Forum-Charts 50/13

Antworten
heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1055
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Forum-Charts 50/13

Beitrag von heikomd » Samstag 14. Dezember 2013, 13:29

Hobbit 2 ...8,5/10

Sehr episch, mit bombastischen schauwerten. Eine zweite Sichtung folgt.

Toller Film!

Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 468
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von ncc5843 » Samstag 14. Dezember 2013, 19:44

BLUE JASMINE 7,5/10

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 588
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von heinzer » Samstag 14. Dezember 2013, 21:26

Der Hobbit 2 (3 D) 7,5/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1106
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von KarlOtto » Sonntag 15. Dezember 2013, 00:22

Der Hobbit: Smaugs Einöde 3D HFR 9/10

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4078
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von student a.d. » Sonntag 15. Dezember 2013, 00:57

PARANORMAL ACTIVITY: DIE GEZEICHNETEN 2/10 OF
Presse/Preview

Habe den schon vorgestern gesehen. Aber noch heute weiß ich nicht wirklich wie ich den Film bewerten soll. Als Komödie echt top (mit teils gewollten, teils ungewollten Gags), als Horror-Film ein mega-mega-Flop. Hab mich schon bei den anderen Paranormal-Filmen nicht gegruselt und fand die doof, aber dieses Spin-off war in dieser Hinsicht noch ein weiterer Tiefschlag. Nur ein einziges Mal - in der Schlussszene - habe ich mich richtig stark erschreckt. Zumal die Story - nach einem durchaus sehr guten interessanten Beginn - mit der Zeit immer kruder und verwirrender wurde. Offenbar muss ich mich weiterhin auf "härtere" Filme verlassen, um mich so richtig gruseln zu können.

Aber wenn ich mir die anderen Mitgucker so betrachte - die fast ausschließlich Fans der Reihe waren - waren die wohl im Durchschnitt ganz zufrieden. Und viel mehr können die Macher ja auch kaum erwarten, wenn der Unterschied zum Original eigentlich nur darin wirklich wiederzuerkennen ist, dass dieses Mal Lateinamerikaner Probleme bekommen und ein wenig an der Humorschraube gedreht wird.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 839
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von Marek007 » Sonntag 15. Dezember 2013, 19:52

Don Jon - 6/10
Oldboy - 6/10 - nicht schelcht, aber da ich das Original gesehen hatte, war ich nicht so begeistert wie bei erster Begegung mit dem Stoff.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9589
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von MH207 » Montag 16. Dezember 2013, 00:29

BLUE JASMINE : 6,5 / 10

Capitol hat es im Wesentlichen auf den Punkt getroffen.

So richtig schlecht sind Woody's Werke aus den letzten Jahren nicht, aber irgendwie ist auch kein Film dabeigewesen, der qualititiv auf der ganzen Linie überzeugen konnte oder zumindest richtig heraussticht. Da bildet BLUE JASMINE kein Ausnahme. Nein, ehrlicherweise wäre dieses Unterfangen ohne Miss Blanchett (großartig) und, zumindest bedingt, Miss Hawkins (phasenweise großartig) vermutlich sogar hinter dem qualitativen Durchschnitt seiner letzten acht bis zehn Filmproduktionen gelandet. Wie gesagt, keine richtige Enttäuschung, solide, aber irgendwie auch nichts, was man gesehen haben muss.
Kinojahr 2020 (22.1.): B.O. 25,- bei 4 Bes.: SW9 (?),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.: TERMINATOR:DF (o),ES II (o),RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4093
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von Mattis » Montag 16. Dezember 2013, 04:16

Catching Fire

Im Vergleich zum Ersten einfach ein runderes Gesamtbild, auch der besseren Optik geschuldet und die Gefahr inhaltlich zu nah an Teil 1 zu geraten gut gemeistert. Für meinen Geschmack überragt hier der Film die Buchvorlage. Möge dies für Mockingjay auch der Fall sein.


8/10 Punkte = Note 2

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9589
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von MH207 » Montag 16. Dezember 2013, 22:14

DER HOBBIT - SMAUGS EINÖDE: 7,0 / 10

"Seufz" Ich muss mich einfach (endlich) damit abfinden: DH ist einfach nicht DHdR. Die dunkle Schatten der Ringe-Trilogie sind einfach zu groß. Zu mächtig. Punkt.

Im Grunde genommen setzt sich die Problematik des ersten Teils fort. Die Handlung ist für ein fast dreistündiges Epos einfach zu dünn. Und in einigen Nebenerzählsträngen und/oder Epsioden spürt man das doch recht deutlich, weil diese wiederum die Handlung kaum oder gar nicht vorantreiben und/oder einfach ohne Belang sind. Zeitgleich, ich weiß wie stumpfsinnig sich das anhören mag, nimmt sich das Fantasy-Spektakel nicht einmal ausreichend die Zeit, den wichtigsten Charakteren ein wenig (mehr) Tiefe einzuhauchen. Ebenso wenig wird ihr Handeln, ihre Bewegründe gründlich hinterfragt. Das alles mag vielen Zuschauern vermutlich weniger wichtig sein, denn die Dichte der Actionsequenzen passt, nie kommt wirklich richtige Langeweile auf, die Effekte und das Finale (inkl. Cliffhanger) sind großartig (auch wenn mich "Smaugs" Stimme zunächst ein wenig irritiert hat). Dazu wieder herrliche Landschaftsaufnahmen, bombastische Skylines. Das große Aber ist und bleibt vermutlich auch im abschließenden dritten Teil der HOBBIT-Saga: Nie hat mich (das Schicksal um) Mittelerde emotional so kalt gelassen wie in diesen beiden Epen.
Kinojahr 2020 (22.1.): B.O. 25,- bei 4 Bes.: SW9 (?),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.: TERMINATOR:DF (o),ES II (o),RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o)

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1106
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 17. Dezember 2013, 07:53

Genug gesagt (Sneak) 7/10

Lost77
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 396
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von Lost77 » Dienstag 17. Dezember 2013, 19:36

Die Eiskönigin 6/10

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9589
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von MH207 » Dienstag 17. Dezember 2013, 23:40

DIE EISKÖNIGIN : 7,0 / 10

Die Film hat zweifellos einige (größere) Schwächen (insbesondere in dramaturgischen Hinsicht müssen in der Mitte des Filmes einige langwierige Phasen umschifft werden, dazu fehlt den Charakteren das gewisse Etwas), aber er kann Dank grandioser Optik (der Bergwelt erinnert ein wenig an Skandinavien, genauer Norwegen) und den beiden Begleitern Sven (dem Rentier) und etwas später Olaf (dem Schneemann, gesprochen von Hape Kerkeling) sowie einem tollen Schlusstwist ein bisschen etwas wieder wettmachen. Der Einsatz der Lieder fand ich persönlich im ersten Drittel ebenfalls zu überdosiert.

Gelungener Weihnachtsfilm, der leider hin und wieder abtaucht und defintiv nicht an TANGLED heranreicht.
Kinojahr 2020 (22.1.): B.O. 25,- bei 4 Bes.: SW9 (?),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.: TERMINATOR:DF (o),ES II (o),RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o)

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4078
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 18. Dezember 2013, 23:37

THE WOLF OF WALL STREET 7,5/10 OF
Presse

Das nenne ich mal einen interessanten PV-Jahresabschluss! Inszenatorisch fand ich den neuesten Scorsese ehrlich gesagt nicht so dolle. Ich finde er inszenierte zu beliebig und einfallslos. Irgendwie meint man alle Bilder schon mal irgendwo gesehen zu haben. Rausreißen tuen es aber die Darstellerleistungen! Matthew McCounn... Auftritt alleine lohnt schon das Eintrittsgeld. Aber alles überragt (mal wieder) Leonardo DiCaprio. Meines Erachtens spielt er dermaßen phänomenal, dass er dafür eigentlich einen Oscar kriegen MUSS, ja tatsächlich MUSS. Wann sonst, wenn nicht dieses Mal? Für mich ist dieses Mal noch viel mehr "müssen" als sonst dabei. Aber in der Tat scheint mir die Konkurrenz auch dieses Mal wieder gewaltig, sodass es schon fast nicht mehr überraschend wäre, sollte DiCaprio erneut leer ausgehen.
Zuletzt geändert von student a.d. am Mittwoch 18. Dezember 2013, 23:38, insgesamt 1-mal geändert.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1748
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 18. Dezember 2013, 23:37

Buddy 7/10

Erst zum Passage Kino zum Roten Teppich, Fotos mit Bully, Otto und Co. gemacht, dann rüber zum Cinemaxx in die parallel stattfindende Vorstellung.
Nach 20 minütiger Live-Comedy-Show (sowas hab ich im Kino auch noch nicht erlebt, gibt es jetzt aber im Cinemaxx wohl häufiger) und 25 Minuten Werbung, begann der Film dann um 20:45 Uhr.
Aber die Stimmung war gut und der Film schien beim Publikum gut anzukommen.

Sehr dynamisch erzählt, aber Mitte der zweiten Hälfte gibt es ein paar Handlungssprünge, für die sich Bully mehr Zeit hätte lassen sollen. Dadurch wirkt das Ende für meinen Geschmack zu gehetzt. Zudem bekommt Mina Tander viel zu wenig Spielraum, und es gibt zu wenig gemeinsame Szenen zwischen ihr und Alexander Fehling. Die Romantik kommt dadurch ein bisschen zu kurz.

Und als Hamburger muss ich sagen, dass man deutlich merkt, dass dieser Film von einem Nicht-Hamburger gedreht wurde. So wie die Stadt (bzw. eigentlich nur ein klitzekleiner Teil der Stadt) hier abgefilmt wurde, hätte das in jeder anderen Stadt der Welt spielen können. Aber das ist ja eigentlich in jeder Romantic Comedy so.

Den kleinen Kritikpunkten sollte aber nicht zuviel Gewicht beigemessen werden. Denn der Film funktioniert als unterhaltsamer Familien-Weihnachtsfilm wunderbar und verbreitet Wohlfühl-Atmosphäre.

zyween
Fan
Fan
Beiträge: 127
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:48

Re: Forum-Charts 50/13

Beitrag von zyween » Mittwoch 8. Januar 2014, 16:30

Hobbit 2D 8/10

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste