Das deutsche Drama

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Mara
Fan
Fan
Beiträge: 92
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: Das deutsche Drama

Beitrag von Mara » Freitag 23. August 2019, 23:15

kinofan43 hat geschrieben:
Freitag 23. August 2019, 14:53
Einen Film wie Der Junge muss an die frische Luft so derart gefühlvoll zu inszenieren, ohne das es kitschig wird, so witzig zu inszenieren, ohne das es eine Klamotte wird, ist auch eine Kunst.
Ich stelle auch in keiner Weise in Frage, dass der Junge große Kunst ist. Ich habe bewusst das Wort "kunstlastig" in Anführungszeichen gesetzt, weil ich damit aussagen wollte, dass es um eine besondere Art Kunst geht, und eben nicht die Art, die sich dadurch auszeichnet, dass sie runter geht wie Öl, sondern eine eher sperrige.

Mara
Kinojahr 2019: 30 Besuche, 184 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother, Systemsprenger, Joker, Parasite

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste