwegs schlägt der Spiesser komplett über die Stränge, dass dem Schmalspurrabauken Bleibtreu im Gegenzug die spießigen Anwandlungen hoch kommen.
Vom Grundprinzip also nix großartig neues - aber das "wie" der Inszenierung (mit den Nebenfiguren versteht sich) nimmt einen mit Fortschreiten der Handlung gut mit. Der Instrumentalscore ist im letzten Drittel echt ne Wucht!
Hat ein bisserl was von einer Verbeugung vor den niederländischen Dick Maas-Filmen der Achtziger ("Flodders - Eine Familie zum Knutschen"/"Verfluchtes Amsterdam") - zumindest was die Optik anbegeht.
Und
Spoiler
Til Schweiger´s
Gastauftritt ist echt gelungen!
Nix was übermäßig lange im Kopp bleibt, während der Laufzeit aber genügend Drive bekommt und auch ein paar gelungene Lacher generiert.
Der Erfolg ist verdient (besonders wenn man weiß WIE grausam Thorwarths "Goldene Zeiten" einst floppte - und da gibbet echt weitaus schlimmere Kandidaten die besser gelaufen sind!) - insgesamt sollte eine knappe Million Besucher hierfür möglich sein! Und auf DVD wirds dann vermutlich nochmal so gut!

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 29. Januar 2014, 23:37

VATERFREUDEN 3/10 = Schulnote: 4-
Presse

Handwerklich wirklich gut. Dafür gibt es schon mal 1,5 Punkte. Aber ansonsten war der Film echt nicht gut: Die Geschichte ist total schmematisch und unglaubwürdig. Originell war das nicht! Genauso die unfassbar platten Gags. Insgesamt eine schlechte Kombi aus KOKOWÄH und KEINOHRHASEN, mit dem Unterschied, dass Schweighöfer zugegebenermaßen deutlich charmanter herüberkommt als der Schweiger. Auch optisch wurde einiges vom offensichtlichen Vorbild abgekupfert (Schweighöfers Wohnung, Plüschigel/Hasen mit denen man eine Kind etwas wichtiges erklärt, Single-Guy wird durch kleines Mädchen geläutert...). Den Fans von Schweighöfers und Schweigers bisherigen Filmen dieser Machart, wird aber auch VATERFREUDEN gefallen.


MY SWEET PEPPER LAND 3,5/10 OmU
Presse

Toll fotografiert, wird der Film des behandelten politischen Themas jedoch nicht gerecht.


300 - RISE OF AN EMPIRE ../.. OF 3D
Presse

Sperrfrist. Wahrscheinlich bis zum 06.03.2014


AUGE UM AUGE 7,5/10 OmU
Presse

Da haben die deutschen Titelfinder sich mal wieder ein echt dickes Ding geleistet. Wie kann man OUT OF THE FURNACE blos so einen deutschen Titel geben? Abgesehen davon, ist der hervorragend besetzte Thriller (Christian Bale, Casey Affleck, Sam Shepard, Woody Harrelson, Forest Whitaker, Zoe Saldana u.a.) wirklich gut, auch wenn er nur schwer sein Publikum finden wird. Denn er ist anders, als man nach Trailersichtung bzw. Inhaltsbeschreibung meinen könnte. Brutal ist der Film eigentlich nicht, geschossen wird fast nie. Viel mehr zieht der Film seine Spannung aus dem gelungen Zusamenspiel der Charaktere und ist gesamt eher bedächtig geraten. Also nix mit "Brutaler Rachethriller" marke "TAKEN" oder so. AUGE UM AUGE - ein kleiner dreckiger, guter Film. :)
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1060
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von heikomd » Donnerstag 30. Januar 2014, 23:48

Homefront 4/10


Bonus gibt es ....., weiß ich aber nicht warum. Vielleicht weil "Sly" dieses Drehbuch verfasste. Es kränkelt an allem...

(Und ich bin sehr resistent was "08/15 Filme" betrifft...., da gönne ich mir doch leber einen Arnie....Phantom-Kommando... :mrgreen: )

Phileas
Groupie
Groupie
Beiträge: 259
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:24

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von Phileas » Donnerstag 6. Februar 2014, 17:03

All Is Lost 7/10

Nebraska (OmdU) 8/10

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von zyween » Sonntag 9. Februar 2014, 02:56

Only lovers left alive 8/10
Erbarmen 6/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 04/14

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 6. März 2014, 13:28

student a.d. hat geschrieben:

300 - RISE OF AN EMPIRE ../.. OF 3D
Presse

Sperrfrist. Wahrscheinlich bis zum 06.03.2014
9/10

Also wer den ersten Teil mochte, der wird auch den hier richtig gut finden, da er quasi exakt dasselbe bietet, wobei dieser Film hier noch extremer als der erste Teil den Schwerpunkt auf heftigste Action, Style und wirklich geniale 3D-Optik legt. Die historischen Bezüge sind natürlich wurscht und werden vollkommen verfälscht. EVA GREEN macht ihre Sache toll, den BUTLER und FASSBENDER (jeweils mit Mini-Auftritten) vermisst man kaum.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste