USA-13/15

Antworten
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10617
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

USA-13/15

Beitrag von MH207 » Freitag 27. März 2015, 18:21

Previewgeflüster:
$1,8 Mio Knastcoach
$650k Home
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 10088
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-13/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 28. März 2015, 00:06

Schon die ersten internationalen Ergebnisse haben ja angedeutet, dass HOME positiv überraschen könnte...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4411
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-13/15

Beitrag von Mattis » Samstag 28. März 2015, 01:08

Immerhin mal wieder ein Lichtblick für Dreamsworks. Hoffentlich reicht es für die 40m.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4411
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA-13/15

Beitrag von Mattis » Samstag 28. März 2015, 12:48

Am Ende wird "Home" stärker eröffnen, als HTTYD2.

Manchmal verstehe ich die Welt nicht mehr.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 10088
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-13/15

Beitrag von Mark_G » Samstag 28. März 2015, 16:31

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10617
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-13/15

Beitrag von MH207 » Samstag 28. März 2015, 17:43

Zumindest ist das B.O. wieder wachgeküsst worden und nach CINDERELLA/DIVERGENT endgültig aus dem Winterschlaf erwacht ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: USA-13/15

Beitrag von Agent K » Samstag 28. März 2015, 18:07

Schade dass mich da nun ausgerechnet IT FOLLOWS im Stich lässt. Den will ich noch sehen...

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 874
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: USA-13/15

Beitrag von Marek007 » Samstag 28. März 2015, 20:08

Ich freue mich für DWA. Vielleicht sollten sie schnellstmöglich diese Fernsehserien absetzen? Ich wüsste keinen anderen Grund, weswegen "Home" so gut läuft, als den, dass es ein Originalfilm ohne Begleitung einer Serie im Fernsehen ist.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4945
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-13/15

Beitrag von Lativ » Samstag 28. März 2015, 20:14

Marek007 hat geschrieben:Ich freue mich für DWA. Vielleicht sollten sie schnellstmöglich diese Fernsehserien absetzen? Ich wüsste keinen anderen Grund, weswegen "Home" so gut läuft, als den, dass es ein Originalfilm ohne Begleitung einer Serie im Fernsehen ist.
Das ist auch meine Meinung, diese Serien schaden mehr als das sie nützen.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1078
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: USA-13/15

Beitrag von heikomd » Samstag 28. März 2015, 23:11

Woran sieht man den Zusammenhang?

Die Reiter von Berk sind u.a. sehr beliebt. Das der Film, bei den Amis nicht durch die Ecke ging, finde ich auch sehr schade.
Drachen 2, ist mit der Beste Animationsfilm überhaupt.

Aber sowas auf die Serie/en zu implizieren...hm

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4945
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-13/15

Beitrag von Lativ » Sonntag 29. März 2015, 00:08

heikomd hat geschrieben:Woran sieht man den Zusammenhang?

Die Reiter von Berk sind u.a. sehr beliebt. Das der Film, bei den Amis nicht durch die Ecke ging, finde ich auch sehr schade.
Drachen 2, ist mit der Beste Animationsfilm überhaupt.

Aber sowas auf die Serie/en zu implizieren...hm
Wenn du jede Woche mindestens einen Löffel Eiscreme bekommst und irgendwann einen ganzen Pott übt dieser nichtmehr so ein verlangen auf dich aus.

Wenn 'James Cameron' aus ''Avatar'' eine Serie macht mit liebe und Intrigen würde das der Fortsetzung auch nicht gut bekommen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 10088
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-13/15

Beitrag von Mark_G » Sonntag 29. März 2015, 18:13

Nothing Compares 2 U

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 237
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: USA-13/15

Beitrag von Thomas S. » Sonntag 29. März 2015, 23:29

Oha, also dieses Wochenende hab ich bei den US-Prognosen ja richtig mächtig abgeloost.....^^
Ich war mir aber eigentlich ziemlich sicher, dass "Home" bei weitem nicht mit den vorherigen Dreamworksproduktionen mithalten kann,
und auch "Der Knastcoach" klang jetzt für mich auch nicht so, dass der Massen ins Kino lockt.
Na hab ich mich wohl getäuscht und bei letzterem Film wohl die Zugkraft von Kevin Hart sowie Will Ferrell (in den USA) vernachlässigt.
Im Gegenzug hätte ich jedoch "It follows" mehr zugetraut, wo ja der Kopienschnitt letztens in den vier Kinos so überragend war (aber gut man muss dazusagen, dass "It follows" auch nun mit wesentlich weniger Kopien landesweit startete als die beiden anderen Neustarts).

Ich hätte da noch eine Frage: Warum läuft denn der Film "Serena" mit Jennifer Lawrence und Bradley Cooper nur limitiert dieser Woche in den USA an und zudem so verspätet?
Es ist doch eine Coproduktion (USA / Frankreich / Tschechische Republik), also die USA war daran ja auch beteiligt.
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste